Tablescanner

  • 8 Antworten
    • IBetYouYell
      IBetYouYell
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 241
      Ich hab http://www.tablescanturbo.com/ und bin voll und ganz zufrieden.
    • Stopp22
      Stopp22
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2010 Beiträge: 88
      Ich habes gelöscht, mein Virenprogramm hat verrückt gespielt. Ist aber erst seit dem letzen Update so...

      (G Data Internetsecurity)
    • milucom
      milucom
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 110
      Original von Stopp22
      Ich habes gelöscht, mein Virenprogramm hat verrückt gespielt. Ist aber erst seit dem letzen Update so...

      (G Data Internetsecurity)
      Was hat denn verrückt gespielt? Der BehaviourBlocker oder nen richtigen Virenfund? Wenn Virenfund, kannst die gefundene Datei bitte einmal innen passwortgeschütztes RAR-Archiv schieben und das Passwort auf "infected" setzen?

      Anschließend eine Email schicken.

      Wenn ENGINE-A den Virus gefunden hat: oemsample@bitdefender.com
      Wenn ENGINE-B den Virus gefunden hat: virus@avast.com

      Sollte es der BehaviourBlocker (Verhaltensüberwachung) gewesen sein, meld Dich bitte nochmal.

      Oftmals sind solche Meldungen sogenannte false-positives und somit fälschlicherweise als Virus erkannt.
    • Stopp22
      Stopp22
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2010 Beiträge: 88
      *** Prozess ***

      Prozess: 3868
      Dateiname: tablescan.exe
      Pfad: g:\programme\tablescan turbo\tablescan.exe

      Herausgeber: Unbekannter Herausgeber
      Erstelldatum: 01/12/11 20:33:42
      Änderungsdatum: 01/21/11 06:18:02

      Gestartet von: tablescanturbo_rc3_update.tmp
      Herausgeber: Unbekannter Herausgeber


      *** Aktionen ***

      Das Programm hat Aktionen im Namen eines anderen Programmes ausgeführt.
      Das Programm hat eine ausführbare Datei im Windows-Ordner angelegt oder manipuliert.
      Das Programm stellt eine Verbindung über ein Netzwerk her.
      Das Programm hat Dateien im Systemordner gespeichert.
      Das Programm hat eine ausführbare Datei angelegt oder manipuliert.


      *** Quarantäne ***

      Folgende Dateien wurden in Quarantäne verschoben:
      g:\programme\tablescan turbo\tablescan.exe
      c:\windows\assembly\tmp\3bipw29g\easyhook.dll
      c:\windows\assembly\tmp\emtz6dkq\tablescan.exe
      c:\windows\assembly\tmp\emtz6dkq\tablescan.manifest
      c:\windows\assembly\tmp\4cjpw39g\pokerstarsa.dll

      Folgende Registry Einträge wurden gelöscht:
    • kamosch
      kamosch
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 43
      Original von IBetYouYell
      Ich hab http://www.tablescanturbo.com/ und bin voll und ganz zufrieden.
      kann ich auch empfehlen.
      und er kostet nichts :D
    • milucom
      milucom
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 110
      Original von Stopp22
      *** Prozess ***

      Prozess: 3868
      Dateiname: tablescan.exe
      Pfad: g:\programme\tablescan turbo\tablescan.exe

      Herausgeber: Unbekannter Herausgeber
      Erstelldatum: 01/12/11 20:33:42
      Änderungsdatum: 01/21/11 06:18:02

      Gestartet von: tablescanturbo_rc3_update.tmp
      Herausgeber: Unbekannter Herausgeber


      *** Aktionen ***

      Das Programm hat Aktionen im Namen eines anderen Programmes ausgeführt.
      Das Programm hat eine ausführbare Datei im Windows-Ordner angelegt oder manipuliert.
      Das Programm stellt eine Verbindung über ein Netzwerk her.
      Das Programm hat Dateien im Systemordner gespeichert.
      Das Programm hat eine ausführbare Datei angelegt oder manipuliert.


      *** Quarantäne ***

      Folgende Dateien wurden in Quarantäne verschoben:
      g:\programme\tablescan turbo\tablescan.exe
      c:\windows\assembly\tmp\3bipw29g\easyhook.dll
      c:\windows\assembly\tmp\emtz6dkq\tablescan.exe
      c:\windows\assembly\tmp\emtz6dkq\tablescan.manifest
      c:\windows\assembly\tmp\4cjpw39g\pokerstarsa.dll

      Folgende Registry Einträge wurden gelöscht:
      Besten Dank! Ist der Behaviour Blocker der hier anschlägt. Der BehaviourBlocker wird direkt intern von G Data programmiert und gewartet. Nimm mich bitte einmal im CommTool an - schicke dir ne PN. Brauche ne kleine Erinnerung für morgen wenn ich wieder im Büro bin damit das Dingen analysiert wird.

      Generell sieht das weniger nach nem False-Positive aus. Muss mal schauen was genau da gemacht wird.
    • milucom
      milucom
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 110
      Kleine Update:

      Software ist clean. False-positive detection der 2011er G Data Software. Mit der 2012er beta bereits gefixt.
    • CallYaDown83
      CallYaDown83
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2010 Beiträge: 61
      Habe auch eine Frage dazu:

      Der Tablescanner ist ja an und fuer sich einfach zu bedienen. Allerdings zeigt er mir grundsaetzlich an, dass keine Spieler bekannt sind. Obwohl ich teilweise schon ein paar hundert Haende gegen den ein oder anderen gespielt habe.

      Kann mir da jemand weiterhelfen, und erklaeren, wie ich die PT3-Datenbank so implementiere, dass die Stats auch im Tablescanner genutzt werden koennen?

      Sorry, falls das ne dumme Frage ist...