HU Limitaufstiege nach welcher SS?

    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Ich habe im Moment etwas Zeit und mchte zusätzlich zum FR auch ein wenig HU versuchen. Meine Frage ist dabei, auf welchem Limit steige ich am besten ein? Welche SS sollte ich auf einem Limit spielen bevor ich aufsteige?

      Würde sagen dass ich im FR ein relativ erfahrener Midstakes Reg bin (Winning Player auf über 10k SNG), außerdem habe ich früher ein wenig FL 6max bis 1/2 gezockt (40k Hände).

      Bin für jede Empfehlung dankbar :)
  • 13 Antworten
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      HUSNG standard account machen, paar vids schau, auf den 20ern einsteigen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      So soft? :)

      20er sind auf FR schon nicht mehr ganz easy zu beaten, erstaunt mich fast ein wenig, dass das ein gutes Einstiegslimit sein soll bei HU. Langen nebenbei die entsprechenden Vids auf PS nicht erstmal?
    • crimefighter
      crimefighter
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2008 Beiträge: 772
      Du kannst auch auf den $10 einsteigen,wirst aber nach spätestens 50 SNG merken dass da fast nur mega Fische spielen.

      Denk um sich an das Format zu gewöhnen sind die 10er ganz okay, aber die 20er HU sind kein Vergleich zu dem Niveau der 20er Fullring.

      Die sind mit etwas Überlegen immernoch sehr gut schlagbar.

      Dem Tip mit dem HUSNG Account kann ich mir nur anschließen, kannst dich für einen Monat anmelden und die Videos runterladen, da hast du mehr als genug Content von wirklich sehr guten Spielern. Das ist das Geld auf jeden Fall wert
    • Outsider83
      Outsider83
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 1.106
      Würde auch die 20er empfehlen.
      Wenn dir zu langweilig wird kannst du auch die 50/30er versuchen.
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.512
      Ich denke der grosse Vorteil ist einfach, dass es zu HUSNGs einfach ganz wenig Lehrmaterial gibt.
      Ok, jetzt gibt es die Seite HUSNG.com, aber dort wird hauptsaechlich auch nur gezeigt, wie ein paar Coaches ein paar SNGs spielen, aber sowas kann nicht jeder gleich anwenden.

      Hinzu kommt, das viele Regs aus anderen Bereichen sich mal in unser Medium verirren koennen, weil sie einfach ein wenig Dampf ablassen wollen oder sich einfach mit den Ranges einfach nicht auskennen.

      Auch fuer Fische ist es interessant, weil man viel Action hat und es so ein wenig was von Roulette hat - 20$ und jetzt verdoppel ich mein Geld.
      Des Weiteren kommt hinzu, dass man gegen Fische meistens eine deutlich groessere Edge hat, als was man an Edge gegen bessere Regs einbuesst.

      Auch ist HUSNG eine Fundgrube fuer Leute auf Monkey-Tilt. Durch den Auge-um-Auge-Zahn-um-Zahn Charakter des Spiels erzeugt es wunderbaren Tilt. Viel haeufiger bekommt man keine Action auf seine Monsterhaende oder verliert mit leicht schlechterem Kicker.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Danke für die Vorschusslorbeeren, aber wer sagt, dass ich nicht selbst ein monkeytiltender HU-Fish bin :f_biggrin:

      Edit: Wie siehts mit Cardrunners aus, die haben da ja auch ein paar Vids? Oder sind das alles Pfeifen? :D
    • dooooooonk
      dooooooonk
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2010 Beiträge: 348
      Original von Jakoebchen
      Danke für die Vorschusslorbeeren, aber wer sagt, dass ich nicht selbst ein monkeytiltender HU-Fish bin :f_biggrin:

      Edit: Wie siehts mit Cardrunners aus, die haben da ja auch ein paar Vids? Oder sind das alles Pfeifen? :D
      kann ich nichts zu sagen, nur dass sich der HUSNG.com Acc lohnen sollte.

      Kannst mich ja gerne mal im Skype adden: dooooooonk

      Schau dir auch gerne mal über die Schulter dann kann ich ja beurteilen ob du ein HU Fish auf Monkey-Tilt bist^^

      Zum Limit, spiel mal 10-20 11 $ HUSNGs und dann fang einfach regulär auf den 22ern oder 33ern an, je nach dem was deiner BR besser gefällt (ja richtig gehört, spiel einfach das limit was deiner BR am besten passt. :-) ) Erst ab den 55ern wird es ein wenig anders, dadrunter ist es egal welches Limit du spielst.

      Have fun!
    • Fl0w111
      Fl0w111
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 256
      Original von dooooooonk
      Original von Jakoebchen
      Danke für die Vorschusslorbeeren, aber wer sagt, dass ich nicht selbst ein monkeytiltender HU-Fish bin :f_biggrin:

      Edit: Wie siehts mit Cardrunners aus, die haben da ja auch ein paar Vids? Oder sind das alles Pfeifen? :D
      kann ich nichts zu sagen, nur dass sich der HUSNG.com Acc lohnen sollte.

      Kannst mich ja gerne mal im Skype adden: dooooooonk

      Schau dir auch gerne mal über die Schulter dann kann ich ja beurteilen ob du ein HU Fish auf Monkey-Tilt bist^^

      Zum Limit, spiel mal 10-20 11 $ HUSNGs und dann fang einfach regulär auf den 22ern oder 33ern an, je nach dem was deiner BR besser gefällt (ja richtig gehört, spiel einfach das limit was deiner BR am besten passt. :-) ) Erst ab den 55ern wird es ein wenig anders, dadrunter ist es egal welches Limit du spielst.

      Have fun!
      würd mich evtl. auch mal ganz gerne bei dir melden, wenn du auch mir über die schulter schauen willt ;)
      bin atm auf der suche nach einer Zwischenlösung für den grind zwischendurch^^ wenn es mal etwas schneller gehen soll, als eine lange MTT session!

      P.S. Was fürn BRM sollte man bei HU SNGS am besten fahren?
    • Hammerlg
      Hammerlg
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 79
      Original von Jakoebchen
      Danke für die Vorschusslorbeeren, aber wer sagt, dass ich nicht selbst ein monkeytiltender HU-Fish bin :f_biggrin:

      Edit: Wie siehts mit Cardrunners aus, die haben da ja auch ein paar Vids? Oder sind das alles Pfeifen? :D
      Ich bin bei Cardrunners Member und finde die Seite für den Bereich HU klasse.
      Leider haben die im NL HUSNG Bereich nur 34 Videos, welche jedoch qualitativ sehr gut sind. Im Bereich des HU Cash bereichs haben die 179 Vids.

      Wie gesagt, das Angebot ist qualitativ hochwertig.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Nehm ich gerne an, habe dich mal im skype geadded.

      Habe mir heute ein paar Vids von PrimordialAA angeschaut, der scheint ja sogar mal bei HUSNG-com gewesen zu sein. Werd mal die Videos durcharbeiten und ansonsten bisschen fröhlich vor mich hin zocken :)

      PS: Nur mal aus Neugier, was muss ich so an Swings erwarten bei 10% ROI und ab wann spricht man im HU von einer SS? Fängt das auch erst im 5k Bereich an?
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Bei normalen HUs ist die Varianz geringer als bei turbos und da geringer als bei superturbos.
      Wenn du 10% ROI hast kannste schon nen relativ looses BRM fahren, für normale und turbos reicht bis zu den 30ern ca. 30 stacks aus, siehe auch der BRM artikel, der in dem Material Thread verlinkt ist.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      BRM ist nicht das Ding, wie gesagt, ich will bisschen HU zum Spaß spielen, weil das einfach mehr Pokern ist als FR-Grinden. Da ich allerdings da ein 200 avg BI BRM fahre mache ich mir um Swings beim 1-Tabling keine Sorgen, möchte einfach nur wissen was mich so erwartet :)
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      wenn du gut bist ned so viel swings auf den lower stakes, weil du einfach die riesen edge hast.