Fahrradkauf

    • Jakomo
      Jakomo
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 1.498
      So, nachdem mir mein schönes neues Cube letztes Jahr nach nur 6 Wochen geklaut wurde, brauche ich dieses jahr ein neues. Denke jetzt wäre evtl. ein guter zeitpunkt für einen Kauf. Vielleicht kann man ja ein günstiges Auslaufmodell ergattern.

      Leider habe ich keine Ahnung von Fahrrädern. Wäre also nett, wenn mich die Profis hier ein bissel supporten könnten.

      Daten:
      Größe: 192cm
      Gewicht: 105kg
      Preis: bis 800€
      Besondere Merkmale: Federung Vorderrad benötigt

      Wird nur in der Stadt gefahren, also eher dünnere Reifen. Werd auf jeden Fall auch Probefahren,will nur mal ein paar Tipps haben, damit ich weiß, wo ich anfangen soll.

      ty
  • 486 Antworten
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      2010er Modelle
    • Jakomo
      Jakomo
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 1.498
      Original von RuthlessRabbit
      2010er Modelle
      Hab auch schon selbst bissel geschaut. Aber wie gesagt: Kein fachwissen! Gibts zu cube Alternativen? Welche Modelle sind denn ein guter Einstieg?
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      habe das 2010er Cube Pure. Sehr cooles Bike, hab ich auch sehr günstig bekommen in ner special edition, wo mein Händler nochn paar Teile geändert hat.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von Jakomo
      Original von RuthlessRabbit
      2010er Modelle
      Hab auch schon selbst bissel geschaut. Aber wie gesagt: Kein fachwissen! Gibts zu cube Alternativen? Welche Modelle sind denn ein guter Einstieg?
      Ist Geschmackssache. Ich persönlich bin Cube Fan. Fahre selbst seit Jahren ein Cube MTB und Rennrad. Specialized finde ich auch noch gut.

      Wenn du es eh nur in der Stadt fährst, ist es eigentlich ziemlich egal welches du dir kaufst. Denke ein Crossrad währe vielleicht eine bessere Alternative als ein Hardtail. Wofür brauchst du in der Stadt eine Federgabel außer vielleicht sehr hohe Bordsteinkanten? Oder fährst du gerne Treppenstufen runter?
    • Kornak
      Kornak
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 260
      Ich habe mir letzte Woche ein Rad von Radon bestellt. Mir geht es ähnlich wie dir, ich habe nämlich auch keine Ahnung. Die schneiden aber bei Tests wohl generell sehr gut ab und auch in speziellen Fahrradforen habe ich keine/kaum negative Kommentare gefunden. Das ist allerdings ein reiner Versandhandel, du kannst die Räder also nicht bei einem Händler probefahren. Ich habe mir das Scart 9.0 Modell 2010 bestellt, mal hoffen das es diese Woche ankommt. . Wenn es da ist werde ich mal von meinen Erfahrungen berichten.

      Hier der Link zur Homepage: http://www.radon-bikes.de

      Hier der Link zum Onlineshop. Die haben auch Fahrräder von anderen Herstellern: http://www.bike-discount.de/
    • RoflKartoffel123
      RoflKartoffel123
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.210
      Mal fuer mich als Noob, der auch interessiert ist:

      Kommt das Fahrrad in Kleinteile zu einem nach Hause ( Ich koennte sowas *NIE* zusammenbauen bzw weiß dass es dann jeden Tag auseinanderfaellt ), gibt es da noch Alternativen außer die ueberteurten Preise im Laden ?
    • Kornak
      Kornak
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2008 Beiträge: 260
      Von der Radon-Homepage: "Unsere Räder werden vor dem Versand komplett fahrfertig montiert. Für den Versand wird allerdings das Vorderrad wieder entnommen und seitlich am Rahmen fixiert. Zusätzlich wird der Lenker aus dem Vorbau genommen, gepolstert und ebenfalls seitlich befestigt. Pedale und Sattelstütze müssen ebenfalls noch montiert werden."
      Auf der Homepage ist auch ein Video .


      Man kann das Rad aber auch in einen Partnerladen schicken lassen und dort für 30€ zusammenbauen lassen. Musst mal auf der Hompage gucken, ob so ein Laden bei dir in der Nähe ist. Wie das bei anderen Versendern ist, kann ich dir nicht sagen.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Versenderbikes kann jeder zusammen bauen. Keine Angst.
    • Sch4cht
      Sch4cht
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 408
      Von der Ausstattung ist das Radon schon Nuts! Für den Preis hat das Fahrrad ein gutes Schaltwerk und Umwerfer. Allerdings kann das künftige Wechseln der Bremsbeläge teuer werden - da Scheibenbremsen.

