When I'm on tilt, I stop being tilt and be awesome instead. True story. [NL20 SH]

    • Faebster
      Faebster
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 54
      Hallo zusammen

      Endlich hab ich mich auch mal aufgerafft und einen Blog erstellt (als ob es nicht schon genug NL SH Blogs gäbe). Ich möchte damit mein Spiel verbessern und den allfälligen Limitaufstieg zu koordinieren und festzuhalten. Zudem soll mich dieses Tagebuch auch motivieren, da ich während den letzten Jahren immer wieder mal "Motivationsprobleme" hatte.

      Zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt, komme aus Chur in der Schweiz und beginne diesen Sommer mein Studium.

      Ich pokere bereits seit einigen Jahren und bin seit 2008 bei Pokerstrategy. Begonnen hab ich meine Pokerkarriere mit SNGs, was eigentlich ganz gut gelaufen ist. Hab aus den 50$ Startkapital ziemlich schnell ein paar hundert gemacht und diese dann bei Omaha und Holdem Cashgame wieder verdonkt :P
      Letzten Sommer hab ich dann wieder neu begonnen und NL2 gespielt. Trotz einigen Pausen dazwischen konnte ich mich auf NL20 hochspielen und versuche hier jetzt aktiv mein Spiel zu verbessern und weitere Limitaufstiege zu schaffen ;)
      Das ganze Unterfangen werde ich auf William Hill in Angriff nehmen. Zuvor habe ich jeweils auf FTP und Cake gespielt. Wobei der erste Eindruck vom Ipoker Netzwerk ziemlich gut ist (zumindest was den Traffic anbelangt).

      Eckdaten:
      • Start: 08.02.2011
      • Pokerseite: William Hill
      • Bankroll zu Beginn: 650$
      • Limit: NL20

      Ziele für Februar 2011:
      [ ] 30k Hände spielen
      [ ] Positive Winrate

      So, das wars mal fürs Erste.

      Suit up and get ready!


  • 1 Antwort