Ach fi.. dich doch ins Geshkenbein / FTP R.I.P, jetzt PP

    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      So,

      nachdem PS so nett war meinen anderen Account zu closen, mach ich unter meinem Global - Account, den sie mir dafür entsperrt haben, nochmal ein Tagebuch auf, welches eigentlich gestern bereits begonnen hat.

      Hab den Geshkenbein jetzt zu meinem absoluten Lieblingsspieler auserkoren (und nicht nur wegen German High Roller) und hab mir gedacht, so wie der spielt würd ich auch gern pokern. Also FTP nochmal installiert, Poker Tracker nochmal draufgespielt, Action.

      Also vor fünf Tagen wieder losgelegt, NL 50 auf FTP, lasst uns rumballern.

      Meine Stats nach den ersten Tagen:

      VPIP: 39,68
      PFR: 26,32
      3bet 7,99

      Und dazu die erste Giraffe, war die erste Zeit unter EV, jetzt leicht drüber. Leider haben meine SD - Winnings wieder die Oberhand :P :



      So macht es natürlich Spaß, aber ich weiß wie schnell es wieder in die andere Richtung geht, keine Angst.

      Wünsch euch meinen Spaß
  • 69 Antworten
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      die größe is doch schon viel besser! bin mal gespannt was dabei so rum kommt
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Original von Kraese
      die größe is doch schon viel besser! bin mal gespannt was dabei so rum kommt
      Nett das du mitliest. Hab mir gerade deinen Blog ein wenig durchgelesen, hoffe mal es geht ab jetzt nur noch bergauf für dich.

      Ich glaub mein Hand - Reading ist auf einem aufsteigendne Ast, preflop wollt ich nen Squeeze inducen, am Flop war ich mir sicher das der Reg gegen 2 hier immer ein A bettet.

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (BB) ($72)
      UTG ($21.35)
      MP ($39.45)
      CO ($50)
      Button ($51.25)
      SB ($75.65)

      Preflop: Hero is BB with K, K
      1 fold, MP calls $0.50, 2 folds, SB bets $2, Hero calls $1.50, MP calls $1.50

      Flop: ($6) K, A, A (3 players)
      SB bets $4, Hero calls $4, 1 fold

      Turn: ($14) Q (2 players)
      SB bets $8, Hero calls $8

      River: ($30) 7 (2 players)
      SB bets $18, Hero calls $18

      Total pot: $66 | Rake: $3

      Results:
      SB had Q, A (full house, Aces over Queens).
      Hero had K, K (full house, Kings over Aces).
      Outcome: SB won $63


      Wollt ihn am Turn raisen, leider kam dann die falsche Karte und der Reg hat weitergeballert. Früher hätt ich einen Stack verloren.
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Naja gut er kann hier auch locker AJ raisen und durchballern, deine Hand ist sehr versteckt weil du QQ+, AQ+ eigentlich nicht in deiner Range hast. Würde da auf jeden Fall den Turn raisen und broke gehen.
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Original von TheSenseman
      Naja gut er kann hier auch locker AJ raisen und durchballern, deine Hand ist sehr versteckt weil du QQ+, AQ+ eigentlich nicht in deiner Range hast. Würde da auf jeden Fall den Turn raisen und broke gehen.
      Ist aber auch fast schon die einzige Hand die wir beat haben. Villain war ein Reg, so an die 16/13 oder so. Sitz er im Button ist sein Iso - Raising Range viel größer und er hat mehr Ax Hände. Im SB geb ich ihm da aber wie gesagt eine viel kleinere Range, natürlich hast du Recht und man kanns reinschieben aber ich hab zur Zeit ein ganz komisches (oft gutes) Bauchgefühl.

