NL4 auf Party tagsüber sowas von nitty!

    • furzkissen83
      furzkissen83
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 570
      Kann es sein, dass NL4 unglaublich nitty ist, ich hab an jedem Tisch 7 10/4 Nits. Naja. Sagen wir mal Fische. Adapten ist da natürlich super easy. Ich baller denen halt wie bescheuert um die Ohren und die folden alles, was nicht mindestens two pair ist. Aber schon erstaunlich wie weit runter es sich schon durchgesprochen hat, dass tight right ist (Danke PS für SHC). Wobei? Wenn alle so sind, dann wohl nicht.

      Aber Spaß macht das nciht, auch wenn man solide gewinnt. Zu welchen Zeiten ist es denn da etwas looser und fischiger ?

      Greetz HELY
  • 32 Antworten
    • Danhel
      Danhel
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 4.076
      no money in poker :rolleyes:
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Original von furzkissen83
      Zu welchen Zeiten ist es denn da etwas looser und fischiger ?
      2005.
    • furzkissen83
      furzkissen83
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 570
      Lol. Wird es denn zumindest abends ein wenig besser.
    • JamesFirst
      JamesFirst
      Gold
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 6.071
      move up to where they dont respect your raises
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      mmn gibt es nichts spassigeres als gegen totale nits zu spielen^^

      und so schlimm ist es wirklich nicht, wenn ich einen random nl4 tisch aufmache, ist praktisch jede hand multiway.
    • betandking
      betandking
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 2.125
      Musste es gleich mal antesten: NL 4 SH ist toll:

      [img][img]http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/nl4lol9iobu2j5xk.jpg[/img][/img]
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      .
    • furzkissen83
      furzkissen83
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 570
      wollte ja auch garnicht meckern. Ich war einfach erstaunt, dass es diese 60/0 Fische nicht mehr gibt
    • jerome83
      jerome83
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 223
      Original von furzkissen83
      wollte ja auch garnicht meckern. Ich war einfach erstaunt, dass es diese 60/0 Fische nicht mehr gibt
      die gibts noch zur genüge, ich spiele jetzt seit 2 monaten NL10 auf party und sie laufen mir täglich über den weg. teilweise hab ich auch 2 von denen am tisch...
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Die müssen wohl alle auf NL25 bis NL100 aufgestiegen sein. Ich find locker 12+ Tische mit mind. einem dicken Fisch dran (nicht zwangsläufig 60/0, aber weit weg von 11/9 oder 22/18)
    • Thanatos88
      Thanatos88
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2010 Beiträge: 1.087
      Original von tomsnho
      Die müssen wohl alle auf NL25 bis NL100 aufgestiegen sein. Ich find locker 12+ Tische mit mind. einem dicken Fisch dran (nicht zwangsläufig 60/0, aber weit weg von 11/9 oder 22/18)
      dann spielst du bei einem anderen PartyPoker als ich...
      NL10 findest du so gut wie keinen mit Vpip >30 ... und das auch nur abends und wenn dann auch nur mal einen pro Tisch (mit viel Glück)
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      yup, party ist auf allen limits durch die bank reg-verseucht.
      geht lieber zu stars oder so, da sind die tische durchweg tausendmal softer. party ist quasi unspielbar geworden.
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      ich hab mal spontan zwei nl4 und einen nl10 tisch aufgemacht und direkt himmel auf erden gefunden. am 1. wurde grundsätzlich geminraised (hab 2mal nachgeguckt, ob ich nicht nen fl tisch erwischt hab) und einer hatte wohl so tendenz richtung 80/40 stats. am zweiten war das große gelimpe angesagt, im schnitt 4-5 spieler am flop. beim letzten gabs zu 70% walks. überall nichtmal die hälfte mit fullstack dran.

