Faxen dicke, wohin jetzt nach Fulltilt?

    • Woldo
      Woldo
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 185
      Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt hab ich jetzt die schnauze voll von Fulltilt, nach dem ich heute von 16 sngs 14 mal mit besserer hand gegen 2 oder 1 outer oder runner runner incl. flush und straight gebustet habe und das genze sich seit 2 wochen absolut nicht ändert mit den suckouts cashe ich jetzt alles aus und will woanders hin, es bringt mich dermaßen auf die palme das ist das nicht mehr aushalte und will nach dem 70BIns down jetzt weg von diesem beschiss.

      Die frage ist nur wohin, was könnt ihr erfahrungsmäßig für 5 bis 20$ sngs empfehelen? Hat jemand schon von FullTilt als Sngler gewechsellt und bereut es nicht? Für jede Antwort bin ich euch dankbar!
  • 17 Antworten
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      erstmal solltest du lernen, mit bad beats und downswings klarzukommen, wenn du das nicht schaffst solltest du die variante wechseln und nicht die plattform.

      ansonsten ist party recht easy zu spielen, hat jedoch bis zu den 6ern schrecklich hohen rake
    • Woldo
      Woldo
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 185
      Ich drücks mal so aus, ich spiele schon ne ganze zeit lang und bad beats und downswings sind für mich nix neues, allerdings ist 70BIns down bei 9ner sngs nicht mehr lustig und wenn ich enzwischen schon dir ansagen kann was für river kommt obwohl ich nach dem flop so gut wie immer vorne bin dann wüßte ich nicht was ich noch machen kann. Varianz hin oder her, aber soll ich darauf warten bis ich 150BIns runter bin oder wie lange soll das ganze gehen?
    • Spitzbuben
      Spitzbuben
      Black
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 1.281
      es gibt richtig harte downswings im poker, viele können sich gar nich vorstellen, wie das is.
      wenn man mal raus is, was passieren wird!, ist man als pokerspieler gereift und hat eine wichtige erfahrung gesammelt. sofern man denn darüber reflektiert, was alles so während dem downsswing schief gelaufen is.

      ich spiele keine sngs also kann cih nur grob schätzen, welchem limit $20 sngs im nlhe entsprechen. ich tippe mal auf nl50.
      es ist schwer sich einzugestehn aber v.a wenn du auf solch kleinen stakes viel droppst ist es offensichtlich, dass du ein regfish bist.
      du musst jetzt an deinem spiel arbeiten und selbstbewusstsein sammeln. am besten auf kleineren stakes.
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von Spitzbuben
      ich spiele keine sngs also kann cih nur grob schätzen, welchem limit $20 sngs im nlhe entsprechen. ich tippe mal auf nl50.
      es ist schwer sich einzugestehn aber v.a wenn du auf solch kleinen stakes viel droppst ist es offensichtlich, dass du ein regfish bist.
      nein

      aber es ist sicher nicht falsch, am spiel zu arbeiten :)
    • Woldo
      Woldo
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 185
      Ok, am spiel zu arbeiten ist sicherlich nicht falsch und das mache ich auch täglich sonst hätte das ganze auch wenig sinn. Allerdings würde ich cashgame und sngs nicht in einen topf werfen, ich habe meinen bankroll mit cashgame aufgebaut und das kann man echt nicht vergleichen. Das man gewisse leaks hat ist möglich, aber an was soll man arbeiten wenn man mit AK gegen A3 allin ist und es im flop 335 kommt, dann ist man raus aber gut ist halt eine setup, nur wird frustrierend wenn du das täglich in so eine masse kriegst das du nicht mehr weiß was du noch machen sollst, das ganze könnte man ja abhacken und am nächsten tag wieder durchstarten, aber es zieht sich seit 2 wochen schon hin und so langsam gehen mir die ideen aus wie ich den sucks aus dem weg gehen kann?

      Und die aussage mit regfish ist einfach nicht zutrefffend, nett ausgedruckt, bei 8% ROI auf 2500sngs kann man es glaub ich kaum sagen. Aber vielleicht gibt es ja noch tipps euererseits?
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      den down einfach rausgrinden

      50-100 BI downs hat wohl jeder schon hinter sich. die gehören halt leider auch dazu.
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      wenn du auf Fulltilt spielst, könnte dein problem auch fehlende Tableselection sein, da wimmelts nämlich ziemlich vor Regs.
    • Woldo
      Woldo
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 185
      Na ja, dann versuch ich aus dem down raus zu grinden, mal sehen wohin mich das führt, hoffe ich melde mich nicht das nächste mal wenn ich broke bin. THX für die antrworten
    • GrandmasterFleisch
      GrandmasterFleisch
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2006 Beiträge: 568
      Ich versteh nicht ganz warum ein Tapetenwechsel nicht helfen soll. Ich hab auch schon einige Seiten aus probiert.
      Wenn es auf einer Plattform einfach nicht läuft verbindet man uU auch einfach iergendwann die gesammte Optik mit verlieren aber muss jeder selber wissen.
      Ich würde einfach die Seite wechseln und wenn du wieder überm Berg bist kannst es ja trotzdem nochmal auf Full Tilt versuchen wenn du noch lust dazu hast.

