light 4bets und flop calls.

    • ZackBigPack
      ZackBigPack
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 856
      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $157,4
      BB:
      $61,35

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (2 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.90 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with 7:heart: , 7:diamond:
      Hero raises to $1,00, BB raises to $4,00, Hero raises to $11,00, BB calls $7,00.

      Flop: ($22,00) J:heart: , 4:heart: , 2:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $14, BB raises to $50,35 (All-In), Hero calls $36,35.

      Turn: ($122,70) 7:spade:
      River: ($122,70) K:club: (2 players)


      Final Pot: $122,70

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, sevens (7h 7d)
      BB shows (As 5s)

      Hero wins with three of a kind, sevens (7h 7d)


      History:
      Bin 2 Stacks up und er fängt an mich ziemlich light zu 3betten ich adapte also mit minraise pre. Ich glaube er tiltet auch leicht.

      Preflop:
      Die 3bet hat wie gesagt nicht viel zu bedeuten und ich 4bette for value (ist die 4bet hier ok oder wäre ein call vllt. besser?)

      Flop:
      Auf seinen check mache ich eine cbet für value und protection. nun shippt er. ich denke er macht das hier ziemlich polarisiert mit entweder einem draw, einem monster oder air (ich glaube nicht, dass er einen J shippen würde). da er mmn etwas tilted war call ich hier ist aber sehr dünn.

      nun hätt ich halt gerne ein paar meinungen zu der hand und ob sie eurer meinung nach korrekt gespielt war.
  • 5 Antworten
    • quirrel77
      quirrel77
      Silber
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 2.266
      wenn ich pre 4 bette, dann geh ich auch so broke und call den ship.

      find aber gerade gegen einen tiltenden Gegner die 4-bet nicht so gut, weil du gegen ihn ja auch den ship callst und so einfach einen Flip eingehst, oder denkst du, dass er viele bessere/gleichgute Hände foldet auf deine 4-bet?
    • ZackBigPack
      ZackBigPack
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 856
      Original von quirrel77
      wenn ich pre 4 bette, dann geh ich auch so broke und call den ship.

      find aber gerade gegen einen tiltenden Gegner die 4-bet nicht so gut, weil du gegen ihn ja auch den ship callst und so einfach einen Flip eingehst, oder denkst du, dass er viele bessere/gleichgute Hände foldet auf deine 4-bet?
      denke nicht dass er bessere oder gleichgute hände foldet denke aber, dass er schlechtere callt oder oder drübershipt.

      meine flopline findest du aber ok?
    • iliokastro
      iliokastro
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 83
      die preflop adaption (minraise) wird ja gemacht, um mehr 3bets ip callen zu können. ich finde 77 zu schwach für eine 4bet (va wegen schwieriger postflopentscheidungen), weil du ja in den meisten fällen am flop mit overcards konfrontiert sein wirst. für eine bluff 4bet sind 77 HU einfach zu stark (du kannst sie nicht 4bet/fold spielen). wenn es pre eine 4bet 4 value ist, musst du einen shove callen und hast eigentlich selten was besseres als einen flip. ob das gegen einen tiltenden villain gut ist, ist fraglich. natürlich kann man sagen, dass seine 3bettingrange, wenn er viel 3bettet, schwach ist, und er seltener postflop offstacken wird, sodass wir nicht profitabel auf setvalue callen können. 77 sind aber HU kein reiner setvaluecall, sondern haben genug value als paar, das ist klar. ich call lieber pre und kann ip potcontrol beitreiben, habe showdownvalue und kann gegebenenfalls seine bluffs catchen.
      wichtig ist, dass du schon VOR deiner cbet auf dem flop weißt, was du bei einem call oder raise weiter machen wirst (plane die hand). glaube nicht, dass jemals jemand auf nl50 ein monster hier shippt. as played musst flop callen, nur eine overcard und zahlreiche draws draußen.
    • quirrel77
      quirrel77
      Silber
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 2.266
      as played ja, seh da keine chance nach einer 4bet zu folden und bette auch selber den flop

      also wenn du denkst, dass er A7 und K7(vllt auch Q7 usw?)abwärts sowie 22-66 nicht foldet, find ich auch die 4bet ok, weil klar +EV... möglich aber, dass in nem call nochmehr value liegt?!
    • iliokastro
      iliokastro
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 83
      Original von quirrel77
      also wenn du denkst, dass er A7 und K7(vllt auch Q7 usw?)abwärts sowie 22-66 nicht foldet, find ich auch die 4bet ok, weil klar +EV... möglich aber, dass in nem call nochmehr value liegt?!
      das problem ist aber, dass du gegen J8+, T9o,... nur flippst und du zB K2o auch nicht ultra dominatest. würde gegen den tiltenden fish auf einen besseren spot für eine 4bet warten. andere meinungen?