16$FR Turbo Stars avr. Dauer?

    • timii132
      timii132
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 269
      Laut den "Completed" SNGs von Stars sehe ich das sie 40-45min maximal dauern. Wie lange ist denn die durchschnittliche Dauer, 20-30min?

      Kann bitte jemand mal in seinem HM kucken? Am liebsten hätte ich das gerne von welchen die eine große SS und einen ROI größer/gleich 5 haben.
  • 10 Antworten
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      Moin,
      Avg Duration is bei mir 31.6 mins bei einer SS von 5,1k und Roi 6,7%.
    • SportFrei
      SportFrei
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 1.330
      Original von panther11225
      Moin,
      Avg Duration is bei mir 31.6 mins bei einer SS von 5,1k und Roi 6,7%.
      was sagt der ROI über die dauer aus?
    • JesusITilt
      JesusITilt
      Platin
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 763
      Original von SportFrei
      Original von panther11225
      Moin,
      Avg Duration is bei mir 31.6 mins bei einer SS von 5,1k und Roi 6,7%.
      was sagt der ROI über die dauer aus?
      Wenn der ROI richtig schlecht ist, fliegt man früh raus > Avg sinkt.
    • Vorstadtpimp
      Vorstadtpimp
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2011 Beiträge: 68
      .
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      höherer ROI bedeutet immer eine längere avg zeit, da man im schnitt später rausfliegt. die strategie (also wie man es anstellt, länger im turnier zu bleiben) hat nur einen sehr geringen einfluss.
    • Vorstadtpimp
      Vorstadtpimp
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2011 Beiträge: 68
      .
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      oh ja, wenn es eine möglichkeit gibt, dass es nach ner unglaublichen samplesize von drei sngs mal anders läuft als longterm, ist meine aussage natürlich käse.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von WdTrueStory
      oh ja, wenn es eine möglichkeit gibt, dass es nach ner unglaublichen samplesize von drei sngs mal anders läuft als longterm, ist meine aussage natürlich käse.
      Nope, geht auch longterm....
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      das kommt ja immer drauf an.

      niemand wird so krass auf sieg spielen, dass er ständig 8. oder 9. wird. außerdem hat er bei dem style oft ein ewig langes headsup.

      und generell zu sagen, der aggromat hat mehr ROI weil er ja 1. wird, während der passive spieler nur 3. wird... naja.

      wie gesagt, der effekt ist da, jedoch sehr klein. in den meisten fällen bedeutet ein höherer ROI eine höhere durchschnittszeit. ich gebe hiermit offiziell zu: es kann ein paar ausnahmen geben :facepalm:
    • timii132
      timii132
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 269
      Ich habe den ROI vorrausgesetzt um die Leute auszuschließen die sich früh mit schlechten Karten rauskicken. Wer mit Verstand auf Sieg spielt riskiert zwar früh alles aber auch nur in Spots wo es +EV ist.

      Ich habe nun 100 gespielt (ja keine SS) und bin auch bei 30min. Leider -4,4%ROI, diese SNGs sind ja ultra Swingy. Kurzzeitig war ich sogar 240$ unter EV.
      Ich weiss noch nicht genau wie man dort signifikant eine edge erziehlen kann. Denn man kommt auf Grund der Turbostruktur nicht so oft in Situationen wo man mit einem Push weit vorne liegt (AA KK... ausgeschlossen).

      Früher habe ich immer Regular SNGs gespielt und vom Postflopspiel profitieren können. Das fällt bei diesem Format ja fast ganz weck.

      Allerdings finde ich sie sehr angenehm zu spielen. Denn es gibt immer genug Traffic und sie dauern maximal nur 40-45min.