Frage....

  • 3 Antworten
    • shrinker
      shrinker
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2010 Beiträge: 748
      Also wenn du nach der BSS spielst gibt es bis nach oben kein Limit.
      Du musst dir aber immer überlegen, hast du eine Edge auf deine Gegner am Tisch, wie viele andre Deepstacks sitzen mit dir am Tisch? Wie sicher bist du im Deepstackspiel (Stichwort Potcontrol). Ansonsten gibt es viele Artikel über das Thema im Strategiebereich. Ich persönlich bleibe solange, wie ich mich am Tisch wohl fühle.

      mfg
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von shrinker
      Also wenn du nach der BSS spielst gibt es bis nach oben kein Limit.
      Du musst dir aber immer überlegen, hast du eine Edge auf deine Gegner am Tisch, wie viele andre Deepstacks sitzen mit dir am Tisch? Wie sicher bist du im Deepstackspiel (Stichwort Potcontrol). Ansonsten gibt es viele Artikel über das Thema im Strategiebereich. Ich persönlich bleibe solange, wie ich mich am Tisch wohl fühle.

      mfg
      So siehts aus. Wenn du BSS spielst, wovon ich lt. Forenwahl ausgehe, dann kannst du eigentlich so lange sitzen bleiben wie du willst. Die meisten Spieler werden dort selten mehr als 100BB haben, dann ist es sowieso nicht so schlimm, wenn du mit 150BB+ da sitzt. Du musst dabei auf die effiktiven Stackgrößen achten, dabei geht es allerdings um den jeweils kleineren Stack.

      Allerdings ist eins wichtig: Wenn ein Spieler, der besser ist als du, Position auf dich hat und auch 150BB+ hat, dann würde ich überlegen den Tisch zu wechseln. Ihr spielt beide deep und das heißt (vorrausgesetzt der Gegner weiß bescheid), dass er gegen dich viel looser callen kann und dich in Position oft unter Druck setzen kann. Wenn du dich dann unwohl fühlst und es nicht schaffst zu adapten, dann solltest du eher quitten.

      ABER: Wenn du Positon auf einen Fisch hast und die effektiven Stacks sind 150BB+, dann wäre es auf jeden Fall falsch, den Tisch zu verlassen. Du hast ja die Chance ihm einiges an Geld abzunehmen. Wenn du wiederum scared wegen dem Geld bist, dann solltest du speziell in diesem Fällen, dein BRM und deine Einstellung zu Geld überdenken.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Sobald du mehr als 10% deiner Bankroll effektiv an einem Tisch hast. D.h. wenn du mit 20 Stacks spielst und an einem Tisch 200BB hast und ein weiterer Spieler 200BB hat, dann würde ich den Tisch verlassen. Ist nur eine grobe Faustregel, aber ich denke mehr wolltest du auch nicht.