Telefoninterview Bewerbung

  • 11 Antworten
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Kommt drauf an,... kann Persönlichkeits Interview sein (wobei das oft persönlich gemacht wird um auch die Körpersprache des Gegenübers sehen zu können),... kann sein, dass die deine bisherigen Arbeitserahrungen und Qualifikationen erfragen,... oder auch wie gut Du das Unternehmen und die Branche überhaupt kennst.

      Was Du da aufgezählt hast gehört eher zum Persönlichkeitsteil,... wäre komisch, wenn sie das am Telefon machen würden.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      .
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.512
      Bei den meisten Telefoninterviews, die ich bisher gemacht habe, ging es meistens um genauere Details aus dem Lebenslauf.
      Die wollen meistens so weiter eingrenzen, welche Teilnehmer sie einladen und welche nicht.

      Aber pauschal kann man so eine Frage, wie bei fast allem im Leben, nicht beantworten.
    • EricF
      EricF
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 629
      Hey,
      bewerbe mich zurzeit auch gerade und nehme jedes Telefoninterview, Vorstellungsgespräch und AC mit.

      Also was man allgemein festhalten kann: Nichts wiederholt sich! Kein Gespräch ist gleich!

      Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man ehrlich und authentisch ist und man mit seinem Gegenüber lachen/lächeln kann, dann ist es ein gutes Gespräch.

      Gestern bspw. war die Stimmung insgesamt schon so schlecht, das konnte kein gutes Gespräch werden! Die meinten wohl, dass ich Ihnen was böses will.

      Es gibt so viele Fragen, die kommen könnten, dass es sich nicht lohnt diese vorzubereiten, denn dann klingt man nicht mehr normal, sondern eher wie auswendig gelernt. Klar solltest Du wissen, was deine Stärken/Schwächen sind, ob Du reisebereit bist, ob du streßresistent oder perfektionistisch bist. Aber gibt es auf solche Fragen DIE Antwort?
    • cheetah83
      cheetah83
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.791
      werd auch nächste woche mein erstes telefoninterview haben.

      in nem bewerbungstraining wurd mir mal gesagt, dass man es sich wie ein bewerbungsgespräch vorstellen sollte, nur mit dem vorteil, dass man spicken kann. also breite am besten alle nötigen unterlagen um dich herum aus, so dass du bei fragen zu deinem lebenslauf etc. die antworten schnell zur hand hast (am besten ohne dass der gegenüber das papier rascheln hört)
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.512
      Sich auf spezielle Fragen vorbereiten bringt schon etwas, aber aus einem anderen Grund.
      Je mehr Fragen man vorbereitet, desto sicherer wird man nach der Zeit, die "richtigen" Antworten darauf zu erarbeiten.
      Was dagegen nicht hilft sind vorbereitete auswendig gelernte Antworten.
      Das merkt man sofort, wenn man solche Antworten gibt.
      Besser ist es, wenn man zu den Fragen erstmal Rueckfragen stellt, wie die gemeint ist und in der Zwischenzeit nachdenkt.

      Ganz wichtig beim Telefoninterview: NICHT INS WORT FALLEN.
      Das ist eben beim Telefoninterview noch schwerer als beim Live-Interview, weil man sein Gegenueber nicht sieht.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von cheetah83
      werd auch nächste woche mein erstes telefoninterview haben.

      in nem bewerbungstraining wurd mir mal gesagt, dass man es sich wie ein bewerbungsgespräch vorstellen sollte, nur mit dem vorteil, dass man spicken kann. also breite am besten alle nötigen unterlagen um dich herum aus, so dass du bei fragen zu deinem lebenslauf etc. die antworten schnell zur hand hast (am besten ohne dass der gegenüber das papier rascheln hört)
      Jein....meistens sind Telefoninterviews etwas kürzer und es sind mehr Standardfragen........

      dazu kommt dann halt ab und zu, dass im Telefoninterview die Sprache gewechselt wird(das is richtig fies).....
    • EricF
      EricF
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 629
      Was mir noch eingefallen ist, man soll sich beim Telefonieren hinstellen (also nicht nur beim Interview), da man dann wohl eine feste und bessere Stimme hat.

      Ich fands bisher ganz hilfreicht mit dem Bluetooth-Stereo-Headset zu telefonieren, da man den Gegenüber vielleicht besser versteht und man zusätzlich die Hände frei hat (um evtl in den Unterlagen zu schauen).
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      auf alle fälle betonen dass du die vollzeitstelle im betriebsrat anstrebst
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Ich hatte ein paar Monate eine HR Praktikantin im Büro sitzen und hab deshalb mitbekommen, wie das so bei mir im Unternehmen abläuft. Kann natürlich überall unterschiedlich sein.

      Das Telefoninterview ist dazu da um eine grobe Auswahl zu treffen, quasi ein erstes Kennenlernen. Dabei kommt es weniger auf deine fachliche Kompetenz an, als auf dein Auftreten.

      Sei freundlich und motiviert, am besten versuchst du während des Telefonats zu lächeln, das hilft.

      Du wirst wahrscheinlich ein paar Fragen zu deinem Lebenslauf gestellt bekommen wie zB Lieblingsfächer in der Schule. Was hat dir dabei am meisten Spaß gemacht? Wie stellst du dir deine Ausbildung vor? Diese Fragen zielen nur auf deine Motivation ab. Sie wollen hören, dass du Spaß an der Arbeit haben würdest.

      Leute, die zwar fachlich was drauf haben, aber total unmotiviert ins Telefon genuschelt haben, weil sie glauben, sich bewerben zu "müssen", wurden direkt aussortiert.


      Fragen zu deinen Stärken und Schwächen sind für Telefoninterviews eigentlich nicht angebracht, da deine Körpersprache eine genauere Antwort auf solche Fragen gibt, als auswendig aufgesagte Sätze.

      Schau dir ein paar Minuten vor dem Telefoninterview dieses Video an :D :
      http://www.youtube.com/watch?v=SAjiiEOzOV8

      Danach bist du gut drauf und rockst das Interview. Viel Erfolg! ;)
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      Original von Calemann
      Schau dir ein paar Minuten vor dem Telefoninterview dieses Video an :D :
      http://www.youtube.com/watch?v=SAjiiEOzOV8

      Danach bist du gut drauf und rockst das Interview. Viel Erfolg! ;)
      ne, da tilt ich eher ^^