3. Zeugenaussage nach fast 12 Monaten - Whats my line vor gericht?

    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.673
      Moin Moin Forum,

      ich muss bald wieder vor Gericht um in der Berufungsverhandlung meine 3. Zeugenaussage machen.
      Die letzte Verhandlung is nun fast ein Jahr her, ich kann mich natürlich nicht mehr genau erinnern was ich vor fast einem Jahr gesagt habe, was sind denn diesbzüglich meine Rechte?

      Kann ich verlangen das mir meine Aussage von damals nochmal vorgelesen wird und ich unter Eid das einfach abnicke (bisher war ich immer unvereidigt)? ?(

      Die gegnerische Anwältin wird sicher versuchen uns alle in Widersprüche zu verstricken bei dem was wir vor 12 Monaten ausgesagt haben, aber man kann von uns ja nicht verlangen das wir nach 1.5 jahren die jetzt seit dem Vorfall vergangen sind noch alle Details im Kopf haben ?(

      möchte da halt nicht wie der Hase vor der Schlange sitzen, deswegen wäre ich über den einen oder anderen unverbindlichen Tipp sehr dankbar.

      Thx :)
  • 13 Antworten