statscheck please, nl50-100sh

  • 5 Antworten
    • sio61
      sio61
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 1.216
      lad mal lieber das main pop up im replayer hoch ist besser zum bewerten
      außer ist nur nach position zu bewerten scheisse also wenn schon leak buster by stakes

      edit: darunter steht ja alles? das main pop up wäre trotzdem besser ;)
      bis jetzt kann ich nur sagen, dass der gap zwischen vpip und pfr etwas kleiner sein könnte, könntest etwas mehr 3 betten und eventuell etwas mehr cbetten...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Also ich finds alles in allem gut so.

      Gap ist mMn ausreichend, 5,3% 3-bet ist auch ok, mehr geht immer, man muss die Spots dann nur auslöffeln können die man sich einbrockt.

      Dass dein WTS recht hoch ist ist bei dem W$SD durchaus vertretbar. Der Rahmen liegt auch bei 22-27%.

      Vielleicht könntest du noch etwas mehr auf die Positionen achten, der CO (2.bester Platz) und die Blinds machen da beim VPIP nur geringe Unterschiede aus. Da kannst du von CO/BU aus noch etwas mehr stealen/raisen/3-betten, der sich daraus ergebende Steal Pct -Wert von 29,2 kann da noch erhöht werden.
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.011
      ok vielen Dank, vor allem an MiiWiin;)

      wie findest du denn meine "winrate" aus den blinds ?
      verliere ich verhältnismäßig zu viel oder sollte ich mehr defenden oder
      die 3bets und passiven defends eher verringern um overall weniger oop zu spielen ?

      danke schonmal ;)

      btw : das 3betten hat ich mal bei 7-8 % allerdings kam ich in immer mehr schwierige postflop entscheidungen, ich habs reduziert und bekomme immer noch die gleiche action auf den limits ^^
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      In den Blinds machst du halt immer Verluste.

      Genau das sollte ja zu denken geben, im CO spielst du mit +14BB, im SB -19,5BB. Also wäre es doch nur logisch mehr Hände im Cutoff und weniger im SB zu spielen. ;)

      Entscheidend ist hier letztlich das Verhältnis, die Werte an sich sind natürlich nicht sehr gut, ist aber klar, wenn am Ende eine Winrate von -0,5BB rauskommt. Ziel sollte es schon, das longterm ins Positive zu drehen. ;)
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.011
      im vergleich zu guten regs für nl100, ist meine -19bb winrate aus dem SB verhältnismäßig schlecht oder ist das noch in der norm. ich werd natürlch jetzt versuchen mehr von CO zu spielen und weniger hände vom sb und schau was nach 10k händen an den werten tut. wobei ich ja schon denke aus dem SB tight zu sein und auch nicht übertrieben viel 3bette.