setvalue calls +EV bei 50bb eff. stack size?

    • luvmeluvme
      luvmeluvme
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 2.997
      bei der bss wird ja normal von call20 regel ausgegangen.

      sagen wir jemand openraiset 3bb. dann sollte er 60bb left haben damit man +ev auf setvalue callen kann.

      wenn ich selbst aber mss mit 50bb stacksize spiele.
      kann ich dann bei 3bb openraises nicht trotzdem auf setvalue callen,
      da meine gegner ja gegen meinen 50bb stack lighter off stacken?
  • 3 Antworten
    • dak113
      dak113
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2009 Beiträge: 4.721
      Würde auch so argumentieren, musst allerdings auch beachten, dass
      Overpairs schwerer zu spielen sind, da man sich schnell commitet.
      Außerdem wirst du seltener mehr Streets als den Flop sehen.
    • DerDon749
      DerDon749
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 523
      Klar kannst du.
      Weiterer Grund ist, dass die Call20 - Regel ja das Äußerste ist. Mit in dieser Regel sind beispielsweise auch Berechnungen dazu, dass Villain nicht broke geht und du nicht voll ausbezahlst wirst, oder es zu Setups kommt.
      Wenn du einen Loosen - Aggressiven Gegner hast, kannst du ruhig auch nach der Call15 - Regel spielen bzw. es sogar bis zur Call11 - Regel auflockern.
      Je nach Gegner-Typ eben.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      ich zitiere mal aus einem anderen thread:

      Die Regel kann man auch als Midstack verweden. Es geht ja nur darum das sowohl man selbst als auch der Gegner mindestens das 20-fache des zu bringenden Einsatzes noch im Stack haben muss um einen Setvaluecall profitabel zu machen. Man trifft ein Set nicht sehr oft und muss dann bei Treffer eben viel Gewinnen können. Die Regel ist aber nur als pauschale Faustregel für Anfänger gedacht. Hat ein Gegner in einem bestimmten Spot eine sehr sehr starke Range kannst du gut auch mit einer Call15-Regel spielen weil du deutlich öfter seinen kompletten Stack bekommen wirst bei einem Settreffer. Hat ein Gegner dagegen eine sehr loose Range wirst du seltener seinen Stack bekommen und solltest vllt eher eine Call25-Regel anwenden oder andere Optionen in Betracht ziehen wie zb. die 3Bet.
      Prinzipiell ist es aber in Ordnung die Regel auch als Midstack anzuwenden.



      heißt also, dass es bestimmt situationen gibt, in denen man nicht unbedingt call20 braucht, ist halt immer ein bisschen gegner abhängig