Wie lang habt ihr gebraucht um bei den Limits aufzusteigen(SnG`s)

    • savilona
      savilona
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 37
      Hey Leute,

      Bin langsam echt etwas demotiviert.
      Hab vor einem Jahr angefangen Poker zu spielen dann bin ich irgendwie nicht weiter gekommen und hab anfang dieses Jahres wieder angefangen.

      Nun das gleiche Problem, ich komme bei den 1$ SnG`s nicht weiter, mal gewinne ich mal verliere ich und das Geld schwankt die ganze Zeit um die 50 $.
      Hab mich überall eingelesen, Videos angeschaut bei den Coachings mitgemacht und irgendwie hängt doch einiges vom Glück ab.

      Heute z.B. AA auf der Hand und 3 mal gegen KJ bzw. Q8s verloren.

      Wie lang dauert es bis man diesen Limit meistert, wie lange hat es bei euch gedauert
  • 12 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey savilona,

      ich glaub im Strategieforum ist der Thread besser aufgehoben, denn das was du wohl am ehesten brauchst ist ein wenig Anschub beim Spiel ;)
      An den Händen wo du AA gegen was auch immer verlierst, darfst du dich nicht aufhalten, denn du hast eben auch mit AA Preflop nur um die 80% Equity und eben nicht 100% und wirst die Hand immer mal verlieren.
      Wenn du AA aber Preflop reinbringst, hast du in quasi jedem Fall die Hand richtig gespielt.
      Ich kann dir empfehlen, die Handbewertungsforen zu nutzen und dort Hände mitzudiskutieren und deine eigenen Hände zu Diskussion zu stellen.
      Das wird dir sicherlich weiterhelfen dein Spiel zu verbessern und in den Limits aufzusteigen.
      Ein Problem sehe ich aber auch noch. Je nach Pokerseite ist der Rake auf den 1$ Sngs abartig hoch, sodass es dort recht schwer ist, Winningplayer zu sein.
      Wo spielst du denn?

      Viele Grüße
      Tobi
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Der Rake auf den 1$ SNGs ist viel zu hoch. Spiel die 2+0.25er auf FTP. Mit 'Zeit' hat es wenig zu tun, wie lange du brauchst um aufzusteigen. Viel interessanter sind die Anzahl SNGs - wo stehst du denn dort?
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      hab vor ca 14-15 monaten mit den 6.50 sngs angefangen. spiele jetzt 100-1k :coolface:
    • savilona
      savilona
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 37
      Spiele auf Titan Poker, ab und zu auch auf Pokerstars.
      Im durchschnitt spiele ich 3-5 Tische am Tag und lande am Ende wieder bei meinem Anfangs-Geld. Der Rake beträgt 0,20$ bei den 1$SnG`s.

      P.S. Ja das mit der Equity ist mir auch bewusst wenn dies aber drei mal hintereinander passiert ist es doch ziemlich heftig :)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      20% Rake sind nicht zu schlagen (oder nur so langsam, dass es überhaupt keinen Sinn macht) --> Anbieter wechseln.
    • Stocki91
      Stocki91
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 944
      $1.10 SnGs auf Everest: ca. 300 gespielte

      Dann mit fast 100$ zu FT und dort die $2.25er gespielt:

      Davon dann etwa 1000 (aber auch mit bissl Upswing) bis die BR bei 450$ war und dann auf die 6.50er.

      Ich denke aber im normalfall braucht man ein paar mehr spiele, ich war auf den 2.25ern ne ziemlich Hitbox.
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.872
      Habe jetzt knapp 1800 2,25er Turbos auf FTP gespielt. mit rakeback und winnings 339,91$ plus gemacht. Das ganze bei nem 6er ROI. Ich laufe sicherlich ein wenig unter ev.

      Habe mit 4 Tischen begonnen und 9 table mitlerweile. Mittelfristig werde ich die Tischanzahl noch weiter erhöhen. Sollte ich nicht nen extremen downswing erleiden, werde bei 2K SNGs auf die 6,50er wechseln.
    • besthoffi
      besthoffi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 245
      bei 3-5tischen am tag und dem rake,selbst wenn du auf ne günstige seite wechselst wie everest mit 1.10 wirst du locker noch 2jahre brauchen bis du auf die 2er aufsteigen kannst.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von besthoffi
      bei 3-5tischen am tag und dem rake,selbst wenn du auf ne günstige seite wechselst wie everest mit 1.10 wirst du locker noch 2jahre brauchen bis du auf die 2er aufsteigen kannst.
      Wenn er 10% ROI schafft, 4 Spiele pro Tag dann wird er tatsächlich nur fast 1 Jahr brauchen ;)
    • savilona
      savilona
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 37
      Wow ok das dauert mir zu lang dann fang ich mal an Multitabling zu spielen, auf eine andere Poker Platform zu wechseln kämme zwar in Frage doch ich will kein eigenes Geld einzahlen. Deswegen versuche ich mal auf 10-12 Tischen am Tag zu spielen und wenn ich dann auszahle wechsele ich auf Pokerstars.

      Darf auch nicht vergessen die Hände im Forum zu posten.
    • AnDwHy06
      AnDwHy06
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.872
      Achte aber darauf, dass du beim Einstieg ins multitablen nicht sofort zuviele Tische spielst. Ich habe mir immer limits gesetzt. Habe mit 4 angefangen und alle 200 sngs einen dazu genommen. Bin damit sehr gut gefahren.
    • savilona
      savilona
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 37
      Jo super Idee, Danke werde berichten sobald sich was getan hat