Geld von Party zu FT?

    • conqueror
      conqueror
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 220
      Nach längerer Abstinenz hab ich wieder angefangen mit Pokern.

      Meine Roll liegt im Moment auf Party, allerdings habe ich vor, auf FullTilt anzufangen.
      Ein Neteller Account ist vorhanden (kein Geld drauf), allerdings aufgrund längerer Inaktivität bei Party nicht mehr akzeptiert, so dass ich erst darüber was einzahlen müsste.
      Hier bei PS habe ich noch ein bisschen TAF-Geld, was noch nicht ausgezahlt ist.

      Die Frage ist nun: gibt es eine Möglichkeit, die Kohle von Party zu FT zu bekommen, ohne selbst was einzahlen zu müssen?
  • 8 Antworten
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Nein, um das Geld auf den Netelleraccount zu bekommen, muss man erst wieder von dort auf Party einzahlen. Bei mir wurde der Account auch nicht mehr akzeptiert.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey conquerer,

      der Weg Party->Bankkonto -> FTP ist sicherlich möglich, geht natürlich nicht so schnell und ist unter Umständen mit Gebühren verbunden.
      Ansonsten fällt mir spontan nichts ein, was keine Einzahlung erfordert.

      Viele Grüße
      Tobi
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.046
      Am schnellsten geht es wenn du dir an der Tankstelle eine Ukash-Karte für 25 € holst. Kleinere Stückelung gibt es nicht. Netteler akzeptiert Ukash und dann zahlst du mit Ukash auf Neteller. Von Netteler den Betrag auf Partyaccount einzahlen. Das Ganze dauert nur ein paar Minuten. Und dann versuchst du über Party auf Netteller auszuzahlen. Und wenn das Geld drauf ist shippst du es auf Fulltilt. Schneller und unkomplizierter geht es nicht. Ohne eigene Einzahlung zu tätigen fällt mir ebenso nichts ein.
    • Msthle
      Msthle
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 401
      Original von conqueror
      Nach längerer Abstinenz hab ich wieder angefangen mit Pokern.

      Meine Roll liegt im Moment auf Party...
      da kannste erstmal froh sein überhaupt noch ne Roll zu haben. :)
      Party "bedient" sich ja gerne mal an "Stillgelegten Konten"

      @nexus: muss dann nicht erst ein gewisser Umsatz (sprich Patypoints generiert werden) mit dem neu eingezahlten Geld getätigt werden?
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.046
      Gute Frage, die ich nicht beantworten kann. Zwischen meiner Netteller Mindesteinzahlung und dem Auscachen lagen schon ein paar Tage in denen ich auch gespielt habe. Vielleicht habe ich ja schon so genügend Punkte gehabt. Ich spiele da auch nur mit restlichen paar Kröten weil da in letzter Zeit obskure Dinge geschehen. Man kennt das Phänomen wenn sich die negative Seite der Varianz nur auf einen Pokerraum reduziert. :D

      Daher stellt sich die Frage ob die Punkte die er vorher erspielt hat irgendeine Rolle spielen, oder ob er für seine neue Einzahlung welche erspielen muss um damit die Auszahlung zu ermöglichen.

      @OP

      Wie viel Geld liegt da drauf?
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Nee, das geht eigentlich sofort. Dauert eben bis das ausgeführt wird. Aber waren mein ich auch nur ein paar Stunden.

      Ich musste jedenfalls nichts freispielen und konnte direkt alles auscashen.
    • conqueror
      conqueror
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 220
      Gut danke für eure Antworten schonmal.

      Was mir eben beim lesen noch eingefallen ist:
      Da ja PS jetzt mit Moneybookers zusammenarbeitet, könnte man sich ja auch einen MB Account erstellen, das TAF Money darauf auszahlen lassen und dann damit das Gleiche machen wie der Vorschlag eben mit Neteller.
      Oder hab ich was übersehen?
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Wenn es mehr als 50$ sind, kannst Du das auszahlen lassen, aber das sollte doch auch auf Neteller gehen.