Crushing the limits!

    • Latrine
      Latrine
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 418
      Servus Leute,

      nach einer langen Pokerpause, bin ich wieder da.

      Dieser Blog soll mir helfen, mich und meine Entwicklungen zu beobachten.
      Ich werde hier nicht nur Entwicklungen in Pokertechnischer Hinsicht notieren, sondern auch die meines Gemütszustand und meiner körperlichen Fitness.

      So, dass ich mich ständig selbst kontrollieren kann ^^

      Kurz zu mir.

      Bin 24 Jahre
      Ausbildung zum Bürokaufmann
      6Monate in Neuseeland gewesen
      3,5 Monate in meinem Ausbildungsbetrieb wieder gearbeitet
      und dann eine 6 monatige Vollzeitweiterbildung zum Betriebswirt (HWK)

      Jetzt bin ich seit knapp 2 Wochen arbeitslos und kann einige Zeit ins Pokern stecken.

      Mein Ziel ist es dennoch schnellstmöglich eine Arbeit zu finden und Pokern nur als 2. Standbein zu benutzen.

      Ich habe mit 50$ am 27.01.2011 gestartet und gleich mal Rush NL5 auf FTP gespielt ging hoch und ab und bin noch am selben Tag auf 20$ gelandet.

      So ging es mal gar nicht weiter dachte ich mir. Ich habe mich wieder eingelesen in die Artikel und mit NL2 FR angefangen. Ich dachte mir wenn ich nen Neustart mache, dann auch richtig und kämpfe mich durch alle Limits durch.

      Inzwischen beträgt meine BR 119$ und habe auf NL5 gewechselt.

      Da ich gemerkt habe das ich knapp 10k Hände keine Fortschritte mehr gemacht habe, hab ich jetzt auch Dank des Silberstatus angefangen mir den neuen Content durch zu lesen und zu pauken.

      Ich werde euch auf den laufenden halten und freu mich von euch zu hören.

      Btw mein Jahresziel ist es auf NL50 zu kommen.


      LG Latrine



      Uploaded with ImageShack.us
  • 29 Antworten
    • Latrine
      Latrine
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 418
      So meine lieben Leute,

      es gibt ein kleines Update, es werden sich meinem Blog 2 Freunde anschliessen, welche ebenfalls noch, ich betonne noch auf den unteren Limits unterwegs sind.

      Einmal wäre das LastDiary88 und einmal mautschos.

      Aber am besten verlieren die 2 selber ein paar Worte über sich :)

      LG Latrine

      PS, ein Update von mir wird heute noch erfolgen.
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      gl!!!
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Wie Latrine schon sagte werden mautschos und ich von nun an mit bloggen =)

      Ich spiele genau wie Latrine NL5 Fullring auf Full Tilt Poker. Viel zu lange habe ich nun auf den Micros verbracht und möchte mich nun Ernsthaft mit Pokern auseinander setzen.
      Mein größtes Leak war/ist Ungeduld und Undiszipliniertheit, was sich in einigen Tilts widerspiegelte.
      Wer mehr Wissen möchte kann ja einfach nachfragen, hier solls ja in erster Linie um die Verbesserung meines Spiels, bzw das Spiel meiner mitblogger, gehen.

      Hier meine Ziele bis Ende des Jahres:

      [ ] Winning Player auf NL5
      [ ] 250$ BR
      [ ] Aufstieg NL10
      [ ] Winning Player NL10
      [ ] 500$ BR
      [ ] 750$ BR
      [ ] Aufstieg NL 25
      [ ] 1000$ BR
      [ ] 1250$ BR
      [ ] 1500$ BR
    • mautschos
      mautschos
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2009 Beiträge: 60
      Aloha!

      Damit wäre das Trio dann komplett!

      Kurzer persönlicher Rundumschlag:

      Ich heiße Michael, bin 21 Jahre und komme aus der Nähe von Koblenz. Gelernter Bankkaufmann, bald Wirtschaftsmathe-Student. Hobbys außer Poker sind Fußball, Auto & Feiern.
      Meine Pokerlaufbahn hat wegen mangelnder Disziplin, Selbstüberschätzung & fehlender Ernsthaftigkeit lange stagniert bzw. garnicht begonnen :)
      Herbst 2010 kam dann das große Erwachen und nach ernsthaftem Theorierundumschlag hab ich auch relativ erfolgreich NL5 und NL10 6max geschlagen. Kurz vorm Aufstieg auf NL25 musste ich dann wg. Arbeitgeberwechsel selbst die paar Kröten auscashen.

      Vor ein paar Tagen der Neustart auf NL5 6max auf Stars mit ~50$ BR. Bewusst habe ich auf NL5 ein knappes 10 BI BRM gewählt; mit dem Gedanken das Limit sicher schlagen, aber notfalls (sollten direkt ein riesen Downswing starten) gut nachcashen zu können.


      Zusammenfassung der Situation:

      NL5 SH
      BR 82,06$
      Aufstieg auf NL10 bei 150$ - Wiederabstieg bei 100$


      Kurzfristige Ziele:

      [ ] Erhaltung des aktuellen Mindsets
      [ ] Mehr Hände bewerten (lassen)
      [ ] Routine ins Poker-Zeitmanagement bekommen
      [ ] BR-Building
      [ ] Aufstieg NL10




      Ziele bis Ende des Jahres:

      [ ] Erhaltung des aktuellen Mindsets
      [ ] Aufstieg NL50
      [ ] Blog nicht sterben lassen
      [ ] PLO lernen
      [ ] Das erste mal im Casino Livepokern
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.835
      Dann mal viel Erfolg euch Dreien :)
    • alderfalder
      alderfalder
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.01.2010 Beiträge: 1.994
      heyho ihr drei;)

      Wünsch ich euch auch mal an dieser Stelle viel Glück, bald hab ich auch wieder mehr Zeit um euch dann und wann mal über die Schulter zu schauen (gestern klausur 4/9 gerockt^^), März gehts richtig los


      Immer schön grinden und lernen, dass ich möglichst nichtmehr sagen kann: "Mein Rakeback is größer als eure BR";)

      wir sehn uns in skype
    • Latrine
      Latrine
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 418
      So ein kleines Update von mir.

      Ich werde heute bis nächsten Donnerstag nicht mehr spielen, hab eins auf den Deckel bekommen und Montag bis Donnerstag bin ich geschäftlich unterwegs.

      Bleibt mir wenigstens Zeit Theorie zu lernen und viele Videos anzuschauen.

      Um nochmal zurück zu kommen, mit dem Deckel, ja was soll ich sagen.
      Es hat angefangen als ich an einem FR Tisch saß und plötzlich ein Spieler dauernd all in gepusht hat.

      Nach einer Zeit haben ihn viele gecallt unter anderem auch ich. Leider größtenteils verloren, obwohl der EV Graph was anderes sagt.

      Bin heute 6 Stacks gedroppt. Deshalb hab ich mich nun entschlossen erstmal Pause zu machen und das ganze Sacken zu lassen.

      Meine BR ist momentan bei 141$, wobei ich 6 Stacks down bin und noch was nem Freund geshipped habe, sonst wäre sie jetzt bei 190$ rum.

      Na ja kann man nichts machen, ich halt mich dennoch ans BRM und spiele gemütlich NL5 weiter, die Frage ist nur ob ich nicht auf SH wechseln soll, da mir die Action bei FR eindeutig zu wenig ist und kaum Hände gespielt werden. Immer dieses dauernde folden.

      Hier noch ein kleiner Graph von heute und von insgesamt.






      Btw ich hoffe das Gefühl ist normal, dass ich am liebsten jetzt das ganze Geld wieder rein holen will?! Aber es macht denke ich gerade keinen Sinn weiter zu spielen, da tut die Pause ziemlich gut.
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Habe bei deiner Session ja vorhin zugeschaut...Lass dich nicht davon entmutigen das deine Session heute so bescheiden lief. Die Hände die du gegen den "Ich-pushe-jede-Hand-Preflop-Allin-Fisch" gecallt hast, waren absolut in Ordnung. Das du von dem Deppen ausgesuckt wurden ist zwar wirklich ärgerlich und wirf einen auch ein kleines Stück zurück, aber hey irgendwer muss ja die Fische anfüttern ;) Guck dir am besten nochmal die wichtigsten Hände der Session im Reviewer an und du wirst merken das du gar nicht so viele Fehler gemacht hast....Nicht auf dein generelles Spiel bezogen aber auf die Spots mit dem Fisch. Leaks im genrellen Spiel haben wir ja denk ich alle noch genug :f_p:

