Nichtraucher bevorzugen -> Diskriminierung?

    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Ich bin dabei eine Stellenausschreibung zu verfassen.

      Frage: Darf ich "öffentlich" in einem Stellenangebot schreiben, dass Nichtraucher bei gleicher Eignung bevorzugt werden?

      Oder stellt das eine Diskriminierung im Sinne des Gesetzes dar?

      Oder ist das von Stelle zu Stelle verschieden?

      No Spam, Flame oder sonst was.

      Ist eine ernste Frage.
  • 72 Antworten
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Würde lieber schreiben.

      Ps. In unserem Unternehmen ist das Rauchen während der Arbeitszeit streng verboten. :coolface:

      Ist Abschreckung genung. Befürchte schon, dass du sonst ärger bekommen kannst
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Kommt vermutlich auf die Stelle an.
      Wenn sich das Rauchen einfach in die Arbeit einbinden lässt, ohne, dass die Effektivität vermindert wird, dann ist es wohl nicht machbar. Wenn du aber einen trifftigen Grund hast, dann wär das ganze vermutlich wieder vertretbar.

      Ist aber absolutes Laienwissen. Will das nur schreiben, damit du bitte nie wieder "Diskimination" schreibst. :D
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Ok, also das heißt "Diskriminierung". Diskrimination hast du wohl aus dem Englischen, was?

      Darfst du in deiner Ausschreibung schreiben. Lies dir mal das Anti-Diskriminierungsgesetz durch.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Ja mach is doch nice! Sonst werden doch die Raucher immer bevorzugt. Jdf wo ich gearbeitet hab wars immer so -> 5 min rauchen und labern so 10 mal am Tag is OK. 1 mal 5 min labern und nicht rauchen -> garnich ok :rolleyes:
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Original von EriscHgcrFU
      Ja mach is doch nice! Sonst werden doch die Raucher immer bevorzugt. Jdf wo ich gearbeitet hab wars immer so -> 5 min rauchen und labern so 10 mal am Tag is OK. 1 mal 5 min labern und nicht rauchen -> garnich ok :rolleyes:
      lol naja das sind normale Pausenzeiten. Wenn sie die nicht aufschreiben...
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      Kannst du den Titel bitte in Diskriminierung ändern. Ich krieg Augen cancer und so. Thx
    • kalOo
      kalOo
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.103
      Naja wenn du lastwagenchauffeur wirst, dann ises ja klar dass du nicht raucher sein solltest wenn du nachher den ganzen tag Benzin umherfahren musst...
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      Was is es für nen Job?

      Ich denke aber fast, dass es nicht zulässig ist das so direkt zu schreiben.
      Würde es auch eher nebenher einfließen lassen.
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Es handelt sich um Flyer- und Werbung Verteilen. Also frische Luft den ganzen Tag und keinen würde es stören....außer mich.

      Ich hab keine Lust, dass mir ein Mitarbeiter unterwegs schlapp macht. Ist halt viel lauferei. Und das noch pünklich und nicht alle 10min. Pause machen, weil er nicht mehr kann.
      Und natürlich der allgemeine Gesundheitsfaktor.
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      Original von EriscHgcrFU
      Ja mach is doch nice! Sonst werden doch die Raucher immer bevorzugt. Jdf wo ich gearbeitet hab wars immer so -> 5 min rauchen und labern so 10 mal am Tag is OK. 1 mal 5 min labern und nicht rauchen -> garnich ok :rolleyes:
      3x am tag 5min rauchen ok
      2x am tag 30min kaffepause im anderen büro (mit akten unterm arm) + 30minuten nach der (30minütigen) mittagspause im büro essen auch ok

      :rolleyes:
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Ne

      bin leider zu dumm für Bürojobs und Kaffee trink ich auch net !
    • noelte
      noelte
      Silber
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.205
      Original von wonm123
      Ich hab keine Lust, dass mir ein Mitarbeiter unterwegs schlapp macht. Ist halt viel lauferei. Und das noch pünklich und nicht alle 10min. Pause machen, weil er nicht mehr kann.
      Und natürlich der allgemeine Gesundheitsfaktor.
      Dann solltest du eher einen BMI Faktor angeben... :f_p:
    • daumi
      daumi
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 4.603
      ich denke daß es zulässig ist.

      http://www.jus-gruppe.de/Aktuelles/aktuellesDetail.aspx?id=61

      jedoch muß der potentielle Arbeitnehmer nicht die Warheit sagen wenn danach gefragt wird :D
    • chas0r
      chas0r
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2007 Beiträge: 4.628
      Original von wonm123
      Es handelt sich um Flyer- und Werbung Verteilen. Also frische Luft den ganzen Tag und keinen würde es stören....außer mich.

