EV / Non Showdown Winnings

    • FJK87
      FJK87
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2010 Beiträge: 110
      Hallo an alle PLO Spieler, ich hätte da mal folgende Frage, würde gerne wissen wie das bei euch aussieht:

      1) Wie sieht es mit der EV im Vergleich zu euren Resultaten aus ? Besonders in PLO gibts ja oft Situationen an denen man kaum folden kann aber praktisch drawing dead ist was in einer -EV endet, wie verlaufen eure EV Kurven bzw. was könnt ihr mir dazu sagen

      2) Betrefflich Non Showdown Winnings: Welche Tips habt ihr, um die NSDW zu erhöhen ? Bei mir ist diese Kurve doch sehr negativ und würde gerne Tips hören wie ihr das verbessern würdet.
  • 11 Antworten
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von FJK87
      Hallo an alle PLO Spieler, ich hätte da mal folgende Frage, würde gerne wissen wie das bei euch aussieht:

      1) Wie sieht es mit der EV im Vergleich zu euren Resultaten aus ? Besonders in PLO gibts ja oft Situationen an denen man kaum folden kann aber praktisch drawing dead ist was in einer -EV endet, wie verlaufen eure EV Kurven bzw. was könnt ihr mir dazu sagen

      2) Betrefflich Non Showdown Winnings: Welche Tips habt ihr, um die NSDW zu erhöhen ? Bei mir ist diese Kurve doch sehr negativ und würde gerne Tips hören wie ihr das verbessern würdet.
      i lold =)
    • FJK87
      FJK87
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2010 Beiträge: 110
      Was heisst I lold hier bitte ? Angenommen du floppst den Nuts Flush, pottest und wirst gecallt. Das Board paired und dein Gegner hielt aufm Flop Set, du bist jetzt bei 0% (ausgenommen Straightflushdraw), wenn dein Gegner bei einem Pot von beispielsweise 100 nur noch mit 10 da sitzt und die in die Mitte schiebt, wird das als EV von -60 bei dem 120 Pot der dann entsteht gewertet.

      Eine vernünftige Antwort wäre hilfreicher als Schlau daher lolen.
    • Overon
      Overon
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 2.570
      er meint wohl, dass du wenn du in einer von dir beschriebenen situation, also flush floppen und auf paired board nicht wegschmeissen können wohl eher gar kein plo spielen solltest.
      man ist eigentlich fast nie drawing dead, weil viel viel öfter situationen da sind, in denen eine starke made hand gegen eine starke drawing hand spielt (top set vs wrap + flushdraw oder so).

      ich run btw grad 30 stacks unter ev bei cap plo .... falls dir das für deine ursprüngliche frage weiterhilft ...
    • FJK87
      FJK87
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2010 Beiträge: 110
      Also würdest du angenommen bei einem Pot von 180 und das Board paired sich auf dem Turn (auf Flop potte ich/call) und mein Gegenüber noch sagen wir 20 hat, sprich 9-1, nicht callen ?
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      natürlich gibts die situationen...... wenn ers direkt am flop reinstellt, wenn er aber die PS bet called, und du eh nur noch 1/10PS left hast bzw er, dann war es je nach stakesize ein 3,4bet pot und damit gehst immerbroke mit nem flush.........
      ums mal so auszudrücken scheiß auf den EV!!!!!!! bzw die non-sd winnings wenn du gut/richtig gegen die range gespielt hast, dann gleicht sich das langfristig wieder aus.....
    • Zivilist
      Zivilist
      Gold
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.489
      Original von FJK87
      Was heisst I lold hier bitte ? Angenommen du floppst den Nuts Flush, pottest und wirst gecallt. Das Board paired und dein Gegner hielt aufm Flop Set, du bist jetzt bei 0% (ausgenommen Straightflushdraw), wenn dein Gegner bei einem Pot von beispielsweise 100 nur noch mit 10 da sitzt und die in die Mitte schiebt, wird das als EV von -60 bei dem 120 Pot der dann entsteht gewertet.

      Eine vernünftige Antwort wäre hilfreicher als Schlau daher lolen.
      haha, das denk ich mir auch immer, scheiss ev! in wahrheit bin ich doch viel besser! bis mir einfällt, dass so situationen zu meinen gunsten genau so oft kommen... kann geschlossen werden!
    • FJK87
      FJK87
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2010 Beiträge: 110
      Es geht nicht darum was ich denke oder was für Situationen wie oft vorkommen. Versuch einfach mal meine Frage richtig zu lesen und richtig zu beantworten anstatt schlaue Kommentare alà eigentlich bin ich besser rauszuschleudern.

      Ich rede weder davon dass ich besser bin als die eigentliche EV noch irgendwas, ich habe lediglich um andere Erfahrungen gebeten.

      Die eigentliche Frage bezieht sich (wer lesen kann ist KLAR im Vorteil, vorallem in einem Forum) wie aussagekräftig die EV beim PLO im Vergleich zu den Winnings ist. Ich verstehe wirklich nicht, warum man mit so superklugen Antworten in einem Post aufkreuzen muss, der im Endeffekt nichtmal das fragt worauf man zu antworten scheint...

      Kingbase und Overson sind die einzigen die wirklich was produktives geantwortet haben, die anderen "Pros" mit ihren Kommentaren würde ich doch bitten einfach aufzuhören, anderer Leute Threads zu zuspammen oder mit nem vernünftigen Kommentar zu überraschen.
    • Zivilist
      Zivilist
      Gold
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.489
      1) meine antwort war schon ernst! mal bist du halt knapp vorne, mal der gegner, mal suckst du aus, mal er... nothing new, wie bei NL, nur varianzreicher, da oft knapper.

      2) aggressiver spielen
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      2) villains mit kleinem went2SD spielen, aggro spielen, deep spielen, IP mehr spielen. auf spaeteren streets besser (mehr bluffs/valueplay) spielen (meine nonSDwinnings steigen von street zu street, gerade deep IP am river=uebernuts!
    • FJK87
      FJK87
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2010 Beiträge: 110
      Danke für nützlichen Antworten, werde versuchen das mehr und mehr einzubinden, vorallem mit den W2SD super Tip, Danke!

      Falls noch jmd Ideen / Vorschläge hat, ich freue mich über jeden Rat!
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      Original von Zivilist
      1) meine antwort war schon ernst! mal bist du halt knapp vorne, mal der gegner, mal suckst du aus, mal er... nothing new, wie bei NL, nur varianzreicher, da oft knapper.
      das is doch genau sein punkt. dass diese art von variant nicht in den EV graphen erfasst wird.

      die EV graphen liegen eijnfach nur etwas näher an der theoretischen winrate.
      varianz gibts in allen möglichen formen. setups, verschiedene gegnertypen die für einen erstmal einfach nur unknown sind, vor allem kurzfristig colddecks etc.
      und die werden eben beim all in ev graphen nicht berücksichtigt.