      Das du das Gefühl hast, dein Geld so schnell wie möglich wiederzuholen ist normal, aber nicht gut. Denk dran, dass es eine Form von Tilt ist, weil du durch dieses Gefühl nicht dein bestes Poker spielen kannst.
      Vielleicht kommt die Geschäftsreise ja zum richtigen Zeitpunkt ;)
      Viel Erfolg beim Theorie und Videos schaun, bis anfang nächster Woche :s_thumbsup:
    • Dadosch
      Dadosch
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 1.849
      gl leute :)

      Ich hab auch gerade erst wieder auf Nl2 angefagen und werde mal wieder hochklettern :)

      Durchhalten und lernen ;)

      lg
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Habe gerade beim stöbern im Forum folgende Hand gefunden: wollte ich euch nicht vorenthalten :s_o: :s_o:


      Siiiiiiiiiiiiiiiiiiiick ^_^
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      Original von LastDiary88
      Habe gerade beim stöbern im Forum folgende Hand gefunden: wollte ich euch nicht vorenthalten :s_o: :s_o:


      Siiiiiiiiiiiiiiiiiiiick ^_^
      war gestern dick in den news :coolface:
    • mautschos
      mautschos
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2009 Beiträge: 60
      Hi zusmamen.

      Erstmal danke fürs posten von der Hand Jan. Hatte ich nich gesehen.. megasick^^

      Auch von mir gibts heut schon das erste kleine Update!

      Hab gestern und heute bisher ~1800 Hände NL5 gespielt.
      Zusammenfassend ist nicht viel besonderes passiert. Oliver hat mir einmal zugeschaut und wir haben 2 Hände besprochen.

      Daten:

      Hands: 1798
      BR: + 8,30$ (neue BR 90,36$)





      Werd jetzt mit ner externen BR auf bei nem anderen Pokerboard bischen PLO2 donken =)

      So long..
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Kurzes Update von mir....

      Bei mir läuft es derzeit ganz okay.
      Habe derzeit ne Gewinnquote von +32BB/100 Hände




      Hier ein paar missplayed Hands:

      1.)
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($4.73)
      BB ($3.06)
      UTG ($5.40)
      UTG+1 ($10.03)
      UTG+2 ($1.80)
      Hero ($5)
      CO ($5.15)
      BTN ($4.17)

      Dealt to Hero Q:club: Q:heart:

      fold, UTG+1 calls $0.05, fold, Hero raises to $0.22, fold, BTN calls $0.22, fold, fold, UTG+1 calls $0.17

      FLOP ($0.73) J:diamond: 4:club: 9:spade:

      UTG+1 checks, Hero bets $0.55, BTN folds, UTG+1 raises to $2, Hero raises to $4.78 (AI), UTG+1 calls $2.78

      TURN ($10.29) J:diamond: 4:club: 9:spade: K:diamond:

      RIVER ($10.29) J:diamond: 4:club: 9:spade: K:diamond: 5:club:

      Fand seine 4-bet am Flop recht komisch, weil ich davon ausgegangen bin, dass er ein Set erstmal nur callen würde...Naja so kann man sich täuschen :s_confused:

      2.)
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5)
      BB ($4.93)
      UTG ($3.06)
      UTG+1 ($4.83)
      UTG+2 ($5)
      MP1 ($5)
      Hero ($5)
      CO ($5)
      BTN ($4.48)

      Dealt to Hero A:heart: K:spade:

      fold, fold, UTG+2 calls $0.05, MP1 calls $0.05, Hero raises to $0.27, fold, BTN calls $0.27, fold, fold, UTG+2 calls $0.22, MP1 calls $0.22

      FLOP ($1.15) 6:diamond: Q:spade: 6:heart:

      UTG+2 checks, MP1 checks, Hero bets $0.70, BTN calls $0.70, UTG+2 raises to $1.85, MP1 folds, Hero folds, BTN calls $1.15

      TURN ($5.55) 6:diamond: Q:spade: 6:heart: 7:diamond:

