H/L Beginner: Aggressives Play

    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      Hi,
      ich habe meine heutige H/L-Session unter den Motto: "Aggression kontrolliert ausbauen" gestellt. Was meint ihr? Ist es mir gelungen oder habe ich da doch eher rumgedonkt?

      Hand 5 mal wieder ein schöner Beweis, dass es saugefährlich ist mit den 2nd Nuts zu spielen.

      Hand 1:

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG+1 ($4.86)
      MP1 ($1.04)
      MP2 ($1.23)
      MP3 ($2.93)
      CO ($0.83)
      Button ($0.07)
      Hero (SB) ($1.53)
      BB ($4.68)
      UTG ($1.95)

      Preflop: Hero is SB with A, A, 2, 10
      2 folds, MP1 calls $0.02, 1 fold, MP3 calls $0.02, CO calls $0.02, 1 fold, Hero bets $0.12, BB calls $0.10, MP1 calls $0.10, 2 folds

      Flop: ($0.40) 3, 8, 6 (3 players)
      Hero bets $0.38, 2 folds

      Total pot: $0.40 | Rake: $0.02

      Results:
      Hero didn't show A, A, 2, 10.
      Outcome: Hero won $0.38

      Hand 2:

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG ($4.86)
      UTG+1 ($0.92)
      MP1 ($1.23)
      MP2 ($2.91)
      MP3 ($0.81)
      CO ($0.07)
      Hero (Button) ($1.79)
      SB ($4.56)
      BB ($1.95)

      Preflop: Hero is Button with K, A, 5, K
      1 fold, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, MP2 calls $0.02, 2 folds, Hero calls $0.02, SB calls $0.01, BB checks

      Flop: ($0.10) 7, 8, K (5 players)
      SB checks, BB checks, UTG+1 checks, MP2 checks, Hero bets $0.10, 2 folds, UTG+1 calls $0.10, MP2 calls $0.10

      Turn: ($0.40) 3 (3 players)
      UTG+1 checks, MP2 checks, Hero bets $0.38, UTG+1 calls $0.38, 1 fold

      River: ($1.16) J (2 players)
      UTG+1 checks, Hero bets $1.11, 1 fold

      Total pot: $1.16 | Rake: $0.05

      Results:
      Hero didn't show K, A, 5, K (nothing).
      Outcome: Hero won $1.11

      Hand 3:

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      SB ($4.84)
      BB ($1.23)
      UTG ($2.86)
      UTG+1 ($0.77)
      MP1 ($0.07)
      Hero (MP2) ($2.40)
      CO ($4.54)
      Button ($1.92)

      Preflop: Hero is MP2 with A, 10, 6, 3
      UTG calls $0.02, 2 folds, Hero calls $0.02, 3 folds, BB checks

      Flop: ($0.07) 4, 9, 2 (3 players)
      BB checks, UTG checks, Hero bets $0.07, 2 folds

      Total pot: $0.07 | Rake: $0

      Results:
      Hero didn't show A, 10, 6, 3.
      Outcome: Hero won $0.07
  • 4 Antworten
    • FritzAhnhausen
      FritzAhnhausen
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2009 Beiträge: 461
      Hand 4:

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($4.30)
      SB ($1.70)
      BB ($1.74)
      UTG ($0.69)
      Hero (MP) ($1.39)
      CO ($2.81)

      Preflop: Hero is MP with 3, K, 4, A
      1 fold, Hero calls $0.02, CO calls $0.02, 2 folds, BB checks

      Flop: ($0.07) 6, Q, 5 (3 players)
      BB checks, Hero bets $0.07, CO calls $0.07, BB calls $0.07

      Turn: ($0.28) 2 (3 players)
      BB checks, Hero bets $0.27, 1 fold, BB calls $0.27

      River: ($0.82) 8 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.78, BB calls $0.78

      Total pot: $2.38 | Rake: $0.11

      Results:
      BB mucked 2, 9, 7, Q (Hi: flush, Queen high, Lo: [ 8, 7, 6, 5, 2 ]).
      Hero had 3, K, 4, A (Hi: flush, Ace high, Lo: [ 6, 5, 3, 2, A ]).
      Outcome: Hero won $2.27


      Hand 5:

      PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($1.29)
      Button ($2.72)
      SB ($0.04)
      Hero (BB) ($2.45)
      UTG ($4.54)
      MP ($1.95)

      Preflop: Hero is BB with 4, 3, Q, K
      1 fold, MP calls $0.02, 3 folds, Hero checks

      Flop: ($0.05) 6, 2, 5 (2 players)
      Hero bets $0.05, MP calls $0.05

      Turn: ($0.15) 8 (2 players)
      Hero bets $0.15, MP calls $0.15

      River: ($0.45) 10 (2 players)
      Hero checks, MP bets $0.43, Hero calls $0.43

      Total pot: $1.31 | Rake: $0.06

      Results:
      Hero mucked 4, 3, Q, K (Hi: flush, King high, Lo: [ 6, 5, 4, 3, 2 ]).
      MP had J, 3, 7, A (Hi: flush, Ace high, Lo: [ 6, 5, 3, 2, A ]).
      Outcome: MP won $1.25
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.887
      Hand 2)

      Ich bin mir sicher das einige spieler hier preflop raisen würden. das hat auch durachaus seine berechtigung. ich denke auf einem limit wie diesem ist aber ein call besser da man oft keine leute zum folden bringen kann und daher der wert eines overpairs viel geringer ist als gegen gute spieler sofern man das set nicht trifft. ausserdem bekommt man sowieso den gegnerstack wenn der fisch die hand postflop spielen will, dem ist es egal ob da der pot gross oder klein ist.

      Hand 5)

      Poste die hände lieber ohne ergebnis. Ich hatte mir zwar schon bevor ich das ergebnis gesehen habe überlegt das ich den turn lieber nicht betten würde aber sowas beeinflusst die antworten. der grund wieso ich den turn nicht bette ist das man nur von schlechteren händen value bekommt die das betten für dich übernehmen würden falls du checkst. in dem fall wären das schlechtere flushes ohne low. jetzt könnte man sagen das ein spieler mit lowflush behind checken könnte - machen die leute auf diesem limit eher nicht oder wenn dann nur als absurdes slowplay. ausserdem musst du auch gegen nichts protecten. das dumme ist einfach das du sehr ungerne gegen einen turnraise folden würdest.
      ok der typ gegen den du hier spielst ist so behindert das er flop und turn nicht raised mit der hand die du nicht sehen willst aber davon kann man ja eher nichgt ausgehen.


      alle anderen hände ok.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      In 5 willst du echt den Turn checken Orca? Ich glaub da lässt man auf den Microstakes sehr viel Value liegen mit dem Turncheck. Wir haben second nuthigh und 3rd nutlow und alles was uns irgendwie scoopen kann raist doch fast immer den Flop und es ist schon sehr unwahrscheinlich. Ich seh hier sehr oft Hände callen die wir scoopen und wuerde lieber einen Pot builden.

      Ansonsten find ich die Hände 1,2,4 sehr gut gespielt, das sieht schon viel besser aus als die ersten paar. In Hand 3 hätte ich das Gefuehl dass wir wahrscheinlich zu oft von irgendwas gecallt werden als dass sich die Bet lohnen wuerde. Auf einem Rainbow board fänd ich das gleich viel besser, weil allein schon nicht so viele FDs callen könnten. Aber auch hier ist das wohl ok solange man wenn man gecallt wird dann am Turn ohne low behind checkt. Was sagst du Orca? Ich geh immer davon aus dass auf den Micros viel zu loose gecallt wird.

      Und Hand 2 ist ein Paradebeispiel wie man PLO8 spielen sollte und wie man es nicht spielen sollte. Er investiert an Turn und River ueber einen Dollar um die Hälfte des 28cent pots, also 14cent zu gewinnen. Das muss nicht oft schief gehen um furchtbar unprofitabel zu sein.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.887
      Ich sehe in Hand 5 auch einige hände die noch callen und beide seiten hinten sind, nur denke ich das diese hände auch fast immer betten wenn wir zu ihnen checken. ausserdem ist das eine karte auf die ein donkey allzugerne bluffn wird wenn wir hinchecken, meine erfahrung ist so das schlechte spieler scare cards immer automatisch betten wenn man zu ihnen hincheckt egal was sie haben.

      das beste für hero ist wenn am turn genau eine bet reingeht und mit einem check kann man das an der stelle am besten erreichen.

      ist dann noch die frage ob die gegner dann den river mit händen behind checken gegen die man zwei valuebets gehabt hätte.

      Letztlich bräuchte man wohl mehr informationen wie die gegner auf dem limit spielen um das genau beurteilen zu können.