      Wollte ihn wie gesagt am Turn raisen und mit Glück den Fisch am Flop noch zu einem Call bekommen....
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Gerade diese Hand gespielt:

      Beide Villains Regs, meine Stats an dem Tisch waren 45/38 auf ca. 100 Hände. Flop kommt eigentlich optimal, den Push von UTG wollte ich insta callen als da auf einmal der andere Horst called, sieht meiner meinung nach richtig richtig stark aus:

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($51.85)
      MP ($62.75)
      CO ($53.15)
      Hero (Button) ($170.45)
      SB ($40.55)
      BB ($67.85)

      Preflop: Hero is Button with Q, 8
      UTG bets $1.50, 1 fold, CO calls $1.50, Hero calls $1.50, 2 folds

      Flop: ($5.25) Q, 5, 8 (3 players)
      UTG bets $4, CO calls $4, Hero raises to $18, UTG raises to $46, CO raises to $51.65 (All-In), Hero folds, UTG calls $4.35 (All-In)

      Turn: ($123.95) 7 (2 players, 2 all-in)

      River: ($123.95) Q (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $123.95 | Rake: $3

      Results:
      UTG had K, K (flush, King high).
      CO had Q, A (flush, Ace high).
      Outcome: CO won $120.95


      Seh mich halt beim call vom MP immer in Trips oder den gefloppten Flush laufen, thoughts?
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      So, diese Woche nicht viel Zeit gehabt, da ich momentan ein Haus renoviere und wir im Fußball mitten in der Vorbereitung sind.

      Stats sind weiterhin die selben nur ich run nicht mehr so hot. Wobei ich nachgesehen habe:

      31 Sets auf 542 Pockets ist jetzt auch nicht gerade der Hit, mit KK hab ich gerade mal um die 35 Dollar gemacht und EV mäßig bin ich plus minus null:

      Wobei mein Image total im Arsch ist, der Villain ist ein "Reg" der 15/13 spielt auf etwa 250 Hände :f_cool: :

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($50)
      MP ($50)
      CO ($52)
      Hero (Button) ($58.40)
      SB ($21.80)
      BB ($52.55)

      Preflop: Hero is Button with 9, 9
      UTG bets $1.75, 2 folds, Hero calls $1.75, 1 fold, BB calls $1.25

      Flop: ($5.50) Q, 2, 9 (3 players)
      BB checks, UTG checks, Hero bets $3.50, BB calls $3.50, 1 fold

      Turn: ($12.50) 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $9.50, BB calls $9.50

      River: ($31.50) K (2 players)
      BB checks, Hero bets $19, BB calls $19

      Total pot: $69.50 | Rake: $3

      Results:
      Hero had 9, 9 (three of a kind, nines).
      BB had 7, 9 (one pair, nines).
      Outcome: Hero won $66.50


    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Ein paar Hände von heute:

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($50)
      UTG ($53.60)
      MP ($101.90)
      CO ($50.25)
      Hero (Button) ($64.90)
      SB ($91.60)

      Preflop: Hero is Button with Q, A
      UTG bets $1.50, 2 folds, Hero calls $1.50, 2 folds

      Flop: ($3.75) J, 6, Q (2 players)
      UTG bets $2.50, Hero calls $2.50

      Turn: ($8.75) 3 (2 players)
      UTG checks, Hero bets $4.50, UTG raises to $14, Hero calls $9.50

      River: ($36.75) 3 (2 players)
      UTG bets $35.60 (All-In), Hero calls $35.60

      Total pot: $107.95 | Rake: $3

      Results:
      Hero had Q, A (two pair, Queens and threes).
      UTG had 8, 7 (one pair, threes).
      Outcome: Hero won $104.95


      Hand gegen einen Reg. Mit dem Check am Turn will ich ihn seine Bluffs floaten lassen, bei der Riverbet dachte ich mir, oh, der hat two pair, set hätte mich geraised, AT, darf ich niemals shoven, vollidiot!!!

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($100.85)
      Hero (UTG) ($70.95)
      MP ($67.50)
      Button ($50.85)
      SB ($55.50)

      Preflop: Hero is UTG with A, Q
      Hero bets $1.75, MP calls $1.75, 3 folds

      Flop: ($4.25) 4, A, 10 (2 players)
      Hero bets $2.50, MP calls $2.50

      Turn: ($9.25) 8 (2 players)
      Hero checks, MP bets $5.90, Hero calls $5.90

      River: ($21.05) Q (2 players)
      Hero checks, MP bets $17.35, Hero raises to $60.80 (All-In), MP calls $40 (All-In)

