Kartendeck abheben??

    • Sunblocker23
      Sunblocker23
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2009 Beiträge: 139
      Hallo,

      habe vor ein paar Tagen mit ein paar Freunden Poker gespielt. Und die sagten das der Spieler rechts vom Dealer immer einmal abheben muss, wenn der Dealer immer wechselt. Und das wenn man nicht abhebt gleich 2 Karten ausgeteilt werden. Stimmt das??

      Danke
  • 13 Antworten
    • QS1LVER
      QS1LVER
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2010 Beiträge: 242
      also bei der wsop machen die das nicht... also nein
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Auf der WSOP wechselt auch nicht ständig der Dealer, sondern nur der Dealerbutton.

      Ich denke nicht, dass es ein muss ist, da man sich ja so ziemlich auf alles einigen kann. Aber ist bei so ziemlich jedem Kartenspiel so üblich, dass der Spieler rechts vom Geber abheben kann. Einmal muss es auch nicht sein, ein-bis zweimal ist möglich. Im Livespiel gegen unbekannte Gegner ist das ja auch nicht unbedingt eine schlechte Regelung.
    • Chief0r
      Chief0r
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 3.809
      Dachte bei der WSOP hat der rechts vom Dealer auch immer abgehoben ?(
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Also immer derselbe bis er rausfliegt oder sich der Tisch auflöst? ;)

      Wegen sowas gibt's doch die Burncards.
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.544
      jaja genau deswegen gibt es die burncard...
    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      Also bei Schafkopf ist das so ;)
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
      Die Burn Cards gibts, weil die oberste evtl. makiert sein könnte. Und die Information welche Karte auf der nächsten Strasse nicht kommt einen ungemein weniger unfairen Vorteil verschafft als welche Karte definitiv fällt.
      Wenn du das Deck in der Reihenfolge manipulieren willst, dann kannst du das genauso einfach mit Burn Cards.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ja, das war mir schon klar, aber danke, das du erklärst, was Onken nur so schön geflamt hat. Ich hätte das trotzdem als zusätzlichen Schutz gesehen, aber wenn das so einfach ist, die auch in einen betrug zu integrieren...
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      natürlich wirds schwerer mit burnkarten die straßen zu manipulieren da man halt eine karte zwischenschieben muss und rechnen muss aber wenn du die reinfolge vertauschst kannste natürlich auch mit rechnen..
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.544
      ich lasse mich gerne eines besseren belehren (wirklich gerne !!! )
      aber wenn man beim austeilen mogelt, mischt man so, dass man von unten geben kann oder halt die erste karte auslässt. die einzige möglichkeit um sowas vorzubeugen, ist abzuheben.

      es lassen sich leicht 2 asse nach unten mischen und diese dann einer x-beliebigen person auszuteilen.

      burncards bringen es nur dann, wenn das deck makiert, bzw. schon etwas ramponiert ist.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Also wenn ich im lokalem LiveGame anfangen würde darauf zu bestehen dass immer einer abhebt, weil jemand wegen 50€ Einsatz anfangen könnte zu "mogeln" dann lass ich es mit dem Live-Pokern gleich. Als ob jeder x beliebiger n00b flüssig von unten geben kann und es nie auffällt, gerade bei Runden wo selber gegeben wird. Livegame suckt so schon zeitmäßig, dann nochmal immer abheben? Absolut überflüssig. Wenn einer ausschliesslich gewinnt jedes Mal dann kann man sicher mal n Auge drauf werfen, aber als Default abheben? Machen wir weder beim Skaten als beim Pokern.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Original von Onken
      ich lasse mich gerne eines besseren belehren (wirklich gerne !!! )
      Geht nicht darum, ob Du Dich gerne belehren läßt, sondern um die Art und Weise, wie Du auf Aussagen antwortest. Hättest es ja erklären können, wozu sei Deiner Meinung nach da sind, aber der Satz diente weder die Frage zu beantworten, noch hilft es dem sozialen Umgang im Forum weiter. Genau solche Kommentare machen ein Forum kaputt.

      BayesLaw hat erklärt, wozu sie eigentlich dienen und ich konnte darauf eingehen, was ich eigentlich meinte. Wozu immer dieses rumtrollen?

      @Nani74
      Ist ja auch kein Problem, wenn damit alle einverstanden sind, wieso solltet ihr es dann nicht weglassen. Aber gerade beim Skat ist es völlig normal. Man muß ja nicht abheben, aber das der Geber es anbietet, ist eigentlich usus. Wegen der 5secs pro Spiel wird der Gewinn nicht sinken. ;)
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.544
      Wer trollt denn hier gerade?
      Ich denke allerdings, dass du meinen, von dir zitierten Satz, falsch deutest. "ich lasse mich gerne eines besseres belehren, dass man so oder so mogelt".

      Ich habe doch mit meinem letzten Post was Konstruktives zu diesem Thread beigesteuert, nämlich, dass das Abheben nichts mit den Burncards zu tun hat.
      Wo genau ist denn dein Problem? Du hattest meinen ersten Post doch sowieso schon kommentiert.

      Über sarkastische Äußerungen kann man ja streiten, aber was willst du mit dem Zitat?