mit was geht ihr NLSH5 preflop broke?

    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      ohne reads auf den gegner bei einem stack.

      AA und KK sind klar, mit AK und QQ hab ich allerdings grundsätzlich kein gutes gefühl...

      bei AK sehe ich einfach wenige fische die Ax und TT+ pushen, sehe da eher die range bei AQs+ , QQ+ und da isses equitymäßig ein flip.
      wenn ich die range des gegner auf AKo+ , KK+ stelle sind wir schonwieder stark hinten.
      QQ sieht ja sogar noch etwas schwächer aus :/

      ich spiele da lieber raise / call bzw 3bet / broke aus den blinds, mache ich da was falsch?
  • 4 Antworten
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 793
      ich verstehe nicht warum sich leute auf diesen limits mit solchen fragen beschäftigen anstatt pokern zu lernen.

      ich fang gerade wieder an und spiel selber auch nur nl10-nl25
      aber das es oft auch richtig sein kann 33 zu shippen kapieren viele nicht.

      okay auf nl100 ist der rake im bb/100 nicht so extrem wie auf den lowlimits aber ich finde gerade auf nl2-10 sollte man sich auf postflop focusen da dort die fische lieber fehler machen
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      Original von charly
      ich verstehe nicht warum sich leute auf diesen limits mit solchen fragen beschäftigen anstatt pokern zu lernen.

      ich fang gerade wieder an und spiel selber auch nur nl10-nl25
      aber das es oft auch richtig sein kann 33 zu shippen kapieren viele nicht.

      okay auf nl100 ist der rake im bb/100 nicht so extrem wie auf den lowlimits aber ich finde gerade auf nl2-10 sollte man sich auf postflop focusen da dort die fische lieber fehler machen
      erst 33 shippen und dann lieber postflop die nl5 fische ausspielen?
      auf nl5 gibts etwa genau eine situation auf der man pre mit 33 broke gehen sollte, aus SB gegen BB mit 1,5BB-stack.


      mir ist einfach aufgefallen das ich mit QQ und AK auf ne allerdings recht geringe samplesize doch verluste einfahre wenn ich preflop broke gehe, also spiele ich entweder 150k hands, verliere dabei drölf euros oder ich frage hier und hol mir einfach weitere meinungen ein.
    • Nyrey
      Nyrey
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 887
      Zu dem Thema gibts doch schon genug Threads ;) Mit AK preflop broke gehen oder nicht?


      Die wichtigste Sache ist zu verstehen wieso, man mit AK Preflop broke geht.
      Der Gewinn den man mit AK in diesen Situationen macht kommt gegen die meisten Gegner nicht aus der Equity mit der man es Preflop reinbekommt, sondern aus der Foldequity. Allerdings ist die Equity von AK Preflop so gut das nur wenig Foldequity benötigt wird.

      Die zwei gängigsten Situationen sind:

      Wir werden ge3bettet, hier sollte man sich fragen:
      -hat eine 4bet Foldequity
      -wie stehe ich gegen seine 3bet/push Range da


      3bettet Villain nur QQ+,AK macht es keinen Sinn zu 4betten, da du keine Foldequity erzeugst und gegen seine Pushingrange nur 40% Equity hast. Da sollte man eher über einen Preflop fold nachdenken.

      Der interessantere Spot, in dem deutlich mehr Fehler gemacht werden ist der:
      Villain raist, Hero überlegt erstmal (!!!)
      -callen schlechtere Hände meine 3bet
      -kann Villain 4bet bluffen
      -welche Range 4bet/callt Villain


      Wenn bei den Fragen rauskommen sollte, das Villain nur QQ+,AK 4bettet und die 3bet nie callt, dann macht eine 3bet in dem Spot keinen Sinn und man ist mit einem einfach Coldcall besser beraten.
      Man sollte AK und QQ Preflop nicht 4bet/folden bzw. 3bet/folden (es sei denn die Callingrange des Gegners ist weit und seine 4betRange nur KK+), da nach der 3bet/4bet die Equity bei den PotOdds meistens ausreicht.

      Ich bin mittlerweile dazu übergegangen ohne History nur KK+ for Value zu 3betten/4betten, da ich bei dem astronomischen Rake auf den Micros nicht um Stacks flippen will.
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      okay, da steht wirklich alles was ich wissen wollte :)

      ich mach dann hier mal zu!