      die uhrzeit spielt da nach meiner erfahrung kaum eine rolle, außer, dass es so gegen 20:00 am fischigsten ist.
    • Thanatos88
      Thanatos88
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2010 Beiträge: 1.087
      wie gesagt ab 18 uhr findet man wenn man glück hat mal einen pro tisch... vorher kann man es komplett haken... da spielst du ausschließlich gegen regs und zwar immer die selben
    • dartersdartb
      dartersdartb
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2009 Beiträge: 637
      Ich spiele in meiner Mittagspause auch NL4 FR, meist so an 10 bis 14 Tischen.
      Ich kann dem OP nur beipflichten, es wird wirklich mega tightaggressiv gespielt.
      Keine Ahnung wie es auf anderen Seiten aussieht. Ich habe davor NL2 auf anderen Seiten gespielt und dort war es ein himmelweiter Unterschied.

      Was mir noch aufgefallen ist, das Limper sehr häufig angegriffen werden und das häufig gestealt und auch gerestealt wird. Auf NL2 war es wirklich viel softer.
    • jerome83
      jerome83
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 223
      Puh, ich glaub gar nicht was hier geschrieben wird. Ich spiele jetzt 8 Wochen NL10 auf Party Poker, unter der Woche in der Regel zwischen 16 und 19 Uhr und an den Wochenenden immer von 8 bis 12 uhr.

      Der Unterschied ist zwar erkennbar zwischen diesen beiden zeitspannen aber Fische find ich stets wie Sand am Meer. VPIP >30 hab ich fast immer am Tisch, oft auch 2 oder 3 von der Sorte. An den Wochenende früh morgens bekommst du nur 5 bis 10 Tische zu stande bei party aber auch da sind solche Fische dabei.

      Also ich kanns echt nicht nachvollziehen was einige hier sagen...

      Wenn einer Beweise will uppe ich gern mal zu verschiedenen Zeiten ein paar Screenshots inklusive Elephant-Stats!

      Grüße
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      ich glaube, einige habe einfach eine andere vorstellung von fischen bzw. regulars. kann gut sein, dass ich 2/3 der "nl4 regulars" auch als fische sehe, die meisten sind nun wirklich nicht sonderlich solide und dem entsprechend einfach zu exploiten^^
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Thanatos88
      Original von tomsnho
      Die müssen wohl alle auf NL25 bis NL100 aufgestiegen sein. Ich find locker 12+ Tische mit mind. einem dicken Fisch dran (nicht zwangsläufig 60/0, aber weit weg von 11/9 oder 22/18)
      dann spielst du bei einem anderen PartyPoker als ich...
      NL10 findest du so gut wie keinen mit Vpip >30 ... und das auch nur abends und wenn dann auch nur mal einen pro Tisch (mit viel Glück)
      Sag ich ja - die Fische sind alle weg von NL10 auf NL25+ aufgestiegen :coolface:

      (wobei ich vor 1 Monat selbst noch ab und an NL10 gespielt habe und dort mehr als genug Fischlein angeln hab können - egal ob nachmittags, abends oder in der Nacht)
    • jerome83
      jerome83
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 223
      So ein Quatsch! Redet ihr euch das ein das es keine Fische mehr auf NL10 gibt oder seid ihr einfach nur nicht in der Lage sie zu erkennen??? Regt mich auf sowas....

      Ein Fisch definiert sich nicht ausschließlich über VPIP >30, da gibts sooo viele Leaks zu entdecken auf dem Limit das es einfacher ist einen Fisch zu entdecken als einen guten Spieler.

      Zum Thema NL10-Regs: Ich hab mir am letzten Wochenende mal die Mühe gemacht die Regs an meinen Tischen bei PTR zu begutachten. Dabei konnte ich einen einzigen Winningplayer entdecken! Also selbst die Regs sind fast alle schwach (oder aber sie haben einfach alle nen Downswing und runnen unter EV) und man sollte sich mal überlegen wie man deren Schwächen erkennt und ausnutzt.

      Ich empfehle die Strategie-Artikel zum Thema "Gegnertypen"...

      Viele Grüße
    • 1
    • 2