paypal fragen

    • toabsen
      toabsen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 8.283
      hallo!

      bin paypal n00b und hab gestern was bei bol.de über paypal bestellt...
      jetzt haben sie den artikle nicht auf lager und ich will stornieren.
      die schicken mir das geld dann ja wahrscheinlich über paypal zurück, oder?

      1. kann ich das geld von paypal problemlos auf mein konto rücküberweisen? fallen gebühren oder so an?

      2. wenn ich das zurückgesendete geld auf meinem paypal konto lassen würde, in zukunft dann wieder was über paypal bestelle, wird das geld dann genutzt, um nächstes mal zu bezahlen? angenommen, ich kaufe was für 30€ (normalerwerise werden dann ja 30€ vom konto abgezogen) und kriege 25€ von bol zurück, werden dann nur noch 5€ vom konto abgebucht?

      bisschen kompliziert formuliert, aber ich hoffe, irgendjemand versteht es und kann mir helfen.

      danke
  • 10 Antworten
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      1. Bin mir ziemlich sicher, dass du das Geld direkt auf dein Bankkonto zurück bekommst. Ist bei mir jedenfalls so, mit KK

      2. Ja, du könntest einen Teil mit dem PayPal Acc und ein Teil mit Bankkonto zahlen

      lg
      (OT die Antwort rechnest du mir hoffentlich hoch an, für meine Beichte später :f_biggrin: )
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      1. In der Regel: Wenn du Gelder empfängst, zahlt der Empfänger also du Gebühren. Bei Rückerstattungen kriegst du jedoch den ursprünglichen Betrag ohne Abzüge erstattet, habe es selbst mal getestet.
      Sobald dein Konto verifiziert ist, kannst du jederzeit kostenlos ab einem Guthaben von 10€ auszahlen
      2. Ja das wird dann immer verrechnet.

      btw: Gibt mittlerweile auch Pizza-Lieferdienste, die Paypal unterstützen :)
    • Lifeisabug
      Lifeisabug
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 1.629
      1. Ich bekomme i.d.R. das Geld auf das PayPal Konto zuruück. Ist kein Problem es aufs Bankkonto zu laden oder halt für einen späteren Kauf drauf lassen. Bin mir aber nicht sicher ob du halb Lastschrift + halb PayPalguthaben bezahlen kannst. Finde es daher simpler, das Geld auf das Bankkonto zu laden.

      edit: War zu langsam und 2. wurde von jemandem besser beantwortet :)
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      1. ja. nein, keine gebühren
      2. ja
    • Flashmac
      Flashmac
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.286
      Original von MostZockerx
      1. In der Regel: Wenn du Gelder empfängst, zahlt der Empfänger also du Gebühren. Bei Rückerstattungen kriegst du jedoch den ursprünglichen Betrag ohne Abzüge erstattet, habe es selbst mal getestet.
      Sobald dein Konto verifiziert ist, kannst du jederzeit kostenlos ab einem Guthaben von 10€ auszahlen
      2. Ja das wird dann immer verrechnet.

      btw: Gibt mittlerweile auch Pizza-Lieferdienste, die Paypal unterstützen :)
      Korrekt =)
    • toabsen
      toabsen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 8.283
      cool, danke!
    • Beitrag gelöscht

    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      Original von Gerhard76
      Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit Paypal gemacht.
      Ist daraufhinaus gelaufen, dass ich die Ware nie erhalten, die ich schon bezahlt hatte. Käuferschutz gibts auch nur bei Ebay!
      Dein Problem hat wenig mit Paypal zu tun. Hätte dir auch mit einer Überweisung passieren können. Paypal benutzt man auch nicht nur wegen Käuferschutz!
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von Gerhard76
      Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit Paypal gemacht.
      Ist daraufhinaus gelaufen, dass ich die Ware nie erhalten, die ich schon bezahlt hatte. Käuferschutz gibts auch nur bei Ebay!
      Als ein Account gehackt wurde, funktionierte der Käuferschutz perfekt und dort war kein Ebay im Spiel
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Original von Gerhard76
      Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit Paypal gemacht.
      Ist daraufhinaus gelaufen, dass ich die Ware nie erhalten, die ich schon bezahlt hatte. Käuferschutz gibts auch nur bei Ebay!
      Käuferschutz gibts nicht nur über eBay, sondern auch so.
      Trotzdem ist es möglich mit Paypal ziemlich viel Stress zu haben.