Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Grenzwert berechnen einer Logarithmusfuntion

    • Pete70
      Pete70
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 919
      Ich hab ein Problem mit dem Grenzwert folgender Funktion:

      f(x)=2x*(0,5-ln(x))

      Ich möchte den Grenzwert für x gegen 0 berechnen.

      2x geht gegen Null; 0,5-ln(x) geht gegen unendlich.

      Da der Grenzwert Null*unendlich nicht eindeutig ist wende ich die Regel von l`Hospital an und bestimmt dann den Grenzwert von 2*(-1/x).
      Für x gegen Null ist der Grenzwert nun unendlich.

      Mein Ergebnis stimmt allerdings nicht, da der Grenzwert Null ist. Wo ist mein Fehler, und wie mach ich es richtig?
  • 3 Antworten