Zivildienst - Samstag's krank

    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.185
      Moin zusammen

      Da mir Google jetzt nicht direkt helfen konnte wie es bei Zivis ist, frag ich euch mal ;)

      Bin derbe erkältet und hätte heute eigentlich Dienst. Nun haben ja Samstags keine Ärzte auf und ich muss mich ja eigentlich heute noch in Behandlung geben.
      Müsste ich dann ins Krankenhaus gehen oder so? Wegen ner Erkältung? Oder reicht es aus wenn ich Montag zum Arzt gehe und mich krankschreiben lasse?

      Auf meiner Dienststelle ist heute leider auch keiner der mir weiterhelfen könnte..

      pls help :P
  • 8 Antworten
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      ach das juckt doch normal keine sau - reicht wennste montag zum arzt hingehst... wie oft ich im zivi "krank" war und dann ne woche später erst mit dem wisch vom arzt gekommen bin.
    • Stopelhopser
      Stopelhopser
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 450
      Bei uns gibts Notdienste. Irgenrwo muss ein Arzt offen haben, da ist dann aber immer die Hölle los. Bei meiner Freundin (Krankenschwester) ist es so das sie nur ne Krankmeldung braucht wenn sie länger als 3 Tage ausfällt.
    • MajorBullfrog
      MajorBullfrog
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.123
      Bei mir wars beim Zivi so, dass ich auch am ersten Tag ne Krankmeldung brauchte. Da dir EIGENTLICH kein Arzt nen nachträgliches Attest austellen DARF, müsstest du schon dorthin.

      Ich würd aber erstmal bei deiner Zivistelle nachfragen.

      Muss man als Zivi überhaupt Samstags arbeiten? Ich hab damals den kompletten Tag dann als Überstunden angerechnet bekommen. Wenn das bei dir auch so ist, kanns evtl auch sein, dass du gar keine Krankmeldung brauchst. Du musst das halt mit deiner Stelle abklären oder du findest einfach nen Zivikollegen, der für dich einspringt (was Samstags nicht so einfach sein wird)

      Edit: hab grad nochmal gelesen, dass ja auf deiner Stelle keiner da ist, der dir weiterhelfen kann. Insofern würd ich mich um nen Ersatz bemühen und wenn du keinen findest, musst du ja eh irgendwem Bescheid geben, dass du nicht kommen kannst. Außer du hast so ne Stelle, bei ders keinen juckt ob du da bist oder nicht, dann kannste auch ohne Probleme immer daheim bleiben :)
    • 8Texman9
      8Texman9
      Gold
      Dabei seit: 20.11.2008 Beiträge: 2.185
      hab jetzt bescheid gesagt dass ich nicht komme. arbeite im seniorenheim und soll heute mit einem kollegen bingo spielen^^ der kann das auch alleine.
      werde montag einfach zum arzt meines vertrauens gehen. der macht das schon ;) danke für die tipps^^
    • reaCtion
      reaCtion
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 589
      als zivi darf man eh nirgens alleine sein..
    • BrEaKdOwNpG
      BrEaKdOwNpG
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.289
      Original von MajorBullfrog
      Bei mir wars beim Zivi so, dass ich auch am ersten Tag ne Krankmeldung brauchte. Da dir EIGENTLICH kein Arzt nen nachträgliches Attest austellen DARF, müsstest du schon dorthin.

      Ich würd aber erstmal bei deiner Zivistelle nachfragen.

      Muss man als Zivi überhaupt Samstags arbeiten? Ich hab damals den kompletten Tag dann als Überstunden angerechnet bekommen. Wenn das bei dir auch so ist, kanns evtl auch sein, dass du gar keine Krankmeldung brauchst. Du musst das halt mit deiner Stelle abklären oder du findest einfach nen Zivikollegen, der für dich einspringt (was Samstags nicht so einfach sein wird)

      Edit: hab grad nochmal gelesen, dass ja auf deiner Stelle keiner da ist, der dir weiterhelfen kann. Insofern würd ich mich um nen Ersatz bemühen und wenn du keinen findest, musst du ja eh irgendwem Bescheid geben, dass du nicht kommen kannst. Außer du hast so ne Stelle, bei ders keinen juckt ob du da bist oder nicht, dann kannste auch ohne Probleme immer daheim bleiben :)
      dürfen die das echt nicht? wurde schon öfters rückdatiert krank geschrieben...^^
    • Baeume
      Baeume
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2010 Beiträge: 847
      Samstag's :facepalm:

      Ja, Hans.
    • MajorBullfrog
      MajorBullfrog
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.123
      ne, offiziell darf das kein Arzt soweit ich weiß.
      Ich hab für meinen Arbeitgeber auch mal eine gebraucht, weil ichs mit den Tagen verpeilt hatte (ab dem 4. Tag braucht man bei uns nen Attest). Da hat mein Arzt gesagt, er darfs nicht machen, weil das dann ne Art Urkundenfälschung wäre, weil er ja nicht weiß, wie mirs die Tage zuvor ging. Hat mir dann was geschrieben, dass mein Hals noch entzündet ist und dass dies auch schon die letzten Tage so sein müsste...

      Habs auch schon von einigen anderen Leuten gehört, aber 100%ig sicher kann ichs dir jetzt nicht sagen. Aber warum sollte mir mein Arzt was falsches erzählen...