      UTG+2 checks, BTN checks

      RIVER ($5.55) 6:diamond: Q:spade: 6:heart: 7:diamond: A:diamond:

      UTG+2 bets $2.88 (AI), BTN calls $2.36 (AI)


      Mit einer C-bet im Multiwaypot fühl ich mich noch recht unsicher. Hatte ein recht tightes Tableimage und dachte ich könnte kleinere Pocketpairs etc. zum folden bekommen. Hättet ihr euch die C-Bet in diesem Spot gemacht oder lieber ch/f spielen?
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Grade ein Hand gehabt, wo ich nicht wusste ob ich es am River noch callen kann oder lieber folden sollte.
      Villain war n Tag mit 18/10 Style.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($3.50)
      BB ($4.85)
      UTG ($5.30)
      Hero ($6.81)
      UTG+2 ($3.09)
      CO ($6.11)
      BTN ($6.08)

      Dealt to Hero A:club: K:diamond:

      fold, Hero raises to $0.17, fold, fold, fold, SB raises to $0.45, fold, Hero calls $0.28

      FLOP ($0.95) 2:heart: A:spade: Q:diamond:

      SB bets $0.35, Hero calls $0.35

      TURN ($1.65) 2:heart: A:spade: Q:diamond: 6:heart:

      SB bets $0.50, Hero calls $0.50

      RIVER ($2.65) 2:heart: A:spade: Q:diamond: 6:heart: 5:heart:

      SB bets $1, Hero ??


      Preflop bekomm ich ne 3-bet, die ich aber callen wollte weil meine Hand recht guten Showdownvalue hat und ich die vorherigen Hände recht aggressiv war, weshalb der Gegner mich auch durchaus Bluff 3-betten könnte.
      Am Flop treffe ich TPTK entscheide mich aber gegen ein Raise, weil ich kaum Protecten muss und mich nur selbst gegen bessere Hände isolieren würde.
      Call am Turn, weil die Bet nicht wirklich hoch war und ich mir immer noch guten Showdownvalue gebe.
      Die Bet am River sehe ich als klare Valuebet. Denke das er hier nur noch AK oder ein Set betten, wogegen ich meilenweit hinten liege...
    • mautschos
      mautschos
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2009 Beiträge: 60
      Hi!

      Zu deiner letzten AK Hand:

      Preflop call ich die 3bet auch, bist halt in Position und da lässt sich AK doch ganz gut spielen.

      Am Flop ist seine cbet grob 1/3 Pot und sieht irgendwie nicht nach Valuesize aus. Hier raise ich, da du mit TPTK ja nur von Sets und AQ geschlagen wirst. Und für die Hände find ich wie gesagt seine Size recht komisch.

      Turn verändert eigentlich kaum was. Wieder bettet er so klein. Hier würd ich wieder raise/fold spielen. Er callt dich durchaus noch mit JJ, KK, vielleicht AJ oder sogar AT (wenn er die halt preflop 3bettet) oder sogar KQ. Bei nem raise kannst du dir relativ sicher sein behind zu sein.

      As played call ich auch den River. Drei so kleine Bets die irgendwie nach Potcontrol aussehen und weniger nach Value. Er kann hier gut o.g. Range nochmal klein betten.


      Kleines Update von mir:

      Hab am Wochenende wenig gespielt und gestern garnicht. Bin jetzt in Spanien =) Champions League !
      Deshalb wird heut und morgen wohl auch weniger gespielt. Paar Hände von heut morgen wollt ich noch zusammenfassen (hab mir alles nötige aufm iphone gespeichert :p)

      Hands: 674
      BR: + 16,32$ (neue BR 103,09$)



    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Habe gerade an den Tischen gemerkt das ich teilweise immer noch ein Mindset Problem habe.Preflop All-in mit KK gegen 23s verloren danach ne Hand gespielt die ich Preflop lieber hätte folden sollen:

      1.)
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($2.66) 36/7 Stats
      BB ($1.78)
      UTG ($8.65)
      UTG+1 ($4.43)
      UTG+2 ($5)
      Hero ($5)
      CO ($5)
      BTN ($3.21) 86/36 Stats

      Dealt to Hero Q:spade: J:spade:

      fold, fold, fold, Hero raises to $0.17, fold, BTN calls $0.17, SB raises to $1, fold, Hero calls $0.83, BTN calls $0.83