      Btw. gibt es an den meisten Federgabeln einen Hebel, der die Hydraulik deaktiviert und die Gabel so zu einer Stargabel werden lässt. ;)
    • Jakomo
      Jakomo
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 1.498
      Original von RuthlessRabbit


      Wenn du es eh nur in der Stadt fährst, ist es eigentlich ziemlich egal welches du dir kaufst. Denke ein Crossrad währe vielleicht eine bessere Alternative als ein Hardtail. Wofür brauchst du in der Stadt eine Federgabel außer vielleicht sehr hohe Bordsteinkanten? Oder fährst du gerne Treppenstufen runter?
      Eigentlich nicht.
      Meine Überlegung war: Auf meinem letzten fahrrad(keine federgabel/crossrad) hatte ich immer so viel druck auf den Handgelenken und es lag halt so hart auf der Strasse, dass man nicht wirklich gemütlich fahren konnte. Ich dachte, das Problem könnte ich mit einer Federgabel umgehen. Denkfehler?
    • icanhazit
      icanhazit
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 8.051
      hol dir einen 0815 alltagshure wenn du in der stadt damit rumgurkst. alles andere ohne 10 schlösser wird dir anyway in ein paar monaten gestohlen.

      sonst kann ich http://www.canyon.de empfehlen..
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Kenne Cube nicht, aber ich find Stevens und Maxcycles gut. Zeichnen sich imo durch günstige Preise und gute Qualität aus und sind dazu schön leicht.


      Original von icanhazit
      alles andere ohne 10 schlösser wird dir anyway in ein paar monaten gestohlen.
      Dass ich nicht lache...

      Ich wette nicht mal 5 % der gestohlenen Fahrräder hatten ein gutes Schloss für ~60-80 € und wurden richtig angeschlossen.

      --> Räder PITLOCKen, Bügelschloss (z. B. Abus Granit Plus 51, ~60 €) kaufen, Fahrrad RICHTIG anschließen. Dann geht die Wahrscheinlichkeit gegen Null, dass einem das Fahrrad geklaut wird.
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Wie wärs mit einem Fixie?
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      .
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von tiasam1
      Wie wärs mit einem Fixie?
      was soll daran eigentlich so toll sein? bei uns fahren nur ein paar der fahrrad kuriere und irgendwelche mongo-styler damit rum. die einzige bremse ist rücktritt, keine gangschaltung etc...
      das ist wie wenn man im lokal ein steak mit pommes bestellt und das steak dann sofort in den mülleimer wirft anstatt es zu essen...
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von Epitaph
      Original von tiasam1
      Wie wärs mit einem Fixie?
      was soll daran eigentlich so toll sein? bei uns fahren nur ein paar der fahrrad kuriere und irgendwelche mongo-styler damit rum. die einzige bremse ist rücktritt, keine gangschaltung etc...
      das ist wie wenn man im lokal ein steak mit pommes bestellt und das steak dann sofort in den mülleimer wirft anstatt es zu essen...
      Man kann tolle Sachen damit machen.
    • tobbeyy
      tobbeyy
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.04.2009 Beiträge: 11.221
      Bergamont Tattoo LTD 2011, hab ich mir vor 3 Wochen geholt und es ist super :)
    • spiv
      spiv
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 75
      http://www.liquid-life.de


      der inet-shop ist noch frisch. kenne ihn aber persönlich, weil er hier bei uns in der stadt ne 2000m² filiale hat.
      er bietet alle guten marken an wie trek, cube etc.

      er ist auch sehr großzügig was rabatte angeht und gibt egtl immer rabatt.

      sagt einfach, ihr habt die empfehlung von "Ferdinand Sammet"
      dann gibts irgendwas 5-10% oder versand gratis.


      mfg spiv
    • spiv
      spiv
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 75
      für 800€ ist das cube atm das beste was du fürs geld bekommst

      http://www.liquid-life.de/catalogsearch/result/?cat=&q=acid&x=0&y=0


      als alternative ghost SE5000 und SE3000


      http://www.liquid-life.de/mtb-ghost-se-5000-52-blue-matt-2011.html

      http://www.liquid-life.de/mtb-ghost-se-3000-56-2011.html


      wobei ich persönlich cube bevorzuge, ist halt nochmal nen stückchen geiler :D