Straightflush Draw - Underdog

    • Tschull
      Tschull
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 21
      Ich versteh nicht, warum bei der Pot Odds Tabelle in der Bronze-Sektion beim Straightflush Draw ein 32:15 Underdog berechnet wird. Das kann ich nicht nachvollziehen...
      Nach meiner Rechnung hat man doch nur eins oder zwei Outs (jenachdem ob Gutshot Draw oder OESD), damit ist man also 45:2 Underdog... oder? Warum stimmt meine Rechnung nicht?
  • 3 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      ???
      Wenn du z.B. 5:heart: 6:heart: hälst auf einem K:diamond: 7:heart: 8:heart: Board hast du 8 Outs zur Straight (4*4 und 4*9) und zusätzlich 7 Outs zum Flush (die restlichen noch nicht gezählten Herzen halt).
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      du kommst deshalb auf 15, weil du 9outs auf den flush(2davon auf den straight flush) bekommst und falls der flush aber nicht ankommst hast du auch noch 6weitere outs auf deine straight...die dir auch die beste hand beschert...macht 15!
    • Tschull
      Tschull
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 21
      Okay, das war ein Missverständnis meinerseits: Ich dachte, mit der Bezeichnung "Straightflush Draw" ist der Draw zum Straight Flush gemeint und nicht getrennte Draws zur Straight und Flush... Jetzt kapier ich's... sorry für die Belästigung. :(

      Vielleicht können die Verantwortlichen bei Gelegenheit diesen Eintrag in der Tabelle ein bisschen verständlicher machen...