Won $ VS $ (EV adjusted)

    • zmbfn13
      zmbfn13
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 32
      Hallo,

      ich krieg mich echt nicht mehr ein.

      Spiele imo NL10 FR (ca 20K Hände) und stehe bei -36$, der $ (ev adj.) steht aber bei +66$.

      Heisst das, das ich in den Fällen wo ich ALL IN komme und (am z.b. am Flop) auch vorne bin, eigentlich bei +66 Dollar stehen müsste. Und im Minus bin ich weil ich jedesmal Suckouts kassiere?

      Das Gefühl hab ich nämlich, könnte echt teilweise den Laptop gegen die Wand knallen wenn ich am Flop (A67) mit AQ allin geh und meine Freunde zeigen AJ, was spätestens am River kommt is ja klar...

      Hab ich jetzt echt so viel Pech? Suckouts verteilen (wie solls anders sein) tu ich nicht...

      Schonmal Danke
  • 4 Antworten
    • xBenjo91x
      xBenjo91x
      Platin
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 601
      Ja, du bist 10 Stacks= 100$ unter EV, dir müssten eigentlich 66 $ zustehen.

      Ist schon recht heftig für BSS auf 20k Hände aber kommt vor. Du kannst nur versuchen deinen EV soviel wie möglich zu pushen, alles andere liegt nicht in deiner Hand...

      Am besten gleich damit klarkommen, dass es nur darum geht die Hände richtig zu spielen, alles andere kommt mit der Zeit.
    • Jaystuss69
      Jaystuss69
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.060
      Guck dir mal paar Kurven an von Leuten die mehrere Tausend unter EV laufen. Beruhigt ungemein
    • zmbfn13
      zmbfn13
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 32
      "...alles andere kommt mit der Zeit"

      na das hoff ich dann mal... :)

      thx
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich würde mich überhaupt nicht an solchen EV-Graphen aufziehen, da die Programme sie teilweise falsch berechnen und Hände die nicht an den Showdown gegangen sind nicht berücksichtigen. (z.b. wenn du die beste Hand vor dem SD gefolded hast, dann kann das Programm das nicht mit berücksichtigen)

      Darüberhinaus ist Poker immer noch ein Spiel mit zufälligen Ausgängen, du kannst nur die Wahrscheinlichkeit für diese Ausgänge im Vorfeld abschätzen. Es gibt kein Recht, dass du mit 70% Equity nach 100 All Ins auch genau deine 70% Equity realisiert hast. Manche haben immer noch in 80% der Fälle gewonnen und andere vielleicht nur in 60%.

      Dies sind Situationen, die du nicht ändern kannst. Es gibt aber etwas was du änern kannst und zwar kannst du durch konstante Spielverbesserung die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass du Geld mit positivem Erwartungswert erhöhst und so die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass du gewinnst.