      FLOP ($3.05) 8:club: 4:spade: K:spade:

      SB bets $0.70, Hero calls $0.70, BTN calls $0.70

      TURN ($5.15) 8:club: 4:spade: K:spade: 7:spade:

      SB bets $0.96 (AI), Hero calls $0.96, BTN calls $0.96

      RIVER ($8.03) 8:club: 4:spade: K:spade: 7:spade: 3:heart:

      Hero bets $0.55, BTN calls $0.55 (AI)

      Trotz seiner recht loosen Stats ist die Hand Preflop denk ich ein easy fold. Am Flop calle ich aufgrund der guten Implieds und der Rest erklärt sich ja von selbst.


      2.)
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($4.78)
      BB ($6.65)
      UTG ($4.93)
      UTG+1 ($5.49)
      UTG+2 ($5.29)
      CO ($5.71)
      Hero ($5.67)

      Dealt to Hero Q:club: Q:spade:

      UTG raises to $0.17, UTG+1 calls $0.17, UTG+2 raises to $1, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      UTG+2 wins $0.58

      UTG und UTG+1 hatten beide Tag Stats ~16/10, UTG+2 spiele auf 60 Hände 12/2....Denke er raist hier nur Hände wie KK,AA,AK ab und zu mal vll QQ aber nichts schlechteres. Easy fold oder?


      Werde die Tage nochmal ein paar spezielle Kapitel im Poker Mindset lesen. Leider passiert es mir immer öfter, dass ich die Lust am spielen verliere sobald ich mal 1,2 Suckouts in einer Session kassiere. Versuche demnächst einfach mal trotzdem sitzen zu bleiben und mir zu Gemüte führen das Poker einfach ein Spiel mit hoher Varianz ist.....Naja immerhin hab ich die Tage anscheinend hinter mir, wo mich solche Suckouts so derbe Frusten das ich suited Connectors Preflop einfach mal shippe^^

      Good n8 :s_cool:
    • alderfalder
      alderfalder
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.01.2010 Beiträge: 1.994
      Hey Jungs, gerade mal bischen durchgelesen, will mal kurz meine Gedanken zu der hand wiedergeben...

      zuerst die QQ Hand wo du ins Set rennst. Preflop ist ja eigentlich alles klar. am Flop dann die Conti und er checkraist dich. VIele infos sind das nicht gerade. Kommt dann halt drauf an was du von dem Gegner schon weisst. Es gibt Leute die machen die Line nur mit Sets/Twopair. Anderen (gerade auch auf NL5^^) trau ich das auch mit Jx zu. Ohne jetzt was zu wissen ist der call denke ich nicht megaschlecht, in ner guten Session würd ichs aufjedenfall wegschmeissen, weil man doch zu oft das Set sieht.

      Dann die AK hand drunter. Beide callen dich was ja erstmal schön ist. Durch ihr oL&call geb ich ihnen hier ne recht schwache Range von 22/TT, suitec Connectors, suited Aces. Ich würde auf jedenfall auch contibetten, aber auf so dry boards auch gegen zwei gegner detwas weniger(60c?). Wenn jemand 88 hat und callen will tut er das relativ unabhängig von deiner betsize denke ich. Mit einer kleineren Contibet hast du am Turn vll auch nochmal bessere Möglichkeiten für ne Second Barrel die dich nicht commitet (falls z.B: ein J oder ne T fällt. DA wird er es mit kleinen pockets deutlich schwerer haben nochmal zu callen und gegen die hast du dann immerhin 10 Outs(Gutshot dazu). Gegen ein Raise haste natürlich nen easyfold

      Zu der AK Hand im 3bettet pot find ich den call preflop auch völlig in Ordnung. Am Flop ist halt schwer zu sagen, ich denke ich hätts auch erstmal nur gecallt, Turn denke ich kann man callen und raisen geht beides iO. Bei nem Call bleibt der Pot halt bischen zu klein für seine doch sehr starke Hand, jedoch frage ich mich von welchen Händen du bei nem Raise noch Value bekommen würdest? AJ,AT? Kannst du gegen unknown normal nicht in die 3betting Range zählen, alles schwächere foldet also wahrscheinlich. AS played sollte es am River ein easy call sein

