schlecht fühlen trotz Gewinn...?!

    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      hi leute, hab mal ne ernste frage, und ist auch kein level oder ähnliches.
      warum fühl ich mich schlecht trotz gewinn?
      ich spiel atm nl50 und plo50 (die 50BI tische) und bin in den letzten tagen ~900$ up. so weit so gut. trotzdem gehts mir abends nicht gut und ich denke die ganze zeit an verlorene hände, und ob ich falsch gespielt hab usw. und denke immer ich könnte locker noch ein paar stacks mehr up sein und dabei gehts mir schlecht. es ist jetzt nicht so, dass ich an nix anderes mehr denke, aber es belastet mich schon. habt ihr evtl ein paar tips? gehts euch auch so? was mach ich falsch bzw was kann ich anders machen?
      danke schonmal
  • 20 Antworten
    • r0cket1108
      r0cket1108
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2010 Beiträge: 469
      das man auf diesen limits nicht perfekt spielt ist doch ganz klar. sei doch froh, dass du fehler in deinem spiel erkennst und so daran arbeiten kannst. ist doch viel besser als die ganze zeit zu glauben das man alles richtig macht aber skilltechnisch nicht voran kommt.
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.777
      Mein Rat: "Mach mal ein paar Tage Pause! Mach iwas anderes! Schau dir ein paar Filme an, oder lies ein Buch. Triff ein paar Freunde oder geh shoppen. Geh mal ne Runde schwimmen oder joggen. Hör Musik oder mach welche".


      Ich vermute halt, dass du sehr viel spielst und andere Dinge sehr vernachlässigst;)
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      vllt auch ein hiddenbrag try
    • Scherben
      Scherben
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 993
      vll. denkst du auch das du schlecht gespielt hast und das alles nur glück/varianz war (bei plo ja kein wunder^^)
    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      Original von xkinghighx
      vllt auch ein hiddenbrag try
      ? ein was?
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      Hab genau dasselbe, war diesen Monat irgendwann mal 1,8k up in einer session und am Ende nur noch 1,2. Man fühlt sich immer dann schlecht wenn man schlecht gespielt hat oder gegen Ende der Session nochmal ein bischen down geht. Ich trauer auch immer dem Geld nach was ich durch Donkeyplay oder idiotische Entscheidungen verloren hab, egal wieviel ich up bin. Ich schaffs sogar inner 10stacks session zu tilten ;) !
      @ OP abschalten lernen ist denke ich keine schlechte Idee.
      Akzeptieren das wir nicht perfekt sind und es die perfekte Session im Poker sehr selten bis gar nicht gibt. Die Fehler sind auch hilfreich, wenn man draus lernt.
    • sNmgl
      sNmgl
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.864
      würd gern ma wissen wie du dich nach 50k händen downswing fühlst :>
    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      Original von sNmgl
      würd gern ma wissen wie du dich nach 50k händen downswing fühlst :>
      will ich aber nicht X(

      ja, danke erstmal. werd bißchen an meinem mindset arbeiten. gibts dafür irgendwas zu emüfehlen (bücher, artikel, videos)?
    • Andrej77
      Andrej77
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 620
      Du hast Luxusprobleme Junge :D
    • Hariseldon5438
      Hariseldon5438
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2010 Beiträge: 940
      Ich kann dir auch nur raten, mal Pause zu machen und ansonsten ist genau diese Unzufriedenheit mit deinem eigenen Spiel der Motor, um besser zu werden. Genau das unterscheidet dich von den Fischen, die nicht merken, dass sie nur rumlucken. Also einfach weiter so.
    • JDaniels
      JDaniels
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 1.382
      Moin
      Wie lange spielst du schon auf dem limit? Ich kenne ähnliche Probleme wenn ich zu schnell aufsteige und dann auf scared money spiele. Das belastet auch wenn es eigentlich nach oben geht.
      Vielleicht noch mal ein paar Hände auf nl25 spielen? Altrrmativ könntest du auch mal jemand zugucken lassen bei deinem spiel. Eine Bestätigung von jemand anderem nimmt vielleicht deine Unsicherheit, ob du schwere Fehler machst.

