Sprachgebrauch - Nächster Freitag

  • 21 Antworten
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      Imo 4.3., weils halt der nächstmögliche Freitag ist. 11.03. wär übernächster.

      "Nächste Woche" ist doch auch die nächstmögliche, also 07.03 - 13.03.
    • flo1986flo
      flo1986flo
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 162
      Kann ich auch nachvollziehen. Aus dem Alltagsgebrauch kenn ich halt oft die Unterscheidung mit "diesem Freitag" und "nächstem Freitag". Weiß halt nicht woran man sich halten muss / kann.
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Original von Pokerzaemon
      "Nächste Woche" ist doch auch die nächstmögliche, also 07.03 - 13.03.
      Naja, aber diese Woche ist vom 28.02 bis 06.03.
      Ich würde daher 11.03 sagen.
    • Nero11
      Nero11
      Global
      Dabei seit: 05.02.2011 Beiträge: 130
      vom gefühl her würd ich sagen de 11.03.
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von Nero11
      vom gefühl her würd ich sagen de 11.03.
      #

      bei kommenden Freitag würd ich "diesem" sagen
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Hab das auch schon immer gehasst und selbst wenn es eine "offizielle Definition" geben sollte, dann hätt ich immer noch Angst dass mein Gegenüber davon abweicht.

      Aus diesem Grunde bin ich da zu dem Begriff "kommender Freitag" übergegangen, da sollte Klarheit herrschen.

      Für mein persönliches Empfinden wäre der nächste Freitag solange deckungsgleich mit kommendem Freitag bis ich diesen konkreten Gesprächspartner mal von "diesem Freitag" und "nächstem Freitag" sprechen höre...
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      "diesen Freitag" ist der Freitag dieser Woche, also der 4.

      "nächsten Freitag" ist der Freitag nächste Woche, also der 11.

      P.S. Ich frag aber auch immer nach dem konkreten Datum ^^
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      regional verschieden
    • flo1986flo
      flo1986flo
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 162
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      regional verschieden
      Ok, hast recht.

      http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/runde_7/f11a/
    • FrtZ
      FrtZ
      Black
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 3.412
      WARUM MAN NICHT EINFACH SAGT "LASS MAL FREITAG TREFFEN" WENN MAN DEN 4. MEINT HAB ICH GEFRAGT?!

      => 11.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von FiftyBlume
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
      bei uns in Bayern ist das genauso
    • 4Tom4
      4Tom4
      Silber
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 835
      Original von FiftyBlume
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
      Wohne in Münster (Westfalen) und kann dich nicht bestätigen.
      Ich kenn hier viele die mit nächsten Freitag den kommenden meinen.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von 4Tom4
      Original von FiftyBlume
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
      Wohne in Münster (Westfalen) und kann dich nicht bestätigen.
      Ich kenn hier viele die mit nächsten Freitag den kommenden meinen.
      this

      Wobei das auch wieder von Person zu Person verschieden ist. Jedenfalls ist (bei mir in Tirol) mit nächsten Freitag eher der kommende gemeint und mit "Freitag nächste Woche" dann der spätere, sprich von Mo 28.2. gesehen der 11.3.)
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von 4Tom4
      Original von FiftyBlume
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
      Wohne in Münster (Westfalen) und kann dich nicht bestätigen.
      Ich kenn hier viele die mit nächsten Freitag den kommenden meinen.
      Gut, dann präzisier ich mal auf Ostwestfalen und Lippe. Da kenn ich es nicht anders.
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Original von FrtZ
      WARUM MAN NICHT EINFACH SAGT "LASS MAL FREITAG TREFFEN" WENN MAN DEN 4. MEINT HAB ICH GEFRAGT?!

      => 11.
      Weil das kein Satz ist.
    • Dougles
      Dougles
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 874
      Original von FiftyBlume
      Original von 4Tom4
      Original von FiftyBlume
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
      Wohne in Münster (Westfalen) und kann dich nicht bestätigen.
      Ich kenn hier viele die mit nächsten Freitag den kommenden meinen.
      Gut, dann präzisier ich mal auf Ostwestfalen und Lippe. Da kenn ich es nicht anders.
      Denke auch, dass hier in Lippe die überwiegende Mehrheit den Freitag der nächsten Woche meinen würde, auch wenn ich sowas generell Montags fast nie höre.
    • Statistican
      Statistican
      Black
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 206
      Original von Dougles
      Original von FiftyBlume
      Original von 4Tom4
      Original von FiftyBlume
      Also in Westfalen/Hessen/Niedersachen(so der Eckpunkt), sagt man "diesen Freitag", wenn man den zeitlich nächsten meint. Nächster Freitag ist nahezu immer der zeitlich übernächste.(bzw. der Freitag nächste Woche)
      Wohne in Münster (Westfalen) und kann dich nicht bestätigen.
      Ich kenn hier viele die mit nächsten Freitag den kommenden meinen.
      Gut, dann präzisier ich mal auf Ostwestfalen und Lippe. Da kenn ich es nicht anders.
      Denke auch, dass hier in Lippe die überwiegende Mehrheit den Freitag der nächsten Woche meinen würde, auch wenn ich sowas generell Montags fast nie höre.
      Bin auch Lipper und für mich ist der nächste Freitag der zeitnächste. Sonst sag ich "Freitag in 8 Tagen"
    • WdTrueStory
      WdTrueStory
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 1.141
      kommt das "nächster" denn von nach oder von nah näher am nähsten?

      das sollte eigentlich klarheit schaffen, auch wenn es einem im alltag nicht wirklich viel hilft.
    • 1
    • 2