"vermieter" will kohle: abhauen?

    • T0ni0t
      T0ni0t
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 92
      Hi,
      die lage ist folgende; ich wohne jetzt seit 2 Wochen in so einem Apartment, allerdings ist noch gar nichts vertraglich geregelt und hab auch noch keine kaution hinterlegt, könnte also einfach wieder abhauen.
      Ist ne WG, und im moment ist es eigentlich ganz geil, multi kulti und so (australien eben). allerdings hat der vermieter sich jetzt überlegt er könnte hier mit seiner freundin einziehen, und noch ne koreanerin hier reinschleusen. das heißt ich wäre in 2 Wochen hier mit nem koreanischen Pärchen (>30) und 2 koreanischen mädchen drin. die hätten ihre eigenen zimmer und ich penn im Wohnzimmer. suckt aber trotzdem, in einer Woche soll ich dem 540$ überweisen.
      Soll ich einfach abhauen (wusste das mit den koreanern im vornherein nicht).


      cliffnotes:
      -wohne seit 2 wochen in..
      -..wg mit coolen leuten wird wg mit koreanern in ebenfalls 2 wochen
      -hab noch nichts geblecht, könnte einfach abhauen
      -der eigentümer wär bestimmt angry
      -was tun?
  • 43 Antworten
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      run? :D
    • wEkZoNe
      wEkZoNe
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 1.102
      na wenn du keine lust hast auf die koreaner als mitbewohner haust du einfach ab

      er kann halt nichts machen, ausser er hätte ne ausweiskopie oder so...wobei die australier eh lockerer sind

      wie wäre es denn mal mit reden?
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      lauf forrest!
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Süsse Koreanerinen was und dann noch im Überschuss. Na was willste den mehr. Allein dafür würde ich schon 540 Euro zahlen.
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      quit
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      glaube die australier sind da etwas nachtragend, also wunder dich nicht, wenn du eines morgens mitten in der wüste von kojoten umzingelt aufwachst!
    • T0ni0t
      T0ni0t
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 92
      ich find aber nicht so schnell ne neue bleibe und dann müsste ich ins hostel oder son dreck. und die sind hier (melbourne) hammerschäbbig.
      Die koreaner werden den ganzen tag nur koreanisch reden, da krieg ich doch komplett nen rappel!!
    • wEkZoNe
      wEkZoNe
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 1.102
      mach dir lieber jetzt die mühe eine bessere bleibe zu finden, anstatt dich die nächsten wochen darüber zu ärgern in sonem haus wohnen zu müssen

      gibt sicher auch schicke hostels ;)
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Dem Vermieter deine Gründe nennen und wieder gehen. Dass du eine kleine Miete für die bisherige Zeit zahlen sollst ist angebracht. Die 540 $ wären für den ganzen Monat? Kannst die sicher runterhandeln. Wenn dir die Miete zu hoch ist --> Run.
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Die Koreaner wissen bestimmt auch noch nichts von dir.

      Wird lustig. Die finden es bestimmt toll, nen fremden Mann im WOhnzimmer schlafen zu lassen.
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      was machst du in melbourne? studieren? wo findet man in australien wohnungen?

      ernst gemeinte fragen
    • Mathiss
      Mathiss
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 3.707
      joa kanns immer gehen, aber es sollte obv sein, das du dem vermieter miete für den monat zahlst.
    • T0ni0t
      T0ni0t
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 92
      Original von Vanwahir
      was machst du in melbourne? studieren? wo findet man in australien wohnungen?

      ernst gemeinte fragen
      backpacking, auf jobsuche. wohnungen findest du im internet, gumtree und andere seiten.

      Der Vermieter/Eigentümer hat halt gar keine Daten von mir , außer Handynr+vor-und nachname. Und eigentlich hab ich hier auch kaum gewohnt, schließlich hab ich nen paar Nächte auf dem Wohnzimmerboden verbracht und bin dann später in so ein Zimmer mit nem schnarchenden Russen gekommen. Ich hatte eigentlich gedacht dafür müsste ich wohl nicht blechen, und so Andeutungen hat der Vermieter auch gemacht, und heute erzählt er auf einmal was von 140$ für die letzten 2 Wochen.
      Dabei hab ich hier ungefähr 6 Nächte gepennt wegen bei Freundin übernachtet.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      Die australische Polizei ist nicht so freundlich zu Verbrechern/Betrügern usw....
      Du landest da direkt im Knast und wirst abgeschoben, wenn du irgendeinen scheiß machst.
      Ich würde es mit dem Vermieter und Notfalls mit einem Anwalt klären. Und das was er vorhat geht schonmal nicht. 3 Leute in die Wohnung einschleußen und du musst im Wohnzimmer pennen.
      Haben die Koreaner den eine Aufenhaltsgenehmegung? Ein Anruf an der richtigen Stelle und die sind direkt im Abschiebeknast, wenn die keine haben.
    • T0ni0t
      T0ni0t
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 92
      Ich glaube auch nicht, dass das hier alles so legal ist. Ist ein Apartment in einem großen Komplex, und das Apartment ist ursprünglich nur für 3 Personen vorgesehen. Der Koreaner bezahlt also ungefähr 1900$ pro Woche fürs Apartment, vermietet es dann an 5 Backpacker und macht damit mehr als 150$ die Woche an Gewinn.
      Gibt übrigens auch nur 3 Schlüssel für 5 Leute, das heißt immer Schlüsseltausch, Aufzug freischalten und so weiter.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Preller und ihr gebt auch noch Tipps. pfff
      Mündliche Verträge sind auch Verträge!
      Ich hoffe du bekommst Verfolgungswahn.

      Zahl nen Teil, 50 bis 75%
    • Vespar
      Vespar
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2008 Beiträge: 531
      warten bis die mädels da sind und dann hit n run?
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Siehs mal positiv: Starcraft Coachins for free!
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Original von T0ni0t
      und heute erzählt er auf einmal was von 140$ für die letzten 2 Wochen.
      Dann zahl das auch?!
      Du darfst als wildfremde Person in seinem Haus schlafen und er hat auch noch das Vertrauen, das ganz ohne Vertrag zu machen. Und jetzt willst du einfach abhauen??

      Wenn dir deine Wohnsituation so wichtig ist, hättest du eben auch mal von selbst drauf kommen können, nen Vertrag zu machen. Ist doch klar, dass du jetzt keinerlei Ansprüche hast ?( Imo bist du einfach nur selbst schuld. Und die 140$ zu zahlen sehe ich als Selbstverständlichkeit.