      Viel Erfolg
    • ubetterfold
      ubetterfold
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2010 Beiträge: 2.482
      solche probleme will ich auch haben:)
      wenn ich up bin fühl ich mich eigentlich immer gut...
      scheiß doch drauf ob du mal schlecht gespielt hast...peerfektes spiel gibts eh nich...also kopf hoch, JUNGE!!!!
    • KuchenFee
      KuchenFee
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2009 Beiträge: 878
      ich kenn das nur zu gut. ich kann mich nach größeren gewinnen nicht davor verwehren, zu denken das ich das meiste davon wieder verlieren werde, weil sich die 19bb/100 der beiden letzten sessions nie halten lassen und ich irgendwann wieder bei 2bb/100 angelangt bin
      dann hab ich regelrecht angst zu spielen, weil es kann ja nur nach unten gehen


      dafür hab ich weniger probleme mit verlust, daran hab ich mich gewöhnt ^^
    • pokergottxxl
      pokergottxxl
      Global
      Dabei seit: 28.01.2011 Beiträge: 27
      Original von lolnutsss
      hi leute, hab mal ne ernste frage, und ist auch kein level oder ähnliches.
      warum fühl ich mich schlecht trotz gewinn?
      ich spiel atm nl50 und plo50 (die 50BI tische) und bin in den letzten tagen ~900$ up. so weit so gut. trotzdem gehts mir abends nicht gut und ich denke die ganze zeit an verlorene hände, und ob ich falsch gespielt hab usw. und denke immer ich könnte locker noch ein paar stacks mehr up sein und dabei gehts mir schlecht. es ist jetzt nicht so, dass ich an nix anderes mehr denke, aber es belastet mich schon. habt ihr evtl ein paar tips? gehts euch auch so? was mach ich falsch bzw was kann ich anders machen?
      danke schonmal



      tja das ist der preis,um an das gold ranzukommen sind andere früher in den krieg gezogen,um die halbe welt gezogen.
      du brauchst zuhause nur auf dem stuhl sitzen und einen knopf anmachen.

      du wirst dich auf limits wie nl25 nl50 nl100,nie wirklich zufrieden geben können,schongarnicht wenn das deine einnahme quelle nummer 1 ist,und mann davon leben muß.dazu kommt das es nicht immer +ev läuft.

      cash von den 900$,400$ aus,kauf dir was gutes.mach was sport,geh spazieren =) .
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.889
      Eine von den groessten Fallen im Poker.

      Im Kopf erwartet man einfach, dass man gewinnt, so dass es sich als Normalzustand festsetzt. So werden die Glueckshormone eben nicht mehr ausgeschuettet, besonders, wenn man schon lange dabei ist.

      Auf der anderen Seite fuehlen sich Downswings und Suckouts immer noch genauso mies an.

      Da hilft nur, an seinem Mindset zu arbeiten.

      Gibt genug Threads hier im Forum, wo Leute selbst bie Turniererfolgen keine wirklich Gluecksgefuehle mehr haben.

      Das mit dem selber belohnen finde ich nicht schlecht. Also sich von dem ercashten Geld was schoenes kaufen.
    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      danke für eure komentare. ist echt ne gute idee. werd paar tage pausieren und wollte eh schon lange mal nen neuen fernseher haben. denke ich werd so ~550$ (~400€) auscashen und mal sehen, was ich dafür bekomme.
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Das wird wohl das Beste sein, wenn der Fernseher vor dir steht,
      zaubert das ein Lächeln auf dein Gesicht und du kannst dir sagen:
      "Den hab ich mir redlich verdient."
    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      hab auch schon einen entdeckt:
      http://www.amazon.de/Toshiba-40-BV-700-LCD-Fernseher/dp/B004FZB0A0/ref=sr_1_5?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1296243810&sr=1-5
      wären ~550$. hört sich jetzt evtl bißchen kindisch an, aber iwi freu ich mich jetzt schon darauf...
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Der Plan hört sich für dich wohl wirklich sehr gut an und ich wünsch dir alles gute und viel Erfolg mit dem Fernseher.
      Vielen Dank fü die netten und hilfreichen Beiträge hier. Ich denke, viele von uns haben auch schonmal was ähnliches gefühlt.

      Viele Grüße
      Tobi
    • 1
    • 2