10er auf Full Tilt

    • Hugo23
      Hugo23
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 288
      Hi eventuell eine ein bisschen dumme Frage:-)
      Bin jetzt ganz frisch auf die 10er bei FTP aufgestiegen und versuche dort jetzt fuss zu fassen. Mir ist aufgefallen das dort bei den 15/30 Blinds meist nur auf 90 geraist wird und bei den 20/40 auf 100 oder so was.
      Ich raise da beide mal eigentlich immer 4BB! Ist das Chip verschwendung in diesem Fall und ich sollte mich dem großteil der anderen Spieler anpassen?
      WIe würdet ihr euch verhalten? Wer spielt noch die 10er? wird ein 3BBr bzw. 2,5BB r in der frühen Phase genauso respektier oder geht meine fold Equity damit in den Keller?

      Danke gruß Hugo
  • 8 Antworten
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Du raist 4BB???
      Sick, auf jedne Fall wird ein 3 bb raise genauso respektiert, sogar schon auf den 5ern.
    • Stocki91
      Stocki91
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 944
      Ich machs auf den 6.50ern nach Position und Tischdurchschnitt. Wenn da viele Fische nach mir sitzen die eh viel callen dann bei 15/30 4bb open um Pot zu bilden, ansonsten 3-3.5 (3 vom Button, CO; 3.5 früher).

      20/40 auf 4bb zu raisen finde ich allerdings zu viel. Hier bin ich eigentlich per default auf 3bb.

      Außerdem verstehe ich das mit der Foldequity nicht, bei 15/30 und 20/40 raised man meißtens eh nur for Value außer die Blinds sind extrem tight.
    • hatu
      hatu
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2009 Beiträge: 668
      andere frage dazu ich spiel noch die 6,5er auf FTP wie ist den der unterschied zu den 11ern ?

      Ist das ein großer sprung weil auf 6,5 laufen ja schon noch ein haufen fische herum...
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von hatu
      andere frage dazu ich spiel noch die 6,5er auf FTP wie ist den der unterschied zu den 11ern ?

      Ist das ein großer sprung weil auf 6,5 laufen ja schon noch ein haufen fische herum...
      Kaum ein Unterschied.
    • Hugo23
      Hugo23
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 288
      Also ich finde schon das auf den normalen SnG von den 5ern hoch zu den 10nern ein deutlicher Unterschied gibt, was die Spieler angeht. Aber hab auch noch nicht so viel 10 gespielt vondaher fehlt mir vielleicht auch der Überblick...
      Was meint ihr dazu?
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Ich stimme dir zu, Hugo, der Unterschied ist auf JEDEN Fall deutlich
      zu spüren. Ich nehme an, die Edge von Toerke79 ist einfach so
      riesig, dass er den garnicht merkt. :D
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      keine ahnung wie das auf den regulars is, aber zwischen den 6,50 und 12er turbos gibts so gut wie gar keinen unterschied, da hat toerke79 recht
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Dann sollte ich mal die Turbos versuchen zu spielen, :D aber auf den Regulars ist der Unterschied schon da, schlagen kannst du sie schon, aber halt mehr Regs und immer schön am Spiel arbeiten.