Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

NL 10 Rush 3b oop

    • tslimshady
      tslimshady
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 230
      Hallo zusammen
      Spiele seit einiger Zeit NL 10 Rush, schlage es mit 4bb/100 auf 40k hände.
      Ich denke aber das meine Winrate höher wäre wenn ich in 3betted pots besser agieren würde.

      Folgendes Problem:
      Ich 3bette relativ viel in SB und BB und habe, falls die 3b gecallt wird meist ein Problem. Soll ich c betten? Welche Boards sind vorallem dafür geeignet? Und wie hoch sollte die bet ausfallen? In wieviel % der Fälle sollte ich betten?

      Meiner Meinung nach sind A- oder K- High boeards immer super da man da AK repräsentieren kann. Oft bringt man schlecht gespielte 22-QQ zum folden. Das board sollte auch einigermassen dry sein.

      Boards wie 89dJ bette ich zum Beispiel eher seltener.

      Manchmal wird meine c bet dann geminraist und dann habe ich den salat, wieder etwa 2.5$ weg.
      Wie kann man diese minraises interpretieren?

      Hoffe auf spannende Ideen
      Shady
  • 1 Antwort
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.818
      Minraises können Nuts oder Bluffs sein...hilft also nichts. :D

      Die Fragen sind halt sehr allgemein, natürlich ist die Frage gegen wen du 3-bettest, was du hältst, wie genau das Board aussieht und wie du den Spieler Postflop einschätzt.

      Einfach gesagt: Wenn der Spieler zuviel callt und du im SB keine brauchbare Hand hältst, warum bluff-3-bettest du dann überhaupt?

      Die einfachste Regel für 3-bets lautet: Wenn du viel 3-bettest, musst du Postflop die Spots auslöffeln die du dir Preflop eingebrockt hast.

      Wenn du selbst erkennst, dass du da große Probleme hast, warum 3-bettest du dann nicht weniger?

      Eine Anleitung kann man da nicht geben, da zu viele Variablen reinspielen, aber das A/K-Boards grundsätzlich gut sind für den PFA sollte eigentlich klar sein. ;)