Geschicklichkeitsspiele

    • Temmi
      Temmi
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 1.054
      Hi Leute,
      ich habe früher in der Fußgängerzone mal einen mit einem Fahrrad stehen sehen, der eine Wette anbot:
      Wenn Du es schaffst, mit dem Fahrrad von der Start bis zur Ziellinie (ca. 10m) zu fahren, ohne mit den Füßen den Boden zu berühren, dann hast Du gewonnen. Einsatz: 5€. Gewinn: 50€.

      Der Haken dabei war, dass die Lenkstange umgebaut war und genau entgegengesetzt steuerte, wie Du gelenkt hast.

      Die Leute standen Schlange und ich habe mich köstlich amüsiert.
      Weil es keiner schaffte, hat er es dann souverän zwischendurch ohne Probleme vorgemacht. :D

      Nun bin ich auf der Suche nach weiteren solcher Geschicklichkeitsspiele. Mit dem Pokern das ist nicht mehr so meine Welt und daher suche ich nach neuen Einkommensquellen. Und an so etwas hätte ich wohl Spaß. :D

      Was kennt ihr so, was man da anbieten kann? Oder selber Ideen? Können ruhig von völlig unterschiedlicher Natur sein, aber bitte nicht Hütchenspiel oder so etwas in der Richtung.
  • 7 Antworten
    • TheBossy
      TheBossy
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 34
      google mal "verrückte leiter"
      meinst du sowas?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Ab nach Marrakesch und von den Profis lernen ;)
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.512
      Ich kann auch freihaendig Fahrrad fahren und nur mit Gewichtsverlagerung lenken, aber das anfahren ist das groesste Hindernis.
      Da muss man wahrscheinlich gut Schwung mitnehmen am Anfang.
      Oder gibt's noch weitere Modifikationen?
    • darkgothicqueen
      darkgothicqueen
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 70
      Ich hab in Frankreich auf der Kirmes mal so ein Spiel gesehen, bei dem man mit 5 runden Scheiben eine größere runde Schablone komplett verdecken muss. Natürlich muss man die Scheiben ohne den Arm aufzulegen fallen lassen.

      Muss auch super schwer oder Betrug sein da man mit 5€ Einsatz so schöne Dinge wie PS3 TV etc gewinnen konnte.
    • Kolja9000
      Kolja9000
      Einsteiger
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 73
      Original von darkgothicqueen
      Ich hab in Frankreich auf der Kirmes mal so ein Spiel gesehen, bei dem man mit 5 runden Scheiben eine größere runde Schablone komplett verdecken muss. Natürlich muss man die Scheiben ohne den Arm aufzulegen fallen lassen.

      Muss auch super schwer oder Betrug sein da man mit 5€ Einsatz so schöne Dinge wie PS3 TV etc gewinnen konnte.
      Hab ich hier auch schon gesehen, sah interessant aus
    • Temmi
      Temmi
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2005 Beiträge: 1.054
      Die "verrückte Leiter" ist super, genau so etwas in der Richtung meine ich.
      Das schöne dabei ist ja, dass man es vormachen kann und die Leute sehen, dass es "mühelos" möglich ist. Daß man da verdammt lange für trainieren mußte, spielt in dem Moment ja keine Rolle. :D

      Mit den 5 Scheiben, das hört sich auch interessant an. Aber irgendwie fehlt mir da ein wenig die Vorstellungskraft und meine Google-skills sind wohl auch nicht so gut. Ist der Betreiber denn da auch hingegangen und hat es vorgemacht? Hat vielleicht jemand einen Link zum besseren Verständnis?

      @luxxx: Ich denke mal, starten darfst Du wirklich erst ab der Startlinie, also ohne Anlauf. Wenn dann noch ein etwas höherer Gang eingelegt ist, sollte das wohl reichen, um es für einen Neuling unmöglich zu machen.
    • icanhazit
      icanhazit
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 8.051
      wie ich halt geschlechtsspiele gelesen hab.. war dann doch etwas enttäuscht, traurig und auch ein bisschen wütend das es hier nur um geschicklichkeitsspiele geht :s_evil: