Call aus dem SB - SnGs

    • Ghostrider1300
      Ghostrider1300
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2011 Beiträge: 47
      Hi
      Hätte mal einen Thread für das Spiel aus dem SB. Wenn ich im SB bin ich es gibt einen Limper oder mehr calle ich mit nahezu Any Two. Ich red mir dann immer ein das die Pot Odds so gut sind das man da eigentlich mit 100% Range callen muss.
      Frage: Habe ich mir hier einen Fehler zur Gewohnheit gemacht? Kann irgendwer eine Rechnung anstellen ob dieser Spielzug auf lange Sicht einen positiven Erwartungswert hat?
      Gruß Christian
  • 8 Antworten
    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      da brauch man nciht rechnen.

      any2 = minusEV

      überhaupt eher sehr tight spielen ausm SB!
    • MrIndependent
      MrIndependent
      Silber
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 282
      Na die Antwort finde ich ein bißchen zu einfach.

      Fakt ist, dass ich bei einem Any2-fill up jedes 4+2 für jeden Limper-malte den Pot gewinnen muss, um break even zu sein. I.d.R. ist es bei einem Limper jedes 6te mal. (+die Tatsache, dass die eigenen Chips mehr wert sind als die zu gewinnenden, also mehr als jedes 6te mal)

      Aus dem SB Gas geben wir nur Gas, wenn wir 2-pair oder besser haben. Wenn du dir jetzt die Wahrscheinlichkeit anschaust, dass du mit Any-2 am Flop 2-pair oder besser triffst, wird dir ganz schnell klar, warum dein Spiel hier auf Dauer definitiv -EV ist. Selbst wenn du dir fü den Fall eines hits noch implieds gibst, was aber schon schwierig ist, weil es unglaublich schwer ist, aus der schlechtesten Postflopposition Value zu kriegen.

      Gruß MrIndependent
    • Ghostrider1300
      Ghostrider1300
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2011 Beiträge: 47
      Nehmen wir an es gibt zwei Limper und der BB ist, wie üblich, doppelt so groß wie der SB. Mit dem SB den wir schon gezahlt haben sind das dann 1:7. Mit welcher Range füllt ihr da den SB auf?
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      man completed mit spekulativen händen. bei 1-2 limpern alles an suited connector und pocket pairs. bei mehr limpern reichen mir auch suited aces/kings und unsuited connector. eben mit dem ziel eine sehr starke hand zu floppen, die auch gegen viele gegner hält (gemeint sindh sets oder besser, selbst mit nem kleinen 2 pair vollgas zu geben kann auf vielen boards gefährlich sein).

      die aussage, man solle im sb sehr tight sein ist imo ziemlicher müll, der sb ist mit dem button die position, aus der man am meisten spielt.
    • hanratty
      hanratty
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 1.905
      so pauschal da jetzt ranges angeben oder irgendnen ev ausrechnen is doch absoluter schwachsinn...

      kommt wie immer auf viele faktoren an

      - um wieviele BBs gehts effektiv?
      - wieviel edge gibst du dir postflop?
      - welche reads hast du auf die gegner?
      - wieviele tische spielst du?
      .....usw

      ich persönlich complete nach limps nich any2 sondern halbwegs spekulative hände (Ax, (gap-)connectors, suited cards) sowie paar bessere hände die ich oop nich raisen möchte...würd ich weniger tische spielen würd ich aber wohl auch looser completen...
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich seh das im großen und ganzen wie hanratty und complete in der frühen phase hauptsächlich hände mit potenzial, also kleine PPs, suited connectors, ...sollte noch kein limper dabei sein, raise ich die aber teilweise auch.
    • jo69
      jo69
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 1.242
      Hmmmm, an meinen Tischen finde ich haufenweise so Leute, die den SB mit so schönem wie 73o, 82o, T3o etc., bevorzugt auch Any2suited, auffüllen und................... damit sogar noch PF raises + 3bets bezahlen.

      Die sucken mich regelmäßig sowas von aus, das ich da glatt in die Luft gehen könnte (EDIT by shakin: nana, auch wenn ich weiß was du meinst ;) ):s_evil: .........................................

      Viele Grüße

      P.S.: achja, das geht bei denen nach dem Motto: wieso? Ich bin in den Blinds UND ich hab schon was bezahlt :rolleyes:
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      Original von jo69
      Hmmmm, an meinen Tischen finde ich haufenweise so Leute, die den SB mit so schönem wie 73o, 82o, T3o etc., bevorzugt auch Any2suited, auffüllen und................... damit sogar noch PF raises + 3bets bezahlen.

      Die sucken mich regelmäßig sowas von aus, das ich da glatt in die Luft gehen könnte:s_evil: .........................................

      Viele Grüße

      P.S.: achja, das geht bei denen nach dem Motto: wieso? Ich bin in den Blinds UND ich hab schon was bezahlt :rolleyes:
      caught teh preflop limper