bis zu welchem limit reicht abc poker?

  • 7 Antworten
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      abc poker ist ein recht schwammiger begriff, würde aber mal 3/6 sagen
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      kommt auf die table selection an, gell?

      könnte sicher auch noch höher reichen, wenn genug fische da sind :-) (was leider selten der fall ist)
    • Kaleos
      Kaleos
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2008 Beiträge: 482
      Da passt auch gleich meine Frage rein.

      Ich spiele zurzeit auf Limit 0.05/0.10 eben weil ich mit FL neu begonnen habe und nicht gleich zuviel verlieren wollte.
      Die Einsteiger sowie Bronzeartikel habe ich schon einigermaßen verinnerlicht bzw. die Standardlines und habe an die 2000 Hände gespielt. (Zeitmangel mein größtes Problem)
      Fühle mich auf dem Limit ganz wohl, habe zurzeit $53 als Bankroll.

      Ich dachte immer man soll 300 BB des nächsthöheren Limits haben als sollte ich theoretisch erst bei $60 aufsteigen.
      Aber in den Artikeln steht man kann gleich mit 0.10/0.20 bei $50 Bankroll anfangen, ist das heute auch noch zu empfehlen? (Artikel ja schon älter)
    • HeadsUp88
      HeadsUp88
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2010 Beiträge: 1.301
      Original von Kaleos
      Da passt auch gleich meine Frage rein.

      Ich spiele zurzeit auf Limit 0.05/0.10 eben weil ich mit FL neu begonnen habe und nicht gleich zuviel verlieren wollte.
      Die Einsteiger sowie Bronzeartikel habe ich schon einigermaßen verinnerlicht bzw. die Standardlines und habe an die 2000 Hände gespielt. (Zeitmangel mein größtes Problem)
      Fühle mich auf dem Limit ganz wohl, habe zurzeit $53 als Bankroll.

      Ich dachte immer man soll 300 BB des nächsthöheren Limits haben als sollte ich theoretisch erst bei $60 aufsteigen.
      Aber in den Artikeln steht man kann gleich mit 0.10/0.20 bei $50 Bankroll anfangen, ist das heute auch noch zu empfehlen? (Artikel ja schon älter)
      deine frage passt hier so gar nicht....

      aber ja, noch aktuell
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die BRM Regel ist 300 BB. Die 0,1/0,2 Empfehlung mit $50 kommt noch aus den Zeiten, wo man sein Startkapital nur auf PartyPoker einzahlen lassen konnte. Party hat auf 0,05/0,1 doppelt so viel Rake wie auf 0,1/0,2. Spielst du auf deiner anderen Plattform, hältst du dich besser ans BRM.
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      back to topic:

      ich finde das hängt stark von der seite ab, auf der du spielst. FTP finde ich persönlich ne ecke härter als stars, wo du einfach viel besser table selecten kannst.

      Außerdem ist natürlich auch die frage was ABC poker ist. Das ABC poker von 0,05/0,1 unterscheidet sich zu dem von 0,5/1 und natürlich noch mehr bei 2/4 & 3/6 (über höheres kann ich nichts sagen). Aber klar ist ja das die luft immer dünner wird je höher du spielst (es geht ja auch um mehr geld) (okay 5/T soll härter zu schlagen sein als T/20 was aber am rake liegt).

      Ich an deiner stelle würde einfach versuchen kein ABC poker zu spielen ;) sondern versuchen die gegner maximal zu exploiten (macht auch mehr spaß)
    • Tinkywinkie
      Tinkywinkie
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2011 Beiträge: 60
      meinst du mit abc poker straightforward poker?

      weil ich merke grade auf full tilt, bei den 0,25 / 0,50 blinds sind sehr viele tags
      (eher weake aber dennoch) dabei und gegen die kannst du nicht immer nur straightforward spielen sondern musst den ein oder anderen bluff einbauen!