Notorische 3-better, wie adapten?

    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.474
      Hallo,

      ich spiele in letzter Zeit auch immer mal wieder HU und wollte fragen, wie man am besten an den Gegnertyp adapted, der Preflop sehr oft 3-bettet.

      Mir ist schon klar, dass durch eine 3-bet die gegnerische Hand nicht stärker wird, nur finde ich so Spieler wirklich extrem unangenehm zu spielen, da man halt oftmals mit J-High oder ähnlichem am Flop da steht.

      Ist es ratsam gegen solche Spieler viele Hände bzw. insbesondere die mit schlechter playability einfach nur zu openlimpen (also J4o etc.)?

      Man steht auf einem K98 Board halt immer noch genauso dumm da, hat aber weniger investiert und ein Splitpair floppt man eben nur in ~1/3 der Fälle. Rummoven bringt gegegn die Gegner ja meistens auch nichts.
  • 11 Antworten