Fred und Babba grindin NL [atm: grindin rush / erneuter tiltanfall]

    • babbas90
      babbas90
      Black
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 6.401
      Schönen guten Tag!

      Nach längerem Überlegen habe ich mich doch wieder entschlossen zu bloggen, es macht einfach fun vom Pokeralltag zu berichten und ich habe es ein wenig vermisst ;)

      Für die , die mich noch nicht kennen, ich spiele Nl400-1k SH und nach Lust und Laune HU .
      Ich hatte hier schonmal einen Blog in dem jedoch mehr gewhined wurde als sachlich von meiner Laufbahn zu berichten ^^

      Persönliches:

      Ich bin 20 Jahre jung ,studiere im 1. Semester Maschinenbau und habe noch 3 Klausuren vor mir bevor die Semesterferien und somit der Grind beginnt.

      Was euch erwartet:

      Ich werde regelmäßig Graphen und alles was Pokerrelevant ist posten.
      Die Graphen werden jeweils 24std max 48std zur Verfügung stehen bevor ich sie wieder rausnehme. (nennt mich paranoid , fühle mich so aber ein wenig sicherer^^)
      Ich werde weniger whinen und sachlicher posten ( I promise!)

      Meine Ziele für 2011:

      [ ] >100k€ Winnings
      [ ] sehr viel weniger tilten
      [ ] keine andere Variante als NLH spielen
      [ ] regelmäßig Theorie (Verhältnis zum Spielen mind 20:80)
      [ ] eine gescheite Handanzahl auf den Highstakes mit Edge am Tisch spielen(eine genaue Zahl schwebt mir nicht vor aber >30k Hands sollten es schon sein)

      Hauptziel in den Semesterferien :

      [ ] 200k Hands NL400 SH vollkriegen


      Was bisher geschah:

      2010:

      Anfangs viel zu große Ziele gesetzt , wenn man von meinem damaligen standpunkt ausging (Nl200 loosingplayer , auch aufgrund massivem tilts), denen ich zum Ende hin doch sehr nah gekommen bin.





      2011:

      EIgentlich wollte ich eine komplette Pokerpause im Januar einlegen aufgrund Klausuren doch ich habe es nicht geschafft und habe für den schlimmsten Start ins neue Jahr, den ich mir jemals hätte vorstellen können gesorgt:

      4833 Hände Nl400 HU (ge4tabled) -> -3,6k$
      12 Sessions (<5k hands) MIxed Games mit anschließendem FLo8 shot auf 30/60 wo ich so schlecht wie noch nie in meinem Leben gerunnt bin mit 4,3k minus -> insg -4,7k$

      macht ein Minus von insgesamt 8,3k$ in einer Pokerpause, wodurch ich wenn mans so will 3 Monate in diesem Jahr verloren habe(eigentlich 2 während KLausurenphasen , jedoch aufgrund der Losses eigentlich 3, da ich wahrscheinlich 1 Monat brauchen werde um diese wieder reinzugrinden)

      Einen Vorteil hat dieser miserable Start, ich bin motivierter wie nie zuvor!


      Und noch abschließend meine bisheriger NL400SH Graph, wie man sieht muss ich knapp 64k Hände in den Semesterferien abgrinden um mein erstes Ziel zu erreichen.



      Letzte Anmerkung:

      Ich werde keinerlei Infos über nicks und Anbieter bei denen ich Spiele angeben, denke aber, dass das niemanden stören wird :)

      Also auf ein erfoglreiches Jahr 2011! :P :P
  • 336 Antworten