Wenn lese ich zuerst?

  • 10 Antworten
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.227
      Rechts neben Dir - der sollte im Idealfall loose passive sein, so daß Du ihn schön mit guten Hände per Raise isolieren kannst... sollte aber auch kein Maniac links von Dir sitzen - sollte man alles beachten...
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Am wichtigsten sind aber natürlich Spieler rechts von Dir (was raised er was limpt er ect) und links von Dir... vor allem ob da jemand sitzt der viel Cold called oder gar 3 bettet... ausserdem ist der besonders gefährlich, weil er Position auf Dich hat... zum ausnehmen eignet sich immer der rechte Spieler... der sollte wie gesagt möglichs schlecht sein.

      Ich hab aber auch gerne rechts von mir den Maniac sitzen, der kann wenn er keine Position hat wesentlich weniger Druck ausüben und lässt sich gut isolieren und links den passive Fisch da ist der Positionsnachteil nicht so gross, weil er Dich eh selten raised und Cold Callings Dir gut Value bringen (stealen natürlich dementsprechend bissel tighter)
      Rechts passiven Spieler ist aber natürlich auch optimal.. nur links sollte kein guter Spieler oder Maniac sein das ist immer gefährlich
    • AKI307
      AKI307
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.642
      Auf den Microlimits ist es eigentlich egal wo du dich hinsetzt. Auch table selection ist erstmal hintergründig. Die Gegner zu beobachten ist aber immer gut... ;)
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.227
      Ja das stimmt - ab SH sieht das dann aber anders aus ;)
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      @topic: duden
    • Gerlingo
      Gerlingo
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 102
      Original von Crovax
      Am wichtigsten sind aber natürlich Spieler rechts von Dir (was raised er was limpt er ect) und links von Dir... vor allem ob da jemand sitzt der viel Cold called oder gar 3 bettet... ausserdem ist der besonders gefährlich, weil er Position auf Dich hat... zum ausnehmen eignet sich immer der rechte Spieler... der sollte wie gesagt möglichs schlecht sein.

      Ich hab aber auch gerne rechts von mir den Maniac sitzen, der kann wenn er keine Position hat wesentlich weniger Druck ausüben und lässt sich gut isolieren und links den passive Fisch da ist der Positionsnachteil nicht so gross, weil er Dich eh selten raised und Cold Callings Dir gut Value bringen (stealen natürlich dementsprechend bissel tighter)
      Rechts passiven Spieler ist aber natürlich auch optimal.. nur links sollte kein guter Spieler oder Maniac sein das ist immer gefährlich
      am besten links, wo denn sonst???
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      Original von draghkar
      @topic: duden
      man kann leute auch höflicher auf rechtschreibfehler aufmerksam machen...
      (sry4offtopic aber musste sein)
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.227
      Original von Gerlingo
      Original von Crovax
      Am wichtigsten sind aber natürlich Spieler rechts von Dir (was raised er was limpt er ect) und links von Dir... vor allem ob da jemand sitzt der viel Cold called oder gar 3 bettet... ausserdem ist der besonders gefährlich, weil er Position auf Dich hat... zum ausnehmen eignet sich immer der rechte Spieler... der sollte wie gesagt möglichs schlecht sein.

      Ich hab aber auch gerne rechts von mir den Maniac sitzen, der kann wenn er keine Position hat wesentlich weniger Druck ausüben und lässt sich gut isolieren und links den passive Fisch da ist der Positionsnachteil nicht so gross, weil er Dich eh selten raised und Cold Callings Dir gut Value bringen (stealen natürlich dementsprechend bissel tighter)
      Rechts passiven Spieler ist aber natürlich auch optimal.. nur links sollte kein guter Spieler oder Maniac sein das ist immer gefährlich
      am besten links, wo denn sonst???
      Ich denke, die Aussage bezieht sich eher auf Maniacs.
    • Gerlingo
      Gerlingo
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 102
      Original von lionix2006
      Original von Gerlingo
      Original von Crovax
      Am wichtigsten sind aber natürlich Spieler rechts von Dir (was raised er was limpt er ect) und links von Dir... vor allem ob da jemand sitzt der viel Cold called oder gar 3 bettet... ausserdem ist der besonders gefährlich, weil er Position auf Dich hat... zum ausnehmen eignet sich immer der rechte Spieler... der sollte wie gesagt möglichs schlecht sein.

      Ich hab aber auch gerne rechts von mir den Maniac sitzen, der kann wenn er keine Position hat wesentlich weniger Druck ausüben und lässt sich gut isolieren und links den passive Fisch da ist der Positionsnachteil nicht so gross, weil er Dich eh selten raised und Cold Callings Dir gut Value bringen (stealen natürlich dementsprechend bissel tighter)
      Rechts passiven Spieler ist aber natürlich auch optimal.. nur links sollte kein guter Spieler oder Maniac sein das ist immer gefährlich
      am besten links, wo denn sonst???
      Ich denke, die Aussage bezieht sich eher auf Maniacs.
      ...und darum hab ich ja die starken Spieler hervorgerufen, fürn Maniac geb ich ihm ja recht!
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Ich meinte es aber genauso wie ich gesagt habe... starker Spieler links ist viel gefährlicher als zB rechts oder sonstwo

      Bekommst beim Blinds stealen oft 3Bet aus dem SB, macht keine Coldcalls, sondern 3bettet mit guten Händen usw hat ständig Position auf Dich ...