Harrington on Cashgames

  • 13 Antworten
    • CryingAce
      CryingAce
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2010 Beiträge: 989
      Edit by HockeyTobi
      Wie du vielleicht selbst weißt, sind solche Beiträge absolut nicht hilfreich und fallen genau in die Definition vom Spam. Da du in letzter Zeit mehrfach negativ aufgefallen bist, erteile ich dir hiermit eine Verwarnung.
    • xRailBirdx
      xRailBirdx
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2010 Beiträge: 32
      ich würde sagen man kann die ganzen harrington emphfehlen
      ob es hilft weiss ich nicht komme von den MTTs nicht weg aber auch die bücher waren gut
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.718
      Ich weiß nicht genau was du spielst, aber schaue dir aufjedenfall das aktuelle Buch mal an "Harrington on ONLINE Cashgames".
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von AyCaramba44
      Ich weiß nicht genau was du spielst, aber schaue dir aufjedenfall das aktuelle Buch mal an "Harrington on ONLINE Cashgames".
      #2

      Die anderen Harrington on Cashgame-Bücher sind eher für Fullringspiele (live) konzipiert und ziemlich veraltet.

      Sprich sie sind zu nitty. Die Konzepte lassen sich also nicht mehr so profitabel anwenden, wie zum Zeitpunkt des Erscheinens.

      Das Onlinebuch ist aber einen Kauf wert, wenn du das meinen solltest. Deckt technisch eigentlich alles ab, was man für die Micro/Lowstakes benötigt um erfolgreich zu spielen.
    • FrancoSbg
      FrancoSbg
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2010 Beiträge: 62
      Macht es Sinn dieses Buch zu lesen wenn ma nur Fullring spielt oder verwirrt das?
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Ausser Basics (die findest hier auch) ist das Buch nicht für Full Ring konzipiert, weil er auch viel mit HUD-Werten arbeitet. Würde es nicht für Fullring empfehlen.
    • Ruudiii
      Ruudiii
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 14
      also ist es evtl besser alle artikel hier im forum im bezug auf BSS zu lesen anstatt sich das buch zu kaufen bzw. das Geld lieber sparen ?
    • piri242
      piri242
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2008 Beiträge: 30
      edit by fabi8913: Keine Verkaufsangebote außerhalb des Marktplatz.


      @phil1312: Von wegen zu nitty, man sollte erst mal die Konzepte verinnerlichen und ggf. für sich etwas abwandeln. Ich kann die Bücher jedenfalls empfehlen.
    • JanDiego
      JanDiego
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2011 Beiträge: 12
      mich interessiert das Buch für Online Cashgames;)
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von piri242
      edit

      @phil1312: Von wegen zu nitty, man sollte erst mal die Konzepte verinnerlichen und ggf. für sich etwas abwandeln. Ich kann die Bücher jedenfalls empfehlen.
      Die grundlegenden Konzepte stehen auch im Onlinebuch. Das Buch ist für moderne Spiele einfach nicht zu empfehlen. Natürlich stehen dort Dinge drin, die essentiell sind, aber die bekommt man hier gratis in den Bronzeartikeln und wenn man ein bisschen grindet auch in den Silberartikeln.

      Schön das du die alten Schinken verkaufen willst und die veralteten Bücher noch anpreist.
    • GeorgeGamble
      GeorgeGamble
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2009 Beiträge: 268
      Super am 'on Online Cashgames' ist die Sektion über Notes. Da wird dir ein sinnvolles System beigebracht, damit du immer in einem schönen Muster schreibst, was über die Zeit sehr hilft. Er erklärt hierbei auch, welche die Notes sind, die dich am meisten interessieren.

      Harringtons erstes Buch (on MTT) ist in einer Hinsicht jedoch besser als alle anderen der Reihe: Beispiele! Jedes Harrington Buch hat zig Beispiele und dies macht die mittlerweile 6 Bücher so wahnsinnig gut. Bei seinem ersten Buch finde ich die Beispiele am besten (auch wenn sich diese nicht auf Stats beziehen). Mit ihnen wirst du deine Reads schlagartig & immens verbessern!

      George :f_biggrin:
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      @GeorgeGamble: Mit den Notes hast du recht. Aber die Aussage zum MTT-Buch ist gefährlich. Die vielen Beispiele in den Büchern sind in gut. Aber das erste Buch ist ein reines MTT-Buch und MTTs sind im Grunde eine andere Variante als Cashgames (wegen ICM usw.). Da das Buch nur MTT-Hände auseinandernimmt, ist es für einen Cahsgamespieler nichts wert.
    • laghorn711
      laghorn711
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2009 Beiträge: 938
      Also auf CG kann man das erste nicht übertragen, würde ich auch sagen. Es sind aber auch viele STT Hände drin.

      Würde auch sagen die alten CG Harringtons sind eher so die liveschiene