      Ich hab keine Lust, dass mir ein Mitarbeiter unterwegs schlapp macht. Ist halt viel lauferei. Und das noch pünklich und nicht alle 10min. Pause machen, weil er nicht mehr kann.
      Und natürlich der allgemeine Gesundheitsfaktor.
      das ist nicht dein ernst oder???
      es soll raucher geben die auch noch sport betreiben usw
      denkst du keiner hat auchnur annähernd kondition?

      sry aber :facepalm:
    • PeteSahad
      PeteSahad
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 3.451
      Also in dem Fall find ichs auch übertrieben. Hat ja auch schlichtweg nix mit der Kondition zu tun. Ich bin Nichtraucher, schlank mit sportlicher Figur, würde mich aber trotzdem alle 10m ausruhen müssen.

      Bei nem Job wo man mit rauchen effektive Arbeitszeit kaputt macht hätte ich Verständnis...
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
      Original von chas0r
      Original von wonm123
      Es handelt sich um Flyer- und Werbung Verteilen. Also frische Luft den ganzen Tag und keinen würde es stören....außer mich.

      Ich hab keine Lust, dass mir ein Mitarbeiter unterwegs schlapp macht. Ist halt viel lauferei. Und das noch pünklich und nicht alle 10min. Pause machen, weil er nicht mehr kann.
      Und natürlich der allgemeine Gesundheitsfaktor.
      das ist nicht dein ernst oder???
      es soll raucher geben die auch noch sport betreiben usw
      denkst du keiner hat auchnur annähernd kondition?

      sry aber :facepalm:
      Das ist korrekt. Aber der Großteil der Bevölkerung der Raucht ist wohl nicht sportlich. Zumindest nicht so wie ein Nichtraucher. Und wenn man 8 oder noch mehr Stunden am Tag unterwegs ist (und das ist kein Spazieren) ist die Wahrscheinlich groß, dass mir die Person irgendwann schlapp macht, zum Arzt geht und sich krankschreiben lässt.

      Klar, dass kann auch bei einem Nichtraucher passieren. Aber sind alle Pokerpros und kennen uns mit Wahrscheinlichkeiten aus.

      Und die Wahrscheinlichkeit dass ein Nichtraucher wegen Atemnot schlapp macht ist wohl geringer als bei einem Raucher.

      Und hier, wo sie verteilen sollen, gehts bergauf und bergab.

      Aber darum gehst nicht.

      Sondern nur um die Frage: darf ich das öffentlich in ein Stellenangebot reinschreiben oder nicht.
      (ich stell eh keinen Raucher ein und als Nichtraicher riecht man das, ob jemand raucht oder nicht. Spätestens beim Vorstellungsgespräch.)
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Original von wonm123

      Sondern nur um die Frage: darf ich das öffentlich in ein Stellenangebot reinschreiben oder nicht.
      (ich stell eh keinen Raucher ein und als Nichtraicher riecht man das, ob jemand raucht oder nicht. Spätestens beim Vorstellungsgespräch.)
      Wie gesagt, hab dir die Antwort bereits gegeben.
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Also laut AGG ist es nicht verboten wegen Rauchen zu diskriminieren. Allerdings würde ich es so machen wie ein Vorposter vorgeschlagen hat, udn schreiben das Rauchen während der Arbeitszeit untersagt ist, da meldet sich dann schon kein Raucher :D
    • chas0r
      chas0r
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2007 Beiträge: 4.628
      Dan solltest du lieber reinschreiben dass keine Leute mit ner gehbehinderung oder ähnlichem gesucht werden oder vllt ne mind größe haben denn kleinere leute machen weniger schritte als große leute


      ich finds einfach nur quatsch sry

      ob wer raucht oder nicht, völlig überzogen meiner meinung nach

      aber ist ja dein gutes recht danach zu suchen, vorschreiben kann mans dir nicht

      bzw kontrollieren könntest du es eh nicht, es sei denn du würdest mit ihm gehen, aber dann wäre so eine einstellung ja auch sinnlos, weil du es auch dann alleine machen könntest