wie habt ihr angefangen zu pokern?

    • PotRocker0302
      PotRocker0302
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 1.068
      meine frage bezieht sich auf eure anfänger zeiten
      da ich ja am anfang stehe und beim cash-game die kohle verliere die ich bei den sit & go tunieren gewinne bin ich am überlegen nur noch tuniere zu spielen bis meine bankroll besser aussieht

      wie habt ihr angefangen und wielange hats bei euch gedauert bis ihr den ersten aufstieg hattet

      noch kurz zu meiner bankroll
      poker mit den 50$ von hier aus dem quiz bei partypoker, wegen dem bankrollmanagment spiele ich also NL2

      danke für eure antworten wie immer im voraus :D
  • 6 Antworten
    • JDaniels
      JDaniels
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 1.382
      Moin
      Das klingt ja schon, als wenn du zumindest das BRM befolgst.
      SnG sind bei party leider kaum möglich auf den kleinen limits. War zumindest so als ich da war.
      Grundsätzlich ist es aber keine schlechte Idee, auch andere Sachen zu testen.
      Ich habe zuerst cg gespielt, dann sng und jetzt wieder cg.
      Viel Erfolg

      Edit : bei mir lief es erst in dem Moment gut, wo ich mich mit anderen ausgetauscht hab. Bei mir war es eine challenge. Was genau ist letztlich egal, solange es dich dazu bringt, regelmäßig über deine Erfahrungen zu berichten.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Ach ja die gute alte Zeit. mein Anfang war im Janur 2006 mit den damals noch 5$ auf Pokerstars und FL 2/4 Cent. Hab mich dann glaub ich innerhalb eines halben Jahres auf 2/4 (Nach dem obligatorischen Wechsel auf Partypoker)hochgespielt und dann nicht mehr wirklich Lust auf Poker gehabt und ernsthaft dann vor 2,5 Jahren wieder angefangen.

      Früher war aber alles besser, mehr Fishe, mehr FL undso :)
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      @HockeyTobi
      Ich glaube er wollte Ratschläge erhalten wie er anfangen soll.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      wie habt ihr angefangen und wielange hats bei euch gedauert bis ihr den ersten aufstieg hattet


      Da hab ich mal kurz aus dem Nähkästchen geplaudert ;)


      @PotRocker0302,
      es ist am Anfang erstmal nebensichtlich, ob du jetzt ein wenig gewinnst oder verlierst. Wichtig ist, dass dir die Variante, die du spielst Spaß macht. Wenn du dich die ganze Zeit mit der BSS rumquälst, solltest du was anderes spielen.
      Ich weiß aber nicht, ob SNGs bei Party so gut sind, da dort der Rake extrem hoch und langfristig schwer zu schlagen ist.
      Wichtig ist auch, dass du dich am Anfang weiter mit Theorie auseinandersetzt, Handbewertungen machst und machen lässt sowie Coachings besuchst und Videos schaust.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von HockeyTobi
      Ach ja die gute alte Zeit. mein Anfang war im Janur 2006 mit den damals noch 5$ auf Pokerstars und FL 2/4 Cent. Hab mich dann glaub ich innerhalb eines Jahres auf 2/4 (Nach dem obligatorischen Wechsel auf Partypoker)hochgespielt und dann nicht mehr wirklich Lust auf Poker gehabt und ernsthaft dann vor 4 Wochen wieder angefangen.

      Früher war aber alles besser, mehr Fishe, mehr FL undso :)
      Same here ;) Bei mir kam dazu, dass ich 2/4 nur even gespielt hab.

      @op: Spiel was dir Spaß macht. Bevor du nicht auf Limits gelangst, auf denen die hourly einem normalen Arbeitsstundenlohn entspricht sind die Winnings sekundär.
    • PotRocker0302
      PotRocker0302
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 1.068
      erstmal danke für die antworten werde die tipps berücksichtigen und vorallem spielen was mir spass macht

      alle anfang ist halt schwer