      Viel Glück.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.363
      Sonst wechsel zu stars, party würd ich net empfehlen. Traffic is nicht so toll und wenn du jetzt schon tilt probleme hast, dann viel spaß beim pushen, wenn noch 7 leute am tischen sitzen mit ihren 5bbs
    • Katji
      Katji
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 154
      seit 2 wochen geht das jetzt so bei dir?
      ich kenne dein spielvolumen nicht, aber 2 wochen sind nicht wirklich viel.
      und 2,5k tuniere sind auch nicht viel, da sagt der roi nicht viel aus.

      was du da beschreibst, läuft bei mir seit 3 monaten so ab (ich spiele aber auch nur ca 400 t pro monat). der höhepunkt war heute:
      ich bin im hu, blinds 500/1000, villain hat 160 chips left und ich verliere das hu.

      habe ich auch noch nie erlebt, aber sowas gibt es wohl auch.
      du siehst, es geht nicht nur dir so, sondern auch anderen (vielleicht auch noch viel schlimmer).

      hier mal ein link, der dir weiterhelfen sollte:
      http://www.sngpokerstrategie.com/poker-strategie/poker-mathematik/varianz-roi-sample-size-sng-don/
    • Woldo
      Woldo
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 185
      Kaum gemeckert schon 3 von 4 gespielten sngs gewonnen :-) Ja, momentan spiele ich um die 600 bis 700 sngs pro monat, von der zeit zwar nicht wenig aber mehr schaff ich nach der arbeit nicht wirklich, da ich 4 bis max 6 tische gleichzeitig spiele, wobei ich merke das der erfolg bei 6 tischen deutlich kleiner als bei 4 tischen ist, deswegen eher 4.

      Der link hat tatsächlich geholfen, bzw. die erinnerung aufgefrischt. Ein problem hab ich seit längerem, der umstieg auf das nächste limit, momentan habe ich 160 b´ins und habe trotzdem scaredmoney wenn ich auf dem nächsten limit 4 tische dazu nehme, ich weiß nicht wie ich das raus kriege, aber gut ist ein anderes thema.

      Auf jeden fall liefs gestern seit langem wieder ganz gut, aber bei der ganzen varianz stell ich mir dann doch die frage wie hoch die chance ist als sngler irgend wann sein geld damit zu verdienen, denn wenn ich so ein down öffter als 1 mal im halben jahr habe dann muß man automatisch limit absteigen und fängt wieder da an wo man schon vor langer zeit war, mein graph erklärt was ich meine.

    • Thiemo1981
      Thiemo1981
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 3.789
      Na, du musst halt immer besser werden, dann swingts auch nicht so ;)
      Blöd ist nur, wenn du alle 100 SNG mal ein, zwei Buyins vertiltest (und dein Spiel wird sicher unter deinen Emotionen leiden), dann verlierst du nämlich direkt mal 25-50% ROI sozusagen, je nach dem wie gut du jetzt genau bist.
      Also, ruhig bleiben, table selecten und einfach dein Bestes geben. Mehr kannst du sowieso nicht machen. Erfolg (=Geld) stellt sich dann über die Zeit von alleine ein.
      Denke aber bloss nicht, du bist ein guter Pokerspieler. Diese Haltung kann sehr gefährlich sein. Ich hab nach all den Jahren immer noch sehr oft Situationen, bei denen ich dir jetzt nicht so ohne weiteres ne Range raushauen kann. In meinen Augen bleibt man sehr lange Fortgeschrittener.
      Leben kann man übrigens von SNG. Müssen auch nicht die 200$+ sein.
    • 2phil4u
      2phil4u
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 3.723
      Tableselection bei SNGs ? ?(

      Mit welchem Programm seht ihr denn schon beim Einkauf, gegen wen ihr spielt ?

      Das mit dem bad runnen ist so eine Sache.
      Ich habe mal gut auf I-Poker gewonnen und dann lief es nicht mehr im Cash Game auf NL20 SH, auf SH war ich neu und Boss FR war soviel softer von NL10 - Nl200.

      Da hatte ich wohl auch Pech aber in erster Linie hatte ich vorher Glück, denn ich bin tatsächlich 700 Euro über EV gerult, bis der Upswing vorbei war.

