WO HOLE ICH MEHR ???

    • flushy33
      flushy33
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 1.756
      Hi !

      Ich 6-table momentan FL SH 2/4 auf Fulltilt, wollte FL SH mal testen und bin in diesem Room irgendwie "hängengeblieben".

      Seitdem ich SH spiele hab ich auf FR absolut keine Lust mehr, SH ist viel geiler.

      ABER: es stellt sich mir die Frage, wo ich mehr Rakeback holen kann, auf Ftilt oder auf Stars.

      Momentan hole ich nur ca. 12-15 $ Rakeback /h, das erscheint mir doch etwas wenig.

      KANN ICH AUF STARS MEHR RAKEBACK HOLEN ? (ohne gleich Supernova Status haben zu müssen ?)

      Wie schaut denn der Rakeback auf Stars aus, nehme an, das sind dann die Kaufboni und die Stellar Rewards.

      Ist natürlich schwierig, da im vorhinein eine "Rakeback hourly" ausrechnen zu können.

      (habe zwar diese Blackcard auf Ftilt erspielt, aber richtig viel bringen tut die irgendwie auch nicht, jetzt kann ich zwar Boni kaufen (habe 160 k Ftillt Points), aber die werden mir doch dann auch wieder irgendwie vom Rakeback abgezogen).

      Was soll ich nur machen ? ?( ?( ?(

      a) auf Fulltilt bleiben, für 160 K points Boni kaufen und freispielen und den Rakebackabzug in Kauf nehmen

      b) zu Stars wechseln und auf die Ftilt Boni schei...n, Fulltilt BR von ca. 4k auscashen und im Shop was kaufen
  • 5 Antworten
    • fuerstIN
      fuerstIN
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 1.348
      die Seite wird dir dabei hilfreich sein:
      Damit solltest du dein problem lösen können!
      http://www.fpppro.com/pokerstars-rakeback.php
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      lol srsly
      schon mal darüber nachgedacht, winningplayer zu werden anstelle von rakeback zu sammeln?
    • buroloco
      buroloco
      Platin
      Dabei seit: 30.07.2008 Beiträge: 406
      ftp sammeln und beim quitten alles auf einmal loswerden
      kein rakebackabzug und die beste art sich zu verabschieden
    • sonnensb
      sonnensb
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 2.545
      Original von opabumbi
      lol srsly
      schon mal darüber nachgedacht, winningplayer zu werden anstelle von rakeback zu sammeln?
      this
    • flushy33
      flushy33
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 1.756
      Original von opabumbi
      lol srsly
      schon mal darüber nachgedacht, winningplayer zu werden anstelle von rakeback zu sammeln?
      Meine Samplesize auf FL SH 2/4 ist leider noch viel zu gering (30 K hands), als daß ich sagen könnte: "ich bin winningplayer" ;)

      Momentan bin ich erstmal froh, auf diesem Limit Fuß gefasst zu haben.

      Niemand hat bisher Hackfleisch aus mir gemacht, ich fühle mich der Mehrzahl der Gegner strategisch überlegen. PS :heart: sei Dank !

      Die Swings sind natürlich höher als auf FL FR, Tagesswings von über 100 BB kamen schon vor (sowohl nach unten als auch nach oben)

      Ich bin bei Weitem nicht perfekt, habe mit Sicherheit gravierende Leaks, die ich nur erahnen kann.

      Was würde es denn ca. kosten, wenn Du mal über eine komplette Tages-session von sagen wir ca. 1000 Händen zwecks Schwächenanalyse drüberschaust ? (soll ich meine "Tiltshots" drinlassen ?)

      Von live coachings halte ich nicht viel, das lenkt mich eher vom Spiel ab. Besser schriftliche Analysen mit schriftlichen Rückfragen.

      Würde mich über ein Angebot freuen, wie gesagt, es geht nicht darum, jetzt komplette 1000 Hände zu analysieren, sondern gezielt Schwächen anhand ausgewählter Hände, die Du aus den 1000 Händen auswählst aufzuzeigen.