Hilfe, Pokerstars verbietet mir abzusteigen!

    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      Folgendes:

      Ich spiele SSS auf Pokerstars.
      Auf nl25 bin ich auch 60k Hände mit + 1,4Evbb gut dabei. Dann kam die Nachricht von der Umstellung auf die Cap Tische, sodass ich mir diesen Monat dachte, gleich auf nl50 aufzusteigen. Bankrolltechnisch war das auch absolut in Ordnung.

      Mein Problem ist ich schlage nl50 nicht. Auf 17k Hände habe ich jetzt 420BB verloren, also -2,4Evbb. Ich spreche hier halt bewusst von EV da mich die Winnings derzeit noch nicht interessieren. Ich möchte einfach das Spiel schlagen und das tue ich nicht. Für mich wäre es jetzt rein vom psychologischen kein Problem abzusteigen, das heißt ich will jetzt nicht verbissen nl50 spielen. ABER es gibt keine captische auf nl25. Ich hab gar nicht die Möglichkeit abzusteigen, was halt ein großes Problem für mich ist.

      Die Frage ist was tun?

      1.Idee: Theorie über alles!

      Ich spiele nur noch 500 Hände pro Session und mache Vollanalysen, sprich nicht nur im HM nach Equity sortieren und die -EV Hände anschauen, sondern sich die nächste Zeit voll darauf konzentrieren mein Spiel stark zu verbessern. Ich würde warscheinlich mehr Zeit in Theorie und Nachbereitung als in das Spiel selbst stecken. Aber ich denke das bekomme ich hin.

      Bankrolltechnisch ist das kein Problem, sodass ich durchaus noch ne Weile auf nl50 bleiben kann, jedoch muss ich mich halt verbessern sonst gehe ich Broke und das will verhindert werden.

      2. Idee: Umstieg.

      Der Umstieg auf MSS wäre eine Option. Ist nicht weit weg von der SSS jedoch habe ich mich noch nicht mit dem Goldcontent auseinandergesetzt. Es würde halt ein Neuanfang sein, sodass wenn ich schon umsteige auch BSS und SnG Optionen wären. BSS wäre auch ein absoluter Neuanfang und SnG habe ich ein bissel Erfahrung aber naja. Für MTT habe ich nicht genug Zeit, sodass das nicht in Frage kommt.

      Ich denke ich würde gerne weiterhin SSS auf nl50 spielen müsste aber echt nachlegen. Ich habe derzeit 30Stacks so und 18 000 FPP sodass ich sofort noch mal 20 Stacks hätte wenn ich sie bräuchte. Wobei ich halt am liebsten frühstens den 300$ Bonus kaufen wollen würde.

      Wo muss ich die Grenze ziehen und nl50 und damit die SSS verlassen?
      Soll ich gleich umsteigen?
      Bin ich zu großer Loosingplayer als das ich in kurzer Zeit mich um nahezu 3BB verbessern kann?
      Was tun? Bitte Hilfe hier nochmal die Cliffs:
      • Spiele SSS auf Stars
      • auf nl25 Winningplayer
      • auf nl50 Loosingplayer
      • durch capumstellung abstieg nicht möglich
      • Was tun? Umstieg?
  • 9 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo kevinoo7,

      käme ein Wechsel der Plattform für Dich nicht in Frage?


      Gruß,
      michimanni
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      Hi!

      Naja vom Traffic her war ja Stars in Sachen SSS immer sehr gut. Des Weiteren hatte ich eigentlich vor, wenn ich auf nl50 Winningplayer bin, den Ersteinzahlungsbonus voll auszunutzen. Das kann ich als Loosingplayer allerdings nicht machen.

      Ansonsten wüsste ich nicht, wo ich SSS sonst spielen kann? Hast du oder jemand anders eine Idee?

      kevinoo7
    • Moneymaker050891
      Moneymaker050891
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2010 Beiträge: 408
      Original von kevinoo7
      Hi!

      Naja vom Traffic her war ja Stars in Sachen SSS immer sehr gut. Des Weiteren hatte ich eigentlich vor, wenn ich auf nl50 Winningplayer bin, den Ersteinzahlungsbonus voll auszunutzen. Das kann ich als Loosingplayer allerdings nicht machen.

      Ansonsten wüsste ich nicht, wo ich SSS sonst spielen kann? Hast du oder jemand anders eine Idee?

      kevinoo7

      Ich finde den Umstieg auf MSS am sinnvollsten, werde mir die auch anschauen vielleicht ist sie ja auch was für mich, was ich schon glaube, als rakehure bin ich eh auf rb aus und net auf monster winnings
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von kevinoo7
      Ansonsten wüsste ich nicht, wo ich SSS sonst spielen kann? Hast du oder jemand anders eine Idee?
      SSS ist nicht wirklich meine Welt, daher kann ich Dir das leider nicht sagen. Auf der anderen Seite fällt es mir schwer zu glauben, dass man auf keiner Seite außer Stars noch SSS spielen kann...?


      Gruß,
      michimanni
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Original von kevinoo7

      Ansonsten wüsste ich nicht, wo ich SSS sonst spielen kann? Hast du oder jemand anders eine Idee?

      kevinoo7
      Hallo kevinoo,

      vielleicht schaust und ggf. fragst du einfach mal im Strategieforum für SSS nach.

      Gruß

      wespetrev
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      SSS is tot, schau dir einfach mal an wieviel Leute (an den Cap tischen) auf der warte Liste stehen + den VPIP an = total tight reg versucht. Auf sowas hat kaum ein Fish Lust, die wollen zocken und nicht warten. Auf Full Tilt oder Party is der Trafic einfach nur grottig. Entweder du spielst BSS (worauf ich auch keine Lust habe) oder MSS. Wie es mit anderen Plattformen aussieht weiß ich nicht, aber auf den ganannten wirst du die SSS kaum noch profitabel maximal BE spielen können, es sei denn du glaubst eine Edge gegen die Reg's zu haben. IMO lebt das SSS Spiel (hauptsächlich) von den Fishen, wenn die ausbleiben is nich mehr viel zu holen, außer Rakeback.
      Klar gibts an den Cap Tischen immer noch einige Fishe, aber wenn du die Regs auf NL 50 nich schlägst würde ich mir schon stark überlegen zu wechseln.
      Ich hab in den letzten 2 Wochen (vor schließung der 20-50 BB Tische) einen mega downswing gehabt (immer in Aces gerant usw) ich bin iwie froh darüber.
      So kann ich meinen doch sehr SSS beschrenkten Horizont mal erweitern ;)
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      Original von Regina54
      SSS is tot, schau dir einfach mal an wieviel Leute (an den Cap tischen) auf der warte Liste stehen + den VPIP an = total tight reg versucht. Auf sowas hat kaum ein Fish Lust, die wollen zocken und nicht warten. Auf Full Tilt oder Party is der Trafic einfach nur grottig. Entweder du spielst BSS (worauf ich auch keine Lust habe) oder MSS. Wie es mit anderen Plattformen aussieht weiß ich nicht, aber auf den ganannten wirst du die SSS kaum noch profitabel maximal BE spielen können, es sei denn du glaubst eine Edge gegen die Reg's zu haben. IMO lebt das SSS Spiel (hauptsächlich) von den Fishen, wenn die ausbleiben is nich mehr viel zu holen, außer Rakeback.
      Klar gibts an den Cap Tischen immer noch einige Fishe, aber wenn du die Regs auf NL 50 nich schlägst würde ich mir schon stark überlegen zu wechseln.
      Ich hab in den letzten 2 Wochen (vor schließung der 20-50 BB Tische) einen mega downswing gehabt (immer in Aces gerant usw) ich bin iwie froh darüber.
      So kann ich meinen doch sehr SSS beschrenkten Horizont mal erweitern ;)
      Erstmal Danke das du dich für mein Problem interessierst!

      Die SSS wird auf jeden Fall in nächster Zeit aussterben, da wie du schon sagst nur bei Stars guter Traffic war/ist. Aber nl50 kann man halt nicht einsteigen. Die SSS wird auf lange Sicht aussterben.

      Ich werde jetzt erstmal Theorie machen. Mir meine letzten Hände anschauen und vor mich hinrechnen. Sollte ich spielen, wird es 45minütiges 4tabling sein. Und dannach Analyse.
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      Also preflop solltest du recht solide sein, was bis NL25 auch reicht. Auf den etwas höheren Limits reicht das aber IMO nicht mehr aus und du solltest dir langsam über dein Postflop Spiel Gedanken machen. Da kommt man um BSS Content einfach nicht rum. Sprich Value maximierung (zu finden im BSS gold Bereich) usw. Die meisten SSS'ler sind Postflop doch ehr schwach auf der Brust und genau da solltest du dein Edge suchen um gegen die Regs profitabel spielen zu können. Natürlich solltest du aber auch weiter an deinem Preflop Spiel arbeiten und nie aufhören es zu vernachlässigen, keine Frage.
      Und wenn du dir die Zeit nimmst ( so wie du sagst) deine Sessions nach zu bereiten, denke ich, wird es nich mehr lange dauern bis du NL50 schlägst ;)
    • kevinoo7
      kevinoo7
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 347
      als würdest du mich kennen^^.

      Preflop vom Gefühl her gut, Postflop hab ich noch große leaks und seit dieser Woche dabei den BSS Content durchzuarbeiten ;)

      Gestern das erste mal 4tabled und es lief gut, wobei 250 Hände keine Samplesize sind. Aber ich hatte jetzt einfach mal massiv Zeit mir meine Gegner genau anzuschauen. Hat echt Spaß gemacht!