Hold'Em/Omaha-Manager oder Pokeroffice

  • 1 Antwort
    • prometheus42
      prometheus42
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 316
      Ganz klar Holdem-/Omahamanager.

      Habe vor vielen Jahren mal PO2 benutzt und kenne die aktuelle Version nicht. Allzuviel hat sich da aber nicht geändert wenn ich mir die Screenshots anschaue. Kenne auch keinen der ernsthaft pokert und PO5 benutzt. HM hat sehr umfangreiche Filtermöglichkeiten, sehr viele Stats, ein gutes HUD und schnellen Support (Patches).

      Außerdem kostet der HM/OM Pro hier im Shop 54€ die man einmalig bezahlt, während man für PO5 89€ pro Jahr bezahlen soll für ein unterlegenes Produkt. Ist meiner Meinung nach eine Unverschämtheit.

      Die eigentliche Entscheidung ist mMn zwischen PT3 und HM. Beide sind gut und es ist wohl eine Geschmackssache wofür man sich entscheidet. Beide Hersteller bieten aber für ihre Produkte eine Trial an, 15 Tage bei HM und 60 Tage bei PT3. Lade dir einfach mal beide runter und kauf dann das was dir am meisten zusagt.