Pro Verträge

  • 44 Antworten
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
    • gerd85
      gerd85
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2008 Beiträge: 4.960
      kann man so generell nicht sagen.ben kang wird mit sicherheit nen anderen vertrag haben als daniel negreanu.
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von Haegglmoo
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
      ich meinte 10$ in der stunde und nicht pro hand. das ist kein lvl, stimmt wirklich. Was er zusätzlich dazu noch bekommt keine ahnung.
    • BigD90
      BigD90
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2009 Beiträge: 1.063
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
      ich meinte 10$ in der stunde und nicht pro hand. das ist kein lvl, stimmt wirklich. Was er zusätzlich dazu noch bekommt keine ahnung.
      wohl eher die minute derhat doch anteile an ft mein ich ma gelesen zu haben
    • JohnnyJam1337
      JohnnyJam1337
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2008 Beiträge: 1.113
      naja die meisten super pros haben halt ftp aktien und bekommen so im monat/Jahr ihren Anteil an den erriggden einnahmen.
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von BigD90
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
      ich meinte 10$ in der stunde und nicht pro hand. das ist kein lvl, stimmt wirklich. Was er zusätzlich dazu noch bekommt keine ahnung.
      wohl eher die minute derhat doch anteile an ft mein ich ma gelesen zu haben
      Verdammt er bekommt 10$/h die er spielt ich weiß nicht welche deals er sonst noch hat, jedenfalls bekommt er 10$ in der h das hat er selber oft in interviews mit einem grinser gesagt.
    • Floppy83
      Floppy83
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.764
      Original von SonnyPeda
      Original von BigD90
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
      ich meinte 10$ in der stunde und nicht pro hand. das ist kein lvl, stimmt wirklich. Was er zusätzlich dazu noch bekommt keine ahnung.
      wohl eher die minute derhat doch anteile an ft mein ich ma gelesen zu haben
      Verdammt er bekommt 10$/h die er spielt ich weiß nicht welche deals er sonst noch hat, jedenfalls bekommt er 10$ in der h das hat er selber oft in interviews mit einem grinser gesagt.
      Wenn man etwas mit einem "grinser" sagt, ist das oft nicht ganz ernst gemeint.
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Original von Floppy83
      Original von SonnyPeda
      Original von BigD90
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
      ich meinte 10$ in der stunde und nicht pro hand. das ist kein lvl, stimmt wirklich. Was er zusätzlich dazu noch bekommt keine ahnung.
      wohl eher die minute derhat doch anteile an ft mein ich ma gelesen zu haben
      Verdammt er bekommt 10$/h die er spielt ich weiß nicht welche deals er sonst noch hat, jedenfalls bekommt er 10$ in der h das hat er selber oft in interviews mit einem grinser gesagt.
      Wenn man etwas mit einem "grinser" sagt, ist das oft nicht ganz ernst gemeint.
      meint ihr vllt. 10$ / h(and) ? :s_confused:
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      pokerstars pros bekommen imo nen 10k bonus den sie abspielen können und sonst ganz normales rakeback, nich 100% oder so
    • Maluffne
      Maluffne
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 166
      10$/h das ist doch nicht dein ernst, dass sind werbeikonen.
      Für 10$/h kann ich mich ja auch in den Getränkemarkt stellen.
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Original von stealcat
      Original von Floppy83
      Original von SonnyPeda
      Original von BigD90
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Original von SonnyPeda
      Original von Haegglmoo
      Turnier - buy in´s werden von den Pro´s selber getragen. Von Seite zu Seite unterschiedlich, was das "Gehalt" angeht - bei Stars und Tilt bekommt der Großteil um die 30,- für jede Stunde, die sie an den Tischen verbringen. Dazu kommen 100% Rakeback. Ausgenommen sind die "Superstars" wie Ivey, Dwan & Co.
      ivey bekommt 10$/h, kein scherz
      Ivey hat mit Tilt bist dato mehrere hudert Millionen Dollar verdient :s_confused:
      lvl woanders ´rum :D
      ich meinte 10$ in der stunde und nicht pro hand. das ist kein lvl, stimmt wirklich. Was er zusätzlich dazu noch bekommt keine ahnung.
      wohl eher die minute derhat doch anteile an ft mein ich ma gelesen zu haben
      Verdammt er bekommt 10$/h die er spielt ich weiß nicht welche deals er sonst noch hat, jedenfalls bekommt er 10$ in der h das hat er selber oft in interviews mit einem grinser gesagt.
      Wenn man etwas mit einem "grinser" sagt, ist das oft nicht ganz ernst gemeint.
      meint ihr vllt. 10$ / h(and) ? :s_confused:
      Soweit ich weiß kriegen die $40/h fix + 100% Rakeback.
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      Original von eslchr1s
      pokerstars pros bekommen imo nen 100k bonus den sie abspielen können und sonst ganz normales rakeback, nich 100% oder so
      fyp
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      ka wieviel er bekommt, ber soviel kanns gar nicht sein.

      soll FT ihm etwa nen angemessen stundenlohn von 5k+ geben und den anderen pros auch noch.
      auf soviel geld verblaserei hat FT glaube ich keine lust, egal wie viel $$ die machen.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      WTf hört doch mit dem rumgelevel hier auf, das ist ja nicht mehr schön. Ihr wisst sicherlich auch, dass hier das Poker allgemein ist und ich sowas nicht sehen will. Wenn ihr keine gescheite Antwort hab, unterlasst das posten hier auch.
      Danke.

      Viele Grüße
      Tobi
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      also ich weiß z.b., dass titan und pkr ne gewisse summe jedes jahr zur verfügung stellen von denen die jungs liveturniere spielen können. Sie müssen sich das aber gut aufteilen, da sie auch ne mindestanzahl an live turnieren spielen und das geld nicht reicht nur für 10k buyins ;)
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
      Original von Maluffne
      10$/h das ist doch nicht dein ernst, dass sind werbeikonen.
      Für 10$/h kann ich mich ja auch in den Getränkemarkt stellen.
      Genau. Als nächstes will mir noch wer weis machen, dass Steve Jobs bloss 1$/y verdient.
    • ayatolla
      ayatolla
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.780
      Sandra Naujoks hat gesagt, dass Team Pokerstars Pros im Jahr 10k für Turnier Buy-Ins bekommen, den Rest müssen sie selber zahlen.
      Sie hatte ihre 10k damals genommen und das PCA Highroller zu spielen, und musste halt selber noch 15k drauflegen.