      Total pot: $135.75 | Rake: $3

      Results:
      Hero had A, Q (two pair, Aces and Queens).
      MP had J, K (straight, Ace high).
      Outcome: MP won $132.75


      Entweder er hat AA oder ich hab ihn. Nach seinem Flop - Call hab ich ihn auf AK oder AQ gesetzt, sets hätten geraised, am River kommt er halt nicht mehr weg davon, ist halt auch mein Image:

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($73)
      CO ($50.35)
      Button ($50)
      SB ($111.70)
      Hero (BB) ($97.75)
      UTG ($57.95)

      Preflop: Hero is BB with J, A
      1 fold, MP bets $2.50, CO calls $2, 2 folds, Hero calls $2

      Flop: ($7.75) A, J, 7 (3 players)
      Hero checks, MP bets $4, 1 fold, Hero raises to $11, MP calls $7

      Turn: ($29.75) 6 (2 players)
      Hero bets $19.50, MP calls $19.50

      River: ($68.75) 7 (2 players)
      Hero bets $64.75 (All-In), MP calls $40 (All-In)

      Total pot: $148.75 | Rake: $3

      Results:
      Hero had J, A (two pair, Aces and Jacks).
      MP had Q, A (two pair, Aces and sevens).
      Outcome: Hero won $146


      Muss den Beitrag splitten.
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Wrong gone suggested squeeze play :f_cool: !! War der Villain aus der AJ Hand etwa 5 Hände später. Ist halt wirklich die Frage was ich schlagen soll aus seiner Range die er noch called, eben maximal 77 - TT:

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($50)
      Button ($45.35)
      SB ($50)
      BB ($109.95)
      Hero (UTG) ($176.85)
      MP ($57.95)

      Preflop: Hero is UTG with J, J
      Hero bets $2, MP calls $2, CO raises to $7.50, 3 folds, Hero calls $5.50, 1 fold

      Flop: ($17.75) 4, 6, 6 (2 players)
      Hero checks, CO bets $10.50, Hero raises to $169.35 (All-In), CO calls $32 (All-In)

      Turn: ($102.75) 4 (2 players, 2 all-in)

      River: ($102.75) 9 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $102.75 | Rake: $3

      Results:
      Hero had J, J (two pair, Jacks and sixes).
      CO had A, A (two pair, Aces and sixes).
      Outcome: CO won $99.75


      Diese Hand ist gegen einen Reg, so sehen meine in etwa meine Bluffs aus:

      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Full Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($99.45)
      Hero (MP) ($54.70)
      Button ($129.75)
      SB ($51.70)
      BB ($54.10)

      Preflop: Hero is MP with 9, 10
      1 fold, Hero bets $1.75, 1 fold, SB raises to $5.50, 1 fold, Hero calls $3.75

      Flop: ($11.50) 8, K, 6 (2 players)
      SB bets $5.50, Hero calls $5.50

      Turn: ($22.50) 9 (2 players)
      SB bets $12.50, Hero calls $12.50

      River: ($47.50) 4 (2 players)
      SB checks, Hero bets $31.20 (All-In), 1 fold

      Total pot: $47.50 | Rake: $2.35

      Results:
      Hero didn't show 9, 10 (nothing).
      Outcome: Hero won $45.15

      Giraffe von heute, bin ganz zufrieden, da ich eigentlich nur gegen "Regs" gespielt habe:

    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      in der AQ Hand würde ich bei den stacksizes den turn selber betten und vor allem den river nur callen bei seiner Betsize.
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Original von aaaRt
      in der AQ Hand würde ich bei den stacksizes den turn selber betten und vor allem den river nur callen bei seiner Betsize.
      Mein Lieblings PS - Deler :heart: !! Wenn ich den Turn bette foldet er doch eigentlich alle seine Bluffs, einen Double - Float kann ich mir auf dem Limit fast nicht vorstellen. Und wegen der River - Betsize hast du vollkommen recht, ich darf höchstens nur callen und selbst das ist schon knapp. Aber ich hatte einen kurzzeitigen "der hat AT" - Kurzschluss in meinem Kopf.

