Was ist zeitlos für euch?

    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.720
      Hallo,

      da ich in einem Chat gerade am diskutieren bin, wollte ich auch eure Meinung hören.

      MMn kann Zeitlosigkeit sowohl subjektiv als auch objektiv sein. Bei Klassischer Musik werden wohl die wenigsten bezweiflen, dass diese objektiv zeitlos ist, wie aber ist es mit anderen Musikrichtungen, werden diese eines Tages verschwinden? Werden Beatles vergessen werden, werden unsere Kinder Queen nicht mehr kennen?

      Ganz schwierig finden wir das Thema Humor, hab ihr Clips welche ihr als zeitlos empfinden würdet?



      Ist Heinz Erhard schon zu lange tot?
      Wird der Stumpfsinn von z0r komplett verschwinden?

      http://z0r.de/?id=167

      Sind Filme noch zu neu um überhaupt, als Medium für Zeitlosigkeit anerkannt zu werden?

      Bin gespannt auf eure Meinungen :)
  • 26 Antworten
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 7.457
      omg thread des monats..:) bin mal gespannt denke dass beatles zeitlos sind.
      humor ist die sache denke vieles was heute sehr witzig ist werden die leute kacke finden.

      denke generell hat alles ne chance zeitlos zu werden was eine neue epoche eingeleitet hat.
    • FrtZ
      FrtZ
      Black
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 3.449
      Wtf, wieso soll denn Klassik "objektiv" zeitlos sein, andere Musikarten aber nur subjektiv? oO
      Wie verstehst du denn den Objektivitätsbegriff?
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Ne Cocktailbar
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.720
      Original von FrtZ
      Wtf, wieso soll denn Klassik "objektiv" zeitlos sein, andere Musikarten aber nur subjektiv? oO
      Wie verstehst du denn den Objektivitätsbegriff?
      Naja alleine die tatsache, dass z.B. Bach nun mehrere Jahrhunderte überlebt hat und sich immer noch über Beliebheit erfreuen kann, ist schon einmal ein Indikator, welcher bei den anderen (noch zu jungen Musikarten) nicht gegeben ist. Eurotrance ist ja auch einfach so ausgestorben, warum sollte dass nicht mit HipHop passieren? Auch Klassik kann natürlich eines Tages von der Erde verschwinden, aber dennoch würde es noch alnge andauern bis ein anderes Genre so lange so erfolgreich würde.
    • sprengo
      sprengo
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.464
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
    • topsen
      topsen
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 178
      Also Klassik ist mal die einzeige Musikrichtung die es imo definitiv verdient hat mit zeitlos bezeichnet zu werden...

      vielleicht sollte man sich erstmal fragen, welche attribute für die definition von zeitlos verwendet werden sollten: ich finde es wichtig, dass etwas über generationen hinaus und veränderungen überlebend existiert und gekannt wird. was auf klassik ohne frage zutrifft...

      über dinge aus der gegenwart kann man dagegen nur spekulieren

      z0r verschwindet zb definitiv wenn deine pupertät abgeschlossen ist... heinz erhardt hat da schon eher chancen :)
    • splatschek
      splatschek
      Silber
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.501
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.720



      edit anderes Bild, vll weniger Provokant
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.365
      Original von Pokersaft
      versuchst du deinen eigenen Thread zu ruinieren?
    • SalamiSchinken
      SalamiSchinken
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2010 Beiträge: 133
      xD
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      bis eben hatte der thread potential.

      kann dann zu.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.720
      Ach kommt leute, dass war nur ein weiteres Beispiel für diesen Stumpfsinnhumor, der in siner Art doch schon recht lange überlebt und sich immer wieder neu erfindet.

      z.B. Dinner for One, Mr. Bean, Sketchup, Didi Hallervorden und ja mein Clip verdient es nicht in dieser Reihe erwähnt zu werden
    • ktec
      ktec
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.781
      meinst du das ernst?
    • dertakman
      dertakman
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 1.192
      Fette Klempner! Andere Spiele altern, Mario Games werde ich auch in 40 Jahren zocken.

      Ausserdem kann ich mir vorstellen, dass die Spiele auch jungeren Generationen Spaß machen (werden).

    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.468
      grundsätze der religionen sind ja auch zeitlos gültig, allerdings geht der trend eher dahin das diese mit fortlaufender zeit immermehr "vergessen" werden.

      aber ich z.b. der jetzt eher zur jungen generation zählt und die "aktive / entstehungs/auslebungszeit ( als primäre musikrichtung in der gesellschaft )" nicht erlebt habe höre natürlich genauso auch gerne mal klassik, queens beatles, ebenso zeitlose film-klassiker wie casablanca.
      und auch wenn ich sicherlich nicht vor dem rentenalter auf die idee kommen würde einen oldtimer zu fahren faszinieren einen solche autos, eben wegen der hohen qualität, der bestandheit gegen die zeit, und einfach auch die faszination darüber wie alles entstanden ist.

      hingegen glaube ich das z.b. die heutige musik schon mit der zeit untergehen wird, klar so individuelle "meisterleistungen" wie david guetta, linkin park etc. werden sicherlich ebenso eine zeitlose musik"epoche" ( wobei das vielleicht doch zu hoch gegriffen ist weil sich musik ja im vergleich zu davor heutzutage relativ wenig verändert ) ... aber ich kann mir kaum vorstellen das so musikalischer "schrott" wie die atzen, mark medlock, rihanna irgendwann noch irgendwer kennen wird, weil sie halt einfach in diese spezifische zeit und dynamik gut reinpassen, sobald sich die musikrichtung aber ein wenig verändert hat einfach nichtmehr reinpasst bzw. die entwicklung solcher musikkünstler ihren vorgänger relativ leicht übertreffen kann.

      man verbindet mit musik ja auch immer bestimmte geschichten seines lebens ( gibts im musikbereich ja auch nen thread "die lieder eures lebens oder so" ) und wenn die menschen damals ein johnny cash mitgenommen hat und zum nachdenken angeregt hat wird er das auch in 100 jahren noch tun, genauso wie heutzutage bruno mars auch noch in 20 jahren glücks/trauergefühle bei verliebten auslöst.

      :diamond: D4niD4nsen :diamond:
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.720
      Was macht deiner Meinung, Linkin Park und David Guetta zu "Meistern" ?
    • stoneymahony
      stoneymahony
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.145
      Original von Pokersaft
      Was macht deiner Meinung, Linkin Park und David Guetta zu "Meistern" ?
      das frag ich mich auch.

      das beste beispiel der "neuzeit" ist wohl michael jackson. der ist definitv zeitlos und wird in die geschichte eingehen, bzw ist ja mittlerweile schon geschichte...
    • 1
    • 2