legale aufputschmittel

  • 26 Antworten
    • plexial
      plexial
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2009 Beiträge: 330
      - coffein tabletten aus der apotheke
      - guarana pulver aus'm netz (wirkt wunder)
    • DasMike
      DasMike
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 627
      von den energy-drinks ist fuer lange wachphasen "Schwarze Dose" am besten geeignet (Selbstversuch ;) )

      ansonsten kann ich sowohl Guarana als auch Coffeintabletten ebenso empfehlen, habe aber leider den direkten Vergleich zwischen den dreien nicht mehr.

      Viel Erfolg!
    • bergi88
      bergi88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2009 Beiträge: 292
      ausreichend und gesund essen
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von bergi88
      ausreichend und gesund essen
      +guarana allerdings nicht zu lange, aber deutlich besser als nur Kaffee oder nur Koffein
    • oopiznutz
      oopiznutz
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2010 Beiträge: 128
      coffein + aspirin

      aber allgemein: legale aufputschmittel = eher mau
      und pass auf, coffein kehrt seine wirkung ab ner gewissen dosis um!
    • zergling07
      zergling07
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 3.895
      pass blos auf mit den coffeintabletten!!
      da gehts schnell mal rund mit dem kreislauf, wenn du überdosierst.
      ansonsten halt klar, ephis, meth, speed
    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      würde aber die koffeein tabletten nich im ganzen nehmen, da die wirkung anfangs stark ist und relativ schnell abbaut....lieber alle 20 bis 30 minuten ne viertel tablette und umso länger du arbeitest die dosis erhöhen...ich denke das ist der optimale weg falls man die tabletten nimmt!
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      Original von PnG1
      würde aber die koffeein tabletten nich im ganzen nehmen, da die wirkung anfangs stark ist und relativ schnell abbaut....lieber alle 20 bis 30 minuten ne viertel tablette und umso länger du arbeitest die dosis erhöhen...ich denke das ist der optimale weg falls man die tabletten nimmt!
      danke. klingt sinnvoll!
    • zergling07
      zergling07
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 3.895
      mich demotiviert es immer wenn jemand deines status quo, der anderen poker lehrt, konventionelle arbeit betreibt X(
      wenn nicht mal xy, wie dann ich?
    • uludag123
      uludag123
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2009 Beiträge: 2.355
      hüte dich vor koffeintabletten, denn du wirst die dosis irre schnell erhöhen müssen um den gewünschten effekt zu erzielen. wie schon erwähnt, iss lieber gut, mach wenn möglich ein wenig sport und trink' schwarztee o.ä. in maßen
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      rockstar engery drink
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Als normaler Mensch, mit normaler Fitness sollte die Sache machbar sein, ohne irgendwelche Mittel. Nach drei Tagen, kannst denn aber einen Tag zur totalen Entspannung einplanen.

      Was arbeitest denn? Wichtig ist zwischendurch genügend Pause zu machen und deinem Körper in den Tagen genügend gesunde Nahrungsmittel zuzuführen, dann wird sich die Müdigkeit in Grenzen halten. Wenn dann irgendwann gar nichts mehr geht, dann würde ichs so wie PnG1 machen.
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      Original von zergling07
      mich demotiviert es immer wenn jemand deines status quo, der anderen poker lehrt, konventionelle arbeit betreibt X(
      wenn nicht mal xy, wie dann ich?
      mach gerade ein praktikum für 7 monate...
      hab mal irgendwo gehört, dass das nach dem abgeschlossenem studium recht sinnvoll wäre!
    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      Original von uludag123
      hüte dich vor koffeintabletten, denn du wirst die dosis irre schnell erhöhen müssen um den gewünschten effekt zu erzielen. wie schon erwähnt, iss lieber gut, mach wenn möglich ein wenig sport und trink' schwarztee o.ä. in maßen
      naja so drastisch würde ich es nicht formulieren! es geht ja denke ich nicht drum, dass ganze dauerhaft ein jahr lang zu machen! zum anderen gehe ich von aus, dass die ersten 8 stunden gar nichts benötigt wird und wenn man sich nicht jeden tag eh 3 liter cola reinzieht, sprich an viel coffeein gewöhnt ist, bringt so ne kleine dosierung echt gut was!! zum anderen hält man so seinen coffeeinspiegel halbwegs konstant und man hat nicht zuviel intus, was natürlich auch wieder schlecht ist! bei alleiniger guter ernährung usw. kannst du vergessen, dass du nach 9 bis 10 stunden dich noch konzentrieren kannst!
      das geht einfach nicht, deswegen denke ich ist es so ein guter weg!!
      ich mach es in der klausurenzeit nicht anderst und komme wirklich gut zurecht!!
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      wenn er zeit für sport hät könnt er obv auch pennen
      :facepalm:
    • D0nkey
      D0nkey
      Silber
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      3 Stunden schlafen + 3 20min Naps und du bist ausreichend fit. Das hab ich über mehrere Monate so gemacht.


      oder Ritalin :coolface:
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.363
      club mate :D

      koffeintabletten bringen wirklich nur akut was . über längere zeit die nehmen bringt nix..
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von seeberger
      Original von zergling07
      mich demotiviert es immer wenn jemand deines status quo, der anderen poker lehrt, konventionelle arbeit betreibt X(
      wenn nicht mal xy, wie dann ich?
      mach gerade ein praktikum für 7 monate...
      hab mal irgendwo gehört, dass das nach dem abgeschlossenem studium recht sinnvoll wäre!
      Es gibt viele Gründe warum jemand der erfolgreich pokert arbeiten geht (kann ich mir jedenfalls vorstellen ;) ). 10 Stunden am Tag vorm PC verschimmeln, ohne soziale Kontakte, ohne größere Abwechslung oder intellektuelle Herausforderung etc. ist sicher auch nicht das Wahre...
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      es ist einfach standard mit nem bwl studium ein praktikum zu machen, die meisten firmen erwarten das später und ich pokerer nicht mein ganzes leben lang.

      also mal dazu -> weiters brauch ich es nur an 2 tagen eigentlich.
      also glaub ich dass ich da mal mit koffein das ausprobiern werde :)


      danke!
    • 1
    • 2