      Da merkte ich, dass es doch nicht so soft auf I-Poker ist, I-Poker ist inzwischen voll von Regs im Cashgame, kann man nicht mehr als Fischladen empfehlen.

      20 Dollar Turniere entsprechen aber nicht NL50, sondern mindestens NL100, was den Verdienst bzw Rake angeht.

      Er spielt ja auch 5-20 Dollar, ich bin ja auf MTT gewechselt, habe zuletzt Turbo 18 Mann gespielt und hatte gestern auch einen bösen Tag.

      In 23 Spielen war das Beste ein 3. Platz, an anderen Tagen spiel ich 5 Spiele, gewinn 2 und wird einmal 3.

      Ich würde mich jetzt auch mal als Regfish bezeichnen, der jahrelang nichts dafür tun musste, keiner mehr zu sein, weil auf Boss Media die Spiele sowas von soft sind.

      Auf FT merkt man es auch schon. 2 Dollar Turniere sind voll mit Gelegenheitsspielern und sehr rentabel, bei den 6 Dollar + 0.5 sind zwar auch noch viele Fische, aber bei Turbo und vielen Nits kann man nicht so den ROI erreichen, wie in Nonturbo 45 Mann.

      Ich bin auch gedroppt. BR war vor 4 Tagen 600 und seither lauf ich leicht im Minus, jetzt auf 460, allerdings wirds diesmal einiges an Rakeback geben.

      Spiel einfach mal nur 5 Dollar Turniere und versuch dein bestes Spiel, ein Coaching könnte auch helfen, denn selbst Leaks finden ist natürlich schwer.

      Ansonsten finde ich FT jetzt nicht so schwer, wie sein Ruf.
      Gerade bei MTT wimmelt es doch von Fischen, würde an deiner Stelle wechseln.

      Wenn meine BR wieder 4-stellig ist, werde ich auch nur noch MTT spielen.

      Versetz dich mal in die Lage eines GElegenheitsspielers, der ein bischen zocken will.
      Was würdest du spielen, 9 Mann Turniere oder irgendein 10 Dollar mit der Chance auf viel Cash, kannst natürlich auch kleiner spielen.

      Die Fischrate ist einfach viel höher, am Anfang in den kleinen Limits sind von 5 Leuten mindestens 4 Fische und keine Regfishe, richtige Fische.

      WEnn du wechselst, würde ich auf eine Seite wie Boss MEdia wechseln, ansonsten gibts bsp inzwischen under the table Rakebackdeals von 62% und mehr, wie heisst das neue Netzwerk gleich noch ?

      Gerade wenn deine Winrate klein ist, du aber viel Rake zahlst, kann das Rakeback leicht schon 4-stellig werden pro Monat und ausserdem hast du die Möglichkeit um Euro oder Pfund zu spielen, was natürlich einfach mehr Geld ist.

      Bad Beats sind bei Turnieren noch viel häufiger als im Cashgame, oft luckt der sich halt irgendwas runner, runner zusammen, was im Cashgame einfach vorher gefoldet wird.

      Ansonsten viel Erfolg und arbeite weiter an deinem Spiele.
      Mit mittelmässigem leakbehaftetem ABC Poker gewinnst man heute nicht mehr so einfach, wie noch vor 3 Jahren, als das durchaus noch bis NL100, bei wenigen Fehlern auch für NL200 reichte.

      Heute muss man schon sehr advance Spielen, um Limits wie NL100 oder SNG mit 20 Dollar Eintritt zu zahlen.

      Bei MTT gibts auch bei 20 Dollar noch so viel Fische, kann dir nur nochmal raten zu wechseln.
      Viel dazulernen musst du ja nicht mehr, Deep kannst du vom Cashgame und das Lategame von den SNG, ist also schon alles vorhanden an Skill.
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Original von 2phil4u
      Tableselection bei SNGs ? ?(

      Mit welchem Programm seht ihr denn schon beim Einkauf, gegen wen ihr spielt ?


      Sieht man doch bei Fulltilt ganz normal
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      Original von thebigticket
      Original von 2phil4u
      Tableselection bei SNGs ? ?(

      Mit welchem Programm seht ihr denn schon beim Einkauf, gegen wen ihr spielt ?


      Sieht man doch bei Fulltilt ganz normal
      dito bei Stars
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von panther11225
      Original von thebigticket
      Original von 2phil4u
      Tableselection bei SNGs ? ?(

      Mit welchem Programm seht ihr denn schon beim Einkauf, gegen wen ihr spielt ?


      Sieht man doch bei Fulltilt ganz normal
      dito bei Stars
      und auch bei party und ipoker