      Wärst du so nett und würdest mir erklären, warum ich aufgrund der Stacksize (beide knapp 140 BB) den Turn selber betten sollte, wäre nett!
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Weil ultraviele Draws liegen und du nur checken solltest, wenn du dann auch c/r spielst (unter der Annahme dass er die Draws dann weiterhin nicht foldet).

      Bin ich jetzt dein neuer Liebling?
    • raiseupslow
      raiseupslow
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 461
      Original von TheSenseman
      Weil ultraviele Draws liegen und du nur checken solltest, wenn du dann auch c/r spielst (unter der Annahme dass er die Draws dann weiterhin nicht foldet).

      Bin ich jetzt dein neuer Liebling?
      Es kann nur einen geben !! Ich bin schon seit Jahren von der Freundlichkeit des hühnenhaften Georgiers fasziniert :heart: , da kannst du ihn jetzt nicht mit einem Post ausstechen. Aber danke für deine Erklärung, leuchtet mir ein, ich glaub ich spiel meine guten Hände zu oft auf Pot - Controll oder Bluff inducing.
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Diese Georgier, sie nehmen die ganze Welt ein. Rette sich wer kann!!!
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Mag sein, dass er die Bluffs foldet aber die machen nicht so einen riesen Teil der Range aus. Wenn er einen UTG Raise in MP flattet, dürfte seine Range grob genommen aus guten AXo, AXs, suited Broadways, PPs und vereinzelten SCs bestehen. Die Flopcallingrange besteht dann halt aus allen AX-Kombos, so ziemlich allen BW-Kombos und den Flushdraws (wenn er peelen will, wäre ne hand wie 67cc am besten). Die meisten Hands haben entweder Showdownvalue oder sind stark genug, um den Turn nochmal zu callen (QJcc, KJcc, QJdd, KJdd) oder halt die BDFDs, die aufgrund ihrer implieds callen können.

      Gegen diese Range maximiert die Bet deinen Value, weil Draws oder noch schlimmer: schwächere Ax behind checken könnten. Falls sie die nicht tun, werden sie nach deinem c/c aber zumindest den River behind checken, so dass du nie 3 Streets Value von diesen Händen bekommst und dazu auch noch mehr Fehler beim Riverplay machen wirst, weil du nicht so richtig weißt, ob und in welcher Frequenz er busted Draws blufft. Schließlich sind 2 FDs und diverse Gutshots draußen, die nen ekligen Riverspot bringen könnten.

      welcome back übrigens :)
    • adpredator
      adpredator
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 224
      denkst du bei der AJ hand macht villain mit flopped set eine 3bet?
    • Beyne
      Beyne
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 281
      wasn hier los? :D
    • Broxwalker
      Broxwalker
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 2.755
      der bluff der letzten hand macht gar keinen Sinn imo. Jeder King sollte dich snapcallen, er hatte halt nichts. Wieso bitte 2nd pair in nen Bluff verwandeln? Ich sehe nur QQ JJ, und ein paar bessere neuner, die da besser sind und folden. Das passiert halt in der hand fast nie. Du schlägst einen haufen draws und sogar manche made hand. und machst es villain ganz leicht dir den Stack abzunehmen mit jedem King, QQ, JJ, AA, A9, Sets. Er kann hier locker Checken for bluff induce. Bitte klär mich auf ob du dir irgendwas bei gedacht hast.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Original von Broxwalker
      der bluff der letzten hand macht gar keinen Sinn imo. Jeder King sollte dich snapcallen, er hatte halt nichts. Wieso bitte 2nd pair in nen Bluff verwandeln? Ich sehe nur QQ JJ, und ein paar bessere neuner, die da besser sind und folden. Das passiert halt in der hand fast nie. Du schlägst einen haufen draws und sogar manche made hand. und machst es villain ganz leicht dir den Stack abzunehmen mit jedem King, QQ, JJ, AA, A9, Sets. Er kann hier locker Checken for bluff induce. Bitte klär mich auf ob du dir irgendwas bei gedacht hast.
      #2 nice bluff mit der besten hand
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Du bist jetzt aber nicht zufällig der, der gerade an der FT-Bubble in der EPT sitzt?