Wielange spielt ihr ohne Pause?

    • tebid
      tebid
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2009 Beiträge: 136
      hey,

      ich spiele im moment HUSNG`s, aber nach mehr als 4 Games brauche ich immer eine Pause, weil ich sonst einfach schlechter spiele als normal. Dabei spielts keine große Rolle, ob ich alle 4 Games gewonnen habe oder verloren.
      Zeitlich gesehen ist das meist so eine halbe bis dreiviertel Stunde, dann brauche ich erstmal eine Pause. Ich verstehe nicht, wieso ich ohne Pause sonst soviel schlechter spiele.

      Jetzt die Frage an euch:

      Wielange könnt ihr ohne Pause euer A-Game spielen?
  • 53 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Silber
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Ich glaub mein wirkliches A-Game spiele ich nicht länger als eine Stunde, danach müsste ich eigentlich mindestens mal ne Viertelstunde Pause machen.
      In der Praxis könnens leider auch mal bis zu 5 Stunden am Stück werden.
    • MickLarson
      MickLarson
      Black
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 530
      Scheinst ja nicht so der Grinder zu sein?!

      Bei mir geht ne Session in der Regel 6-8Std, denke das ich bis zum Schluss "A-Game" spiele, danach braucht man halt mal ne Pause, um was zuessen, bischen rausgehen etc. Nach ner Stunde ne Pause zu machen macht für mich keinen Sinn, da bin ich meistens noch auf der Suche nach neuen Tischen.Als ich angefangen habe, habe ich aber auch gerne mal 14-16Std am Tag gezockt
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.552
      6-8 Stunden A-Game (also dein bestes game) kaufe ich dir nicht ab.
    • scott4sieg
      scott4sieg
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.387
      wenn ich gewinne eine stunde.

      wenn ich verliere (leider) viel länger bis ichs wieder drin habe, oder es zur absoluten katastrophe geworden ist...

      naja, nobody is perfect :D
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      Original von DerExec
      6-8 Stunden A-Game (also dein bestes game) kaufe ich dir nicht ab.
      1tabling oder 2tabling sicher machbar
    • tebid
      tebid
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2009 Beiträge: 136
      Original von MickLarson
      Scheinst ja nicht so der Grinder zu sein?!

      Bei mir geht ne Session in der Regel 6-8Std, denke das ich bis zum Schluss "A-Game" spiele, danach braucht man halt mal ne Pause, um was zuessen, bischen rausgehen etc. Nach ner Stunde ne Pause zu machen macht für mich keinen Sinn, da bin ich meistens noch auf der Suche nach neuen Tischen.Als ich angefangen habe, habe ich aber auch gerne mal 14-16Std am Tag gezockt
      Wie kann man denn soviel Konzentration für 8 Stunden ohne Pause aufbringen? Zudem kommen noch die ganzen Suckouts. Spielst du komplett emotionslos? Ich mein ein paar Suckouts kann man ja verkraften, aber ich will nicht wissen wie das innerhalb von 8 Stunden abgeht :D
      Spielst du auch so viel wenn du in einem Downswing steckst?
    • SamiAllagui22
      SamiAllagui22
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2010 Beiträge: 1.465
      Original von HockeyTobi
      Ich glaub mein wirkliches A-Game spiele ich nicht länger als eine Stunde, danach müsste ich eigentlich mindestens mal ne Viertelstunde Pause machen.
      In der Praxis könnens leider auch mal bis zu 5 Stunden am Stück werden.
      #
    • CLIX9R
      CLIX9R
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 6.271
      maximal 90min, länger geht einfach nicht hochkonzentriert
    • wess0r1982
      wess0r1982
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.028
      2h
    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      gestern bin ich in den grindmode verfallen und habe 5 stunden von 11 bis 4 gurchgespilet (und 15 zigaretten dabei geraucht :( ). würde mich freuen wenn ich das öfter könnte, denn normal spiel ich 1-2 std am stück und dann auch maximal 2 sessions am tag. bin aber demnächst 6 monate übergangslos bis zum studium und dann werde ich versuchen 2-3 mal 3 std am tag zu spielen. nl fr rush 4tabling btw.
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      spiele nl5 cashgame und da meistens so umdie 90 minuten am stück (wie auch in einem artikel empfohlen). danach lässt dann die konzentration nach
    • luckskaiworker
      luckskaiworker
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 2.955
      als mttler mit seiten ohne synchronisierte pausen dabei schon mal bis zu 10h - oft ist es so, dass ich nach 2h oder so überhaupt erst mein richtiges game finde^^
    • MickLarson
      MickLarson
      Black
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 530
      Original von tebid
      Original von MickLarson
      Scheinst ja nicht so der Grinder zu sein?!

      Bei mir geht ne Session in der Regel 6-8Std, denke das ich bis zum Schluss "A-Game" spiele, danach braucht man halt mal ne Pause, um was zuessen, bischen rausgehen etc. Nach ner Stunde ne Pause zu machen macht für mich keinen Sinn, da bin ich meistens noch auf der Suche nach neuen Tischen.Als ich angefangen habe, habe ich aber auch gerne mal 14-16Std am Tag gezockt
      Wie kann man denn soviel Konzentration für 8 Stunden ohne Pause aufbringen? Zudem kommen noch die ganzen Suckouts. Spielst du komplett emotionslos? Ich mein ein paar Suckouts kann man ja verkraften, aber ich will nicht wissen wie das innerhalb von 8 Stunden abgeht :D
      Spielst du auch so viel wenn du in einem Downswing steckst?
      Keine Ahnung wo das Problem liegen soll, bin es aus dem Berufsleben gewohnt 8Stunden konzentriert zu arbeiten. Also ich will nicht sagen, dass ich völlig emotionslos spiele, aber nen Suckout bringt mich nicht aus der Fassung. Ich hab soviele Hände schon gespielt und alles gesehen, das mich dieses, meistens nur nen Lächeln kostet. Man muss halt wissen, dass man als Winningplayer mehr Suckouts bekommt, da man sein Geld öfter als Favorit reinstellt. Swings von +/- 5-10 Stacks beeinflussen mich kaum, bei mehreren Suckouts in kürzerer Zeit, neige ich aber schonmal zu tilten, hab aber gelernt die Tische dann zu schliessen und einfach am nächsten Tag es wieder zu versuchen. Glücklicherweise hatte ich nie so krasse Downswings, glaube 2mal ca. 30Stacks, da hab ich dann halt öfter Sessions abgebrochen bzw auch Spielpausen eingelegt.

      Und dieses ganze "A-Game" gesabbel verstehe ich sowieso nicht, deswegen hatte ich es auch in Klammern gesetzt. Woran erkennt man das man nicht mehr A-Game spielt? Ich würde von mir behaupten, dass ich immer gleich spiele, wenn ich net gerade auf Tilt bin oder nebenbei chatte, aber vielleicht fällt es mir einfach auch nicht auf.Liegt wahrscheinlich daran, dass ich seit Jahren dieselben Limits spiele??
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      hattest im berufsleben keine pausen?`
    • Terminatorchief
      Terminatorchief
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2008 Beiträge: 3.310
      denke so um die 2h.
      8h find ich schon hart. könnte ich nicht. welche limits spielst du denn schon seit ein paar jahren?
    • Kneggelol
      Kneggelol
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2009 Beiträge: 4.890
      spiele atm im durchschnitt leider nur so 70 Minuten , wills aber unbedingt auf 150 Minuten volle konzentration raufschrauben - Pause und dann nochmal 120 Minuten durchziehen.
    • PokerSpass
      PokerSpass
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 1.392
      Spiele so ca. 3 Std. am Stück bzw. bis ich gut meine 3k H. beisammen hab.

      Geht bei 16-18 tableling FR recht gut.

      Hab auch ein paar tausend HU-SnG gespielt, sind aber komischerweise
      anstrengender und man leidet mehr unter einem schlechtem Lauf.

      Bei 3k. H./Tag gleichen sich Pech u. Glück meist schneller wieder aus.
    • STYLE51
      STYLE51
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.870
      12+ kommt schon häufig vor ohne pause.
      rekord liegt glaube ich bei rund 16 std
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.910
      8 Stunden am Tag sind ok, aber 8 Stunden ohne Pause funktioniert einfach nicht, wenn man konzentriert Cashgame spielt. 8 Stunden MTT mit den 5min Pausen geht da schon besser.

      Versuche normal pro Session 2 Stunden zu spielen und dann min. 30min Pause zu machen. Je nachdem wie gut die Tische sind, kann es aber auch mal 4 oder 5 Stunden am Stück Cashgame sein, allerdings werde ich dann ganz sicher nicht mehr mein A-Game spielen. B-Game reicht für gute Tische trotzdem. :)