      Dann zu deinem letzten Post. Mit den Reads dass beide tight sind easy fold mit QQ, und die QJs Hand, naja, kannste gerade gegen seinen Stack das Squeeze halt nie callen, aber Fairness siegt am Ende und der Fisch(dieses mal du^^) gewinnt


      Hau rein;)
    • LastDiary88
      LastDiary88
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 462
      Danke für deine Gedankengänge;) Ja die QJs Hand war Missplayed (TILT :f_frown: )

      Heute Mittag hab ich mir beim Spielen von Konti23 zuschaun lassen, ist n Mod hier und hab ihn letztes Wochenende auf ner Party getroffen und da hab ich rausgefunden das er für ps.de ein paar Artikel schreibt :D
      In der Session sind mir keine super großen Fehler unterlaufen, ab und zu tu ich mich ein bisschen schwer den Gegner eine Range zugeben in der kurzen Zeit. 1x während ich mir Gedanken zur Handrange meines Gegners gemacht habe wurde mein Set ausgetimed ^_^ (-EV :D )
      Ansonsten werd ich noch ein bisschen an den Betsizes IP und OOP dran arbeiten und mehr versuchen einen Plan für die Hand zu erstellen. Ich bemerke immer wieder das ich mich in Spots befinde, wo ich am Flop OOP eine C-Bet mache, aber am Turn dann keine Ahnung habe was ich machen soll wenn gecallt wurde....

      Hier noch eine Hand von heute:
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      Hero ($5.39)
      BB ($2.04)
      UTG ($5.29)
      UTG+1 ($5.11)
      UTG+2 ($6.44)
      MP1 ($5.44)
      CO ($9.35)
      BTN ($5)

      Dealt to Hero 9:club: 9:spade:

      fold, fold, UTG+2 calls $0.05, fold, fold, BTN calls $0.05, Hero raises to $0.30, fold, fold, BTN calls $0.25

      FLOP ($0.70) 9:diamond: 5:club: 6:heart:

      Hero bets $0.50, BTN calls $0.50

      TURN ($1.70) 9:diamond: 5:club: 6:heart: T:club:

      Hero bets $1.30, BTN raises to $2.90, Hero raises to $4.59 (AI), BTN calls $1.30 (AI)

      RIVER ($10.10) 9:diamond: 5:club: 6:heart: T:club: Q:club:

      BTN shows 8:spade: 7:club:
      (Pre 14%, Flop 65.1%, Turn 77.3%)

      Hero shows 9:club: 9:spade:
      (Pre 86%, Flop 34.9%, Turn 22.7%)

      BTN wins $9.43

      Floppe mein Set und wollte es auch agressiv spielen, weil einige Draws möglich sind und ich dem Gegner keine Freecard geben möchte. Am Turn kommt ne Blank, ich entscheide mich zur 2nd Barrel um calls von schlechteren Händen zu bekommen und bekomme ein Minraise. Folden werd ich auf keinen Fall da mich nur 78 und TT schlagen. Denke das mich da auch Hände wie 55,66,QJs,JJ und QQ raisen würden (AA und KK schließe ich aus die hätten mich Preflop wahrscheinlich ge3bettet.
      Da es am River dann eh reingeht, hab ich mich zum Push entschieden weils einige Karten gibt die ich am River nicht sehen möchte (7 oder 8 z.b)

      Das er seine Straight floppt hätte ich nicht gedacht, da ich diese Range aufgrund meines hohen Preflopraises eher ausgeschlossen hatte :D
      Dammit :D

      By the way...hab mich heute bei http://www.rakebackpros.com/ angemeldet in der Hoffnung nachträglich bei Full Tilt Poker das Rakebackprogramm nutzen zu können. Die Chancen dafür sollen wohl ganz gut stehen, hoffen wir das beste :)
    • Latrine
      Latrine
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 418
      So wie ich sehe läuft es ja bei euch :D

      Bin jetzt auch wieder heim von meiner Geschäftsreise und werde meine BR welche ja davor auf 122$ gefallen ist auf 150$ bringen, aber mit NL2. Jap ich steige ab, ist zwar ein komischer Schritt aber ich werde es denke mal nicht bereuen.

      Updates erhaltet ihr demnächst.

      LG Latrine
    • 1
    • 2