keine action

    • Chrizbert
      Chrizbert
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 6
      Hallo,
      hab da mal ne frage.... spiel seit ca ner Woche auf Full Tilt Rush NL5.
      Hab alle Artikel die mir zur verfügung stehen auch mehrmals durchgelesen, doch mach ich nur verluste. Ich spiele nach dem SHC.

      Doch sobald ich mal AA, AK, KK o.ä. habe und bekomm ich nur folds...einfach keine action... nun gut dachte ich vllt passiert das mal aber ich hab das Gefühl, dass es zu 90% so ist.
  • 7 Antworten
    • Wuehlmops
      Wuehlmops
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2010 Beiträge: 1.265
      ist leider oft so, dass du mit premiumhänden no action bekommst.
      aber versuch auch mehr mit marginalen händen zu spielen.

      ich empfehle dir die videoreihe von fallout ("Rush for beginners"). Hat mir auch weitergeholfen
    • EisTi
      EisTi
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 759
      du bekommst mit Pre,iumhänden erstmal genausoviel Action wie mit jeder anderen Hand auch.
      Wenn ich feststelle, dass das game extrem tight ist, dann fang ich an viel lighter zu openraisen und eben öfter die blinds einzusammeln.
      Wenn dann Gegenwehr kommt musst du halt vorsichtig werden.
    • Cinnamal
      Cinnamal
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2008 Beiträge: 1.096
      du bekommst mit Pre,iumhänden erstmal genausoviel Action wie mit jeder anderen Hand auch.


      mit premium händen bekommst leider nich so oft actioni, da du halt gut karten blockst, bei AA hat der Gegner halt auch nur halb so oft ein A, als wenn du selbst keins hast...
    • Chrizbert
      Chrizbert
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 6
      Das Problem ist, dass mich dann die blinds auf essen nach einer gewissen Zeit.

      Allerdings weiß ich nicht ob ich zum Poker lernen nicht erst normal spielen sollte anstatt
      mit Rush zu beginnen.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.800
      spiel erstmal kein rush imo. ein grund dafür das du keine action bekommst, könnte ne falsche tableselection sein. es bringt dir nix mit 5 anderen SHC grindern an einem Tisch zu hocken
    • tulduru
      tulduru
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2010 Beiträge: 47
      Also ich würde um das Spiel zu "lernen" auch stark von Rush POker abraten. Gerade wenn du SSS spielen willst, dann spiel, lieber normal und wenn dir dabei nicht genügend Action ist, dann mach halt noch nen Tisch mehr auf :)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Rushpoker ist ein vollkommen anderes Spiel als standardmässige Ringgames. Die Dynamik ist vollkommen anders und du wirst mit dem SHC und den Anfängerstrategieartikeln nur bedingt Erfolg haben. Zudem ist glaub ich der Rake auf FTP in den Micros bestialisch hoch.

      Das Problem am SHC ist, dass er für Games gebaut wurde die loose/passiv sind. D.h. du hast viele schlechte und passive Spieler, die nicht aggressiv sind und mit vielen suboptimalen Händen in die Hand einsteigen. (deswegen ist der SHC auch so tight)
      Beim Rushpoker brauchen schlechte und passive Spieler aber nicht auf gute Hände warten, sondern können sich auch durchfolden und auf halbwegs spielbare Hände warten. Das ist der Grund wieso du kaum Action bekommst und wenn du Action bekommst oft gegen sehr starke Hände spielst. Die Anfängerstrategie ist auf diese Dynamik überhaupt nicht vorbereitet und es gehört einiges an Anpassung dazu.

      Es wurden ja schon entsprechende Videos verlinkt, die da vielleicht Abhilfe schaffen können.