fehler on mass

    • Dicken1305
      Dicken1305
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 888
      ich versuche es mal verständlich zu schreiben was alles nicht funktioniert....
      ich habe jetzt einen neuen rechner mit win7 64bit....vorher xp.
      ich habe hände exportiert und ein backup via pgadminIII gemacht.

      nun wollte ich hem und postgresql version 8.4 installieren....fing auch gut an
      bis zur ersten meldung......PsqlInit.exe funktioniert nicht mehr??? was das bedeutet???
      programm wird aufgrund des problems nicht ausgeführt.

      nun gut die installation fuhr trotzdem fort und ich kam zur installation von postgre und kurz später die meldung......following: error occurred when trying to open the database:
      FATAL 3D000database does not exist> ich kam zum postgre startbildschirm loggte mich ein und erschuf eine neue database!!!
      holdem manager startete und ich startete den hände import....funzte auch gut bis irgendwann andauernd folgendes kam: player hand error 25P02current transaction is aborted,commands ignored until end of transaction block.

      so jetzt stehe ich da und weiß nicht woran ich bin.....der hände-import iss weit weit unvollständig.......
      in der ftp-lobby sehe ich auf meinem limit keine farblichen markierungen(notes) an den spielern...also kann das backup einlesen auf keinen fall richtig gewesen sein!!!

      HILFE!!
  • 6 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Das ist aber seltsam. Benutzt du irgendwas an zusätzlicher Firewall, Virenscanner oder sonstiger Sicherheitssoftware?

      Am besten startest du den Rechner mal neu und legst nochmal eine neue Datenbank an.
    • Dicken1305
      Dicken1305
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 888
      ich benutze kaspersky antivirus 2011......sind probleme bekannt?
    • Dicken1305
      Dicken1305
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 888
      ich habe jetzt versucht 2 neue databases anzulegen.wenn ich hem starten will bekomme ich wieder die meldung FATAL3d000 database does not exist.
      ich habe hem jetzt wieder mal deinstalliert und postgre ebenfalls,es scheint aber nicht alles runter zu sein....meldung "the data directory(C:\program files(x86)/postgresql/8.4/data and service user account have not been removed.

      mein nächster schritt wäre jetzt mein kaspersky mal kurzzeitig auszuschalten um zu sehen ob es eine änderung gibt.aber erstmal warte ich was du meinst.
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Kaspersky blockiert Postgresql gerne mal. Hier unsere FAQ für die 2010er: http://faq.holdemmanager.com/questions/127/Using+Kaspersky+Internet+Security+2010%3F+

      Evtl. musst du mal bei Kaspersky schauen, soweit ich weiß gibt es da auch ein Forum und die Postgresql Probleme sollten bekannt sein.

      Das Ausschalten der Firewall reicht meistens nicht da immer noch Teile aktiv sind. Wenn du wie vorher beschrieben keine Lösung findest musst du Kaspersky erstmal deinstallieren.

      Das angegebene data Verzeichnis musst du von Hand löschen. Der user account dürfte der postgres User sein, das ist kein Problem, der wird bei einer Neuinstallation wieder verwendet werden. Das Passwort ist postgrespass.
    • Dicken1305
      Dicken1305
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 888
      gibt es einen ähnlichen thread auch schon für kaspersky 2011?
      ich arbeite das mal ab.
      wenn ich mich jetzt bei postgre einloggen will.....ich habe ja vom alten rechner mein altes passwort.....wenn ich jetzt neu installiere ist das vorgegebene passwort postgrespass........welches ist für mich jetzt entscheidend? besteht das alte denn noch?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Das neue ist entscheidend.