2k$ vertiltet heute

    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      WARUM WARUM AWRUM WARUM WARUM AWRUM FUWAÖFUWIBGFUAWIBGAUIWBGAWUIBGAWEUIBGAWUIBGFAWAWIUBGAWUIBGFAWUIBGUIAWBGAWUIBGAWUIBGAUIWBGUIAWLBG

      ich dachte ich wär endlich tiltresistent, hab mir mit der MSS/BSS auf NL100/200 seit Beginn des Jahres 6k$ über 50k hands ergrindet auf Stars ohne RB, heute hab ich dann ganzen tag bis abends gegrindet und war 450$ up, etwa genau auf EV. auf einmal krieg ich n paar übersicke setups reingedrückt und droppe insta 5 stacks in 200 händen und BOOM hat mich der tilt gepackt wie ich es erst an einem tag zuvor in in meiner "pokerlaufbahn" hatte : ZACK an nl 400 fullstack ran, fast 2 stacks verdonkt und noch n paar stacks nl 200 auf superrage... bilanz des ganzen : aus +450$ day einen >-1,5k$ day gemacht durch puren tilt in ein paar hunder händen!!! dafür brauch ich einige 10k hände um die summe reinzugrinden im normalfall.... ICH WEISS EINFACH NICH WAS SCHON WIEDER IN MICH GEFAHREN IST ... vor lalen dingen hätt ich ja gar keinen anlass dazu ich mein ich weiß alles über EV , varianz etc... hab ja schon 700k hände lifetime und zich k tourneys und sngs gezockt bin ja kein anfänger hier ohne erfahrung ich kenn ja die ganzen 1-3 outer... im RL hab ich auch keinerlei Probleme irgentwelcher Art etc... Macht überhaupt keinen Sinn!! 2k verbraten lol... das ist für mich als Schüler wenn man sich meinen Lebensstandard anguckt einfahc mal so unnormal viel kohle... weiß nich vllt. sollt ich einfahc mal 1-2 monate poker quitten um runterzukommen und erstmal in ruhe abi fertigmachen / chillen oder was weiß ich?! fühl mich eigtl. nicht mega gestresst oder psychisch down oder so.. wtf really.. ich mein hab ja noch 10k roll also bin jetzt nicht broke oder so aber waren schon mal fast eben 20% der roll in einer stunde oder so -.- ich bin so richtig von meinem tiltproblem weggewesen in den letzten 2 monaten und jetzt hats mich auf einen schlag wieder so krass eingeholt.. kp wie ich damit umgehen soll.. noch bin ich so in der session "drin" mehr oder weniger mit meinem kopf aber wenn mir morgen klar wird was ich da veranstaltet hab werd ich so mega fertig mit den nerven sein omg... glaub ich hab auch die nächsten tage/ wochen wieder so ultimativ viel schiss mich an die tische zu setzen weil cih denk dass mich der nächste monkeyanfall erwischen kann... SHIT EY :(



      :rage: :rage: :rage: :rage: :rage:
  • 1 Antwort
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hey Bendiger,

      vielleicht irre ich mich, aber ich meine, die Problematik hatten wir hier schon einmal auf dem Tisch, oder?

      Versuche mal, wenn Du Deine Emotionen wieder im Griff hast (vorher macht es obv keinen Sinn), zu ergründen, wann Du anfängst zu tilten und wie es Dir VOR der Session ging.


